Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

A1, Nr. 72† Wendenstr. 58 (Nro. 1596) 1557

Beschreibung

Jahreszahl zwischen zwei Wappen1) über dem Torbogen. Der linke Teil des Sturzes befand sich vor dem Zweiten Weltkrieg im Städtischen Museum (Inv. Nr. Ccc 61); über den Verbleib ist nichts bekannt.

  1. · 1 · 5 · 5 · 7 ·

Anmerkungen

  1. Wappen des Engelke Lütke (Vogelbein). Wappen der Margarethe Rörhand (Hand). Nach der Zeichnung in der Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 23. Identifizierung der Wappen nach der Personenkartei Mack.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 23.
  2. Meier/Kämpe, Heraldische Untersuchungen 1903, S. 30.
  3. Steinacker, Häuserkatalog.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, A1, Nr. 72† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009a1007202.