Inschriftenkatalog: Stadt Hannover

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 36: Stadt Hannover (1993)

Nr. 119† Knochenhauerstr. 49 1565, E. 16. Jh.

Beschreibung

Hausinschriften. Viergeschossiges traufenständiges Fachwerkhaus mit Vorkragungen. Nach Leonhardt1) und Nöldeke2) war das Vorderhaus jünger als das 1565 errichtete dreigeschossige Hinterhaus. Beide wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört. Am Hinterhaus auf der Setzschwelle des Obergeschosses die Inschrift A und die Initialen des Baumeisters (B) mit Beil und Winkelmaß3). Am Vorderhaus Inschriften auf den Schwellen des 2. (C) und 3. Obergeschosses (D). Im 3. Obergeschoß auf einem Pfosten die Initialen des Baumeisters (E) mit Beil und Winkelmaß4).

Inschrift A nach Nöldeke, B nach Leonhardt, C–E nach Photographie.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. A

    ANNO · DOMINI · M · CCCCC · L · XV

  2. B

    H K

  3. C

    NA · DI · HERE · VORLANGET · MI · MIN · GODT · ICK · HOPE · VP · DI · LAT · MI · NICHT · TO · SCHANDEN · WERDEN · PSALMO · 255)

  4. D

    EL · SO · HEFT · GOT · DE · WELT · GELEVET · DAT · HE · SINEN · ENIGEN · SONE · GAF · VP · DAT · AL · DE · AN · EM · GELOVEN · NICHT · VORLOREN · WOEREN · SVN//a)6)

  5. E

    M H

Kommentar

Möglicherweise wurden beim Neubau des Vorderhauses ältere Balken wiederverwendet. Darauf deutet der Abbruch der Inschrift D, die über die ganze Hausbreite verlief. Leonhardt und Nöldeke datieren das Vorderhaus aus stilistischen Gründen auf das letzte Viertel des 16. Jahrhunderts. Der Baumeister läßt sich anhand der – hier erstmals auf einem Pfosten statt auf einer Schwelle – angebrachten Initialen nicht ermitteln. Als Baumeister des Hinterhauses gilt Harmen Konning7). Bauherr könnte der im jüngeren Hausbuch eingetragene Jürgen Meier sein8), der 1562 das Bürgerrecht der Stadt Hannover erwarb9).

Textkritischer Apparat

  1. SVN] nicht bei Nöldeke, Leonhardt ergänzt zu SVNDERN. An dieser Stelle bricht der Balken mit dem Hausende ab.

Anmerkungen

  1. Leonhardt, Straßen und Häuser 1924, S. 129.
  2. Nöldeke, Kunstdenkmäler I, S. 516f.
  3. Winkelmüller, Meisterzeichen, S. 65, Nr. 79.
  4. Ebd., S. 67, Nr. 82.
  5. Ps. 25, 1–2.
  6. Joh. 3, 16.
  7. Winkelmüller, Meisterzeichen, S. 52, Leonhardt (wie Anm. 1).
  8. StaH, B 8238, p. 277.
  9. Studtmann, Neubürger, S. 85.

Nachweise

  1. Nöldeke, Kunstdenkmäler I, S. 516f., Zeichnungen Fig.349 u. 350.
  2. Leonhardt, Straßen und Häuser 1924, S. 129.
  3. Photographien (HM u. D 2566 u. 2243,8; C–E).
  4. Mithoff, Kunstdenkmale, S. 91 (C, D).
  5. Scheibe, Hausinschriften, S. 6 (C, D).
  6. Wüstefeld, Hausinschriften, S. 20.
  7. Meisterzeichen: Winkelmüller, Meisterzeichen, S. 65, Nr. 79 (B); S. 67, Nr. 82 (E).

Zitierhinweis:
DI 36, Stadt Hannover, Nr. 119† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di036g006k0011901.