Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 645† St. Ulrici-Brüdern 1591

Beschreibung

Grabplatte eines Unbekannten. Die Grabplatte lag im Kirchenschiff. Die Inschrift A verlief um den Rand, die Inschrift B stand im Innenfeld.1)

Inschrift nach der Zeichnung in der Sammlung Sack.

  1. A

    Christus ist mein / Leben und Sterben / ist mein Ge-/win Philipper 1 . 21 . vers 2)

  2. B

    A(nn)o / 15 91 / G / HF

Anmerkungen

  1. Beschreibung nach der Zeichnung in der Sammlung Sack, Nr. 133, Teil 1, p. 236.
  2. Phl. 1,21.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 133, Teil 1, p. 55 u. p. 236 (Zeichnung).

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 645† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0064505.