Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 887† St. Andreas 1640

Beschreibung

Kelch. Über den Verbleib ist nichts bekannt. Unter dem Fuß des silbernen, vergoldeten Kelches eine Inschrift sowie ein Renovierungsvermerk aus jüngerer Zeit.1)

Inschrift nach der Sammlung Sack.

  1. Agnesa Hahnin 1640

Anmerkungen

  1. D. A Bähre 1769. Angaben nach der Sammlung Sack, Nr. 128, p. 79.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 128, p. 79.
  2. Schröder/Aßmann, Stadt Braunschweig, 2. Abt., S. 175.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 887† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0088701.