Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

Nr. 461† Osterstr. 5 (no. 83) 1584

Beschreibung

Haus. An dem bereits von Brandis (1876)1) als abgerissen bezeichneten Haus befanden sich am Sockel zwei Wappen, darunter die Inschrift.

Inschrift nach Abb. Kaiserhaus.

Schriftart(en): Schrägliegende Kapitalis.

  1. ANNO 1584 // DEN · 20 MAII ·

Wappen:
Borcholt*, Brandis*

Kommentar

Die beiden Wappen deuten darauf hin, daß die Eheleute Kaspar Borcholt und Ursula Brandis, bevor sie 1586 in das Haus Langer Hagen 12 (Nr. 467) umzogen, in der Osterstraße wohnten.

Anmerkungen

  1. Brandis in DBHi, HS 789, fol. 360v.

Nachweise

  1. Kaiserhaus, S. 42 mit Abb. einer Zeichnung.
  2. DBHi, HS 789, fol. 360v.

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, Nr. 461† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010k0046100.