Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

A1, Nr. 250† Turnierstr. 5/6 (Nro. 632/33) 1621, 1631, 1651

Beschreibung

Zwei Jahreszahlen (A) und drei Wappen1) auf einer Schwelle des Hinterhauses. Eine weitere Jahreszahl (B) unter einem Wappen2) am Haupthaus über dem Eingangstor.

  1. A

    1621 // 1631

  2. B

    1651

Anmerkungen

  1. Wappen der Ilse von Strombeck (als Fluß mit Wellen dargestellter Balken); vgl. Reidemeister, Genealogien, Tafel S. 96/97. Wappen des Gerlach Kale (Schrägbalken mit drei Rosen belegt); vgl. ebd., Tafel S. 48/49. Wappen der Anna Breier (geteilt, unten zwei Pfähle); vgl. ebd., Tafel S. 16/17. Zu den Besitzern vgl. Meier/Kämpe, Heraldische Untersuchungen 1903, S. 4.
  2. Wappen Kale (Schrägbalken mit drei Rosen belegt), wie Anm. 1. Nach der Zeichnung in der Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 11.

Nachweise

  1. Meier/Kämpe, Heraldische Untersuchungen 1903, S. 4 (A).
  2. Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 11.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, A1, Nr. 250† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009a1025004.