Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 694 Städtisches Museum 16. Jh.

Beschreibung

Zwei Fragmente einer bemalten Glasscheibe.1) Die Scheibe unbekannter Provenienz trug ursprünglich eine zweizeilige Inschrift. Der Höhe der Buchstaben nach zu urteilen waren diese auf Fernwirkung hin konzipiert. Es ist daher wahrscheinlich, daß es sich um eine Inschrift in einem Kirchenfenster handelte.

Maße: H.: 15,5 cm; Bu.: 6–6,5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. A

    [ – – – ] NOVEMB : [ – – – / – – – ]O F[ – – – ]

  2. B

    [ – – – ]MO[ – – – ]

Anmerkungen

  1. Ohne Inventarnummer, nicht in der alten Inventarkartei des Städtischen Museums verzeichnet.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 694 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0069404.