Inschriftenkatalog: Stadt Hameln

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 28: Hameln (1989)

Nr. 63† St. Bonifatii 1558

Beschreibung

Gedenktafel für Johannes von Unne. Nach Angaben Herrs befand sich die Tafel außen in der Südwand der Kirche.

Inschrift nach Herr.

  1. Anno d(omi)ni 1558 den 29. Aug(ust) ist Johannes de Unne seeliglich in gott entschlafena) deme Gott gnädigb)

Textkritischer Apparat

  1. entschlafen] entschlafenen Herr.
  2. deme Gott gnädig] fehlt HUB.

Nachweise

  1. Herr, S. 162.
  2. HUB II, 826.

Zitierhinweis:
DI 28, Hameln, Nr. 63† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di028g004k0006303.