Inschriftenkatalog: Landkreis Jena

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 39: Landkreis Jena (1995)

Nr. 245 Dienstädt, Dorfkirche St. Sebastiani 1600

Beschreibung

Grabinschrift der Martha Ley auf einem Eckstein in der Südostecke der Kirche, außen; erster Stein über dem Sockelgesims. Quader aus rotem Sandstein mit eingeritzter Inschrift, die von Ritzlinien – vorn mit der Steinkante abschließend, hinten schräg – eingerahmt wird.

Maße: Rahmen: H. 19 cm; B. 35 cm (oben), 27 cm (unten); Bu. ca. 3,5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis, flüchtig eingeritzt.

  1. MARTHA L[E]Y / + 1600 / 3[0] ∙ IVNY

Kommentar

Die für die Inschriften im Lkrs. Jena ungewöhnliche Form der Grabinschrift läßt sich dadurch erklären, daß das dazugehörige Grab unmittelbar unterhalb an der Kirchenmauer lag. Auf jeden Fall ist Löbes Interpretation als Baudatum irrig, wie sich auch aus einem Vergleich mit Nr. 288 ergibt.

Nachweise

  1. Löbe 1891, 477.
  2. Bergner 1894, 534.

Zitierhinweis:
DI 39, Landkreis Jena, Nr. 245 (Luise und Klaus Hallof), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di039b006k0024505.