Inschriftenkatalog: Landkreis Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 88: Landkreis Hildesheim (2014)

Nr. 43† Hary, ev. Kirche St. Katharinen 1481

Beschreibung

Glocke. Im Jahr 1919 wurde die als Läute- und Uhrglocke verwendete Glocke eingeschmolzen.1) Die Inschrift verlief unterhalb der Glockenschulter, vor Anno die sitzende Figur eines Bischofs. Unter der Umschrift ein Ornamentfries. Am Glockenmantel unterhalb des Namens Katerina die Relieffigur der heiligen Katharina mit Rad und Buch.2)

Inschrift nach Kdm.

Maße: H.: 77 cm; Dm.: 77 cm.

Schriftart(en): Gotische Minuskel.

  1. Anno d(omi)ni · m · cccc · lxxxi · Katerina · in · hari

Anmerkungen

  1. Vgl. Festschrift: 250 Jahre Evangelisch-lutherische St. Katharinen-Kirche Hary. Bockenem 2004, S. 7.
  2. Beschreibung und Maße nach Kdm. Kreis Marienburg, S. 73

Nachweise

  1. Kdm. Kreis Marienburg, S. 73.
  2. Mithoff, Kunstdenkmale Fürstenthum Hildesheim, S. 88.
  3. Hary, Störy, Bönnien, S. 71.
  4. Festschrift: 250 Jahre Evangelisch-lutherische St. Katharinen-Kirche Hary. Bockenem 2004, S. 7.

Zitierhinweis:
DI 88, Landkreis Hildesheim, Nr. 43† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di088g016k0004304.