Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

Nr. 457† St. Godehard 1583

Beschreibung

Grabdenkmal für Claus Crantz auf dem Friedhof. Das Grabdenkmal ist in den sechziger Jahren des 17. Jahrhunderts zuletzt nachgewiesen.1)

Inschrift nach StaHi, Bestand 100-91, Nr. 167.

  1. Anno 1583 den 20.a) [ - - - ] ist Claus Crantz in Gott entschlaffen

Kommentar

Da St. Godehard selbst keine Pfarrechte hatte, gehörte der Verstorbene entweder zur Gemeinde St. Nikolai im Brühl oder zur evangelischen St. Pauls-Kirche.

Textkritischer Apparat

  1. 20.] Danach heißt es in der Akte was aber für ein Monath konnten wir nicht lesen.

Anmerkungen

  1. StaHi, Bestand 100-91, Nr. 167.

Nachweise

  1. StaHi, Bestand 100-91, Nr. 167.

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, Nr. 457† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010k0045706.