Inschriftenkatalog: Landkreis Jena

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 39: Landkreis Jena (1995)

Nr. 320† Ölknitz, Dorfkirche 1636

Beschreibung

Inschrift auf der kleinen der drei Bronzeglocken; im Jahre 1917 abgegeben.

Nach BuKTh.

  1. ANNO 1636a) GOS MICH MELCHIOR MOERING VON ERFFVRDT ZV RVDOLSTADT

Kommentar

Weitere Moering-Glocken aus demselben Jahr hingen in den benachbarten Orten Lindig (Nr. 318) und Löbschütz (Nr. 319). Die Inschriften sind stereotyp; vielleicht standen auch auf der Glocke in Ölknitz am Rand die Namen der Honoratioren, sind nur nicht überliefert. Die bei Lehfeldt falsch überlieferte Jahreszahl kann nach der kurzen Mitteilung von Auffahrt1) korrigiert werden.

Textkritischer Apparat

  1. 1636 Auffahrt, 1656 BuKTh.

Anmerkungen

  1. 1917 wurde abgegeben die „kleine Glocke von 1636, welche Melchior Moering von Erfurt in Rudolstadt goß“. Die beiden anderen Glocken in Ölknitz waren von 1724 und 1767 (BuKTh).

Nachweise

  1. BuKTh III (Kahla), 1888, 137.
  2. F. Auffahrt, in: HGl Rothenstein, Jg. 5, Februar 1930.

Zitierhinweis:
DI 39, Landkreis Jena, Nr. 320† (Luise und Klaus Hallof), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di039b006k0032007.