Inschriftenkatalog: Stadt Einbeck

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 42: Einbeck (1996)

Nr. 13† St. Alexandri 1443

Beschreibung

Grabplatte für Hermann Ernst. Nach Letzner1) befand sich die Platte auf dem Kirchhof nahe dem zur Stadtbefestigung gehörenden Pulverturm.

Inschrift nach Letzner.

  1. Anno domini 1443 In die purificationis Mariae2) obiit Dominus Hermannus Ernesti Cujus anima requiescat in pace

Übersetzung:

Im Jahr des Herrn 1443 am Tag Mariae Reinigung starb Herr Hermann Ernst, dessen Seele in Frieden ruhe.

Kommentar

Hermann Ernst ist in den Jahren 1402, 1425, 1435 und 1440 urkundlich bezeugt.3) Im Jahr 1423 ist ein Hermannus ernesti de Einbeke in der Erfurter Matrikel eingetragen.4)

Anmerkungen

  1. Letzner, Chronica VI, Teil 1, 21, fol. 89r.
  2. 2. Februar.
  3. Feise, Urkundenauszüge, Nr. 458a, S. 104; Nr. 713, S. 146; Nr. 941, S. 183; Nr. 1005, S. 193.
  4. Matrikel Erfurt 1, S. 157a, 13.

Nachweise

  1. Letzner, Chronica VI, Teil 1, 21, fol. 89r.

Zitierhinweis:
DI 42, Einbeck, Nr. 13† (Horst Hülse), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di042g007k0001301.