Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

Nr. 519† Almstr. 4 (no. 20) 1598

Beschreibung

Haus, bereits am Ende des 19. Jahrhunderts abgerissen.1) Die Inschrift und zwei Wappen befanden sich am Erker.2)

Inschrift nach DBHi, HS 789.

  1. 1 · 5 · Hinrick Engerten · Emerenci Einem · 9 · 8 ·

Wappen:
Engerten3), Einem4)

Anmerkungen

  1. Vgl. Kd. Hildesheim, Bürgerliche Bauten, S. 402.
  2. Vgl. DBHi, HS 789, fol. 359v.
  3. Wappen Engerten (zwei Bäume auf Hügel, in denen eine Armbrust hängt). Vgl. StaHi, Bestand 856, Nr. 50/268/9, Kasten 29.
  4. Wappen Einem (liegender Zweig mit drei Blättern). Vgl. StaHi, Bestand 856, Nr. 50/268/9, Kasten 29.

Nachweise

  1. DBHi, HS 789, fol. 359v.
  2. Schütte, Hildesheimer Hausinschriften, S. 14.
  3. Slg. Rieckenberg, S. 923.

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, Nr. 519† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010k0051908.