Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

A1, Nr. 295† Hagenmarkt 5 (Nro. 2104) 1642

Beschreibung

In der nördlichen Giebelmauer ein Wappen1) mit einer Jahreszahl und Initialen.

  1. H E // 1642

Anmerkungen

  1. Wappen des Heinrich Elers (oberhalber bekrönter Widder aus linkem Schildrand wachsend). Nach der Zeichnung in der Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 30. Vgl. Meier/Kämpe, Heraldische Untersuchungen 1903, S. 30. Zu Heinrich Elers vgl. Nr. 912.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 30.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, A1, Nr. 295† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009a1029505.