Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 1185 Städtisches Museum vor 1678

Beschreibung

Glasscheibe, bemalt.1) Die hochrechteckige Scheibe zeigt in einem gelben Rahmen ein Vollwappen, auf einem weiß/gelben, an den Enden eingerollten Schriftband darunter die Beischrift.

Maße: H.: 11,5 cm; B.: 8,5 cm; Bu.: 0,8 u. 0,4 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. WEDDE · GLÜMER · / IUNIOR

Wappen:
Glümer2)

Kommentar

Zu Wedde Glümer vgl. Nr. 1025 u. 1111. Die Datierung der Inschrift ergibt sich aus dem Todesdatum 1678.3)

Anmerkungen

  1. Inv. Nr. Cac 3,104.
  2. Wappen Glümer (Schrägbalken mit drei Weintrauben belegt). Vgl. Siebmacher/Hefner, Wappenbuch, Bd. 2, Abt. 2, S. 5 u. Tafel 3.
  3. Reidemeister, Genealogien, S. 61.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 1185 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0118508.