Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

A1, Nr. 31† o. O 1520

Beschreibung

Geschütz mit dem Wappen der Familie von Saldern.

  1. H V S 1520

Kommentar

Im fraglichen Zeitraum sind der bischöfliche Rat Heinrich von Saldern 1502 und 1509 sowie Hildebrand von Saldern 1513 urkundlich bezeugt.1)

Anmerkungen

  1. UB Stadt 8, Nr. 438, Nr. 503, Nr. 529.

Nachweise

  1. StaHi, Bestand 100-111, Nr. 69, Geschütz Nr. 48.

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, A1, Nr. 31† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010a1003104.