Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

A1, Nr. 189 Städtisches Museum (Inv. Nr. Ccc 4) 1593

Beschreibung

Wappenstein vom Haus Breitestr. 4 (Nro. 774). Im Innenfeld des quadratischen Steins ein Wappenschild1), in den Ecken des Innenfeldes die Ziffern der Jahreszahl.

Sabine Wehking [1/1]

  1. 1 · · 5 / 9 · · 3

Anmerkungen

  1. Wappen Pawel (zwei gekreuzte Krebsscheren); vgl. Siebmacher/Hefner, Wappenbuch, Bd. 2, Abt. 2, S. 8 u. Tafel 6. Das Haus befand sich 1593 im Besitz der Kinder des Konrad Pawel. Vgl. Meier/Kämpe, Heraldische Untersuchungen 1903, S. 28.

Nachweise

  1. Meier/Kämpe, Heraldische Untersuchungen 1903, S. 28.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, A1, Nr. 189 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009a1018903.