Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

Nr. 322† Dom 1534

Beschreibung

Grabdenkmal für Dietrich Bock von Northolz, darauf das Wappen des Verstorbenen und die Inschrift. Der Wortlaut der Inschrift ist unsicher bezeugt und möglicherweise unvollständig.

Inschrift nach Oeynhausen.

  1. A(nno) D(omini) 1534 des Montags nach den heil(igen) drei Königen1) starff der Erbare Dietrich Bock von Nordholz der Selen got gnade

Kommentar

Im Jahr 1481 ist ein Kanoniker Dietrich Bock von Northolz urkundlich bezeugt,2) es ist allerdings nicht sicher, ob dieser mit dem in der Inschrift genannten identisch ist.

Anmerkungen

  1. 11. Januar.
  2. UB Stadt 8, Nr. 25.

Nachweise

  1. Oeynhausen, S. 328, Nr. 129.

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, Nr. 322† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010k0032208.