Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

Nr. 489† St. Jakobi 1589

Beschreibung

Weinkanne.

Inschrift nach DBHi, HS 789.

Schriftart(en): Kapitalis.1)

  1. HENNI ARNEKEN · B.a) 1 · 5 · 89 ·

Kommentar

Zu Henni Arneken vgl. den Kommentar zu Nr. 508 u. Nr. 535. Er besaß im Jahr 1563 zusammen mit seinem Bruder Jost Arneken die Hälfte des ersten Kirchenstuhls in St. Jakobi.2)

Textkritischer Apparat

  1. B steht für ‚Bürgermeister’.

Anmerkungen

  1. Schriftart nach DBHi, HS 789, fol. 362r.
  2. StaHi, Bestand 100-89, Nr. 358.

Nachweise

  1. DBHi, HS 789, fol. 362r.

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, Nr. 489† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010k0048905.