Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 837† Dom St. Blasii 1633

Beschreibung

Grabplatte eines unbekannten Kindes. Der Stein lag im nördlichen Seitenschiff. In der Mitte der Platte ein Kreuz, darunter die Inschrift.

Inschrift nach der Zeichnung in der Sammlung Sack.

  1. obiit / 1633

Übersetzung:

Er/sie starb 1633.

Kommentar

Es geht aus der Zeichnung in der Sammlung Sack nicht hervor, ob die Inschrift so vollständig wiedergegeben ist.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 129, Teil 1 (o. P., Zeichnung).

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 837† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0083706.