Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 988†? Städtisches Museum 2. V. 17. Jh.

Beschreibung

Glasscheibe.1) Über den Verbleib ist nichts bekannt. Auf der Scheibe befand sich eine Darstellung der Erschaffung Evas, darunter die Inschrift.

Inschrift nach der Inventarkartei des Städtischen Museums.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. HANS · FRENSEL

Kommentar

Hans Frensel ist im zweiten Viertel des 17. Jahrhunderts als Lehrer an der Ägidienschule nachweisbar.2)

Anmerkungen

  1. Inv. Nr. Cac 3,22.
  2. Personenkartei Mack.

Nachweise

  1. Inventarkartei Städtisches Museum Cac 3,22.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 988†? (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0098805.