Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 817† Ritterstr. 2 1629

Beschreibung

Hausinschrift über der Hoftür eines Hintergebäudes.1)

Inschrift nach Steinacker.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. CORDT KAMPFERDES / ANNO DOMINI / 1629

Kommentar

Cordt Kampferdes war Wandschneider in der Altenwiek.2) Er ist in der Zeit von 1616 bis 1662 als Besitzer des Hauses Kuhstr. 7 mitsamt der dazugehörigen Hintergebäude, zu denen auch Ritterstr. 2 gehörte, nachzuweisen.3)

Anmerkungen

  1. Nro. 2445.
  2. Vollmer, Wollweberei, S. 67, Anm. 1.
  3. Meier, Häuserbuch, Bd. 3, p. 101.

Nachweise

  1. Steinacker, Häuserkatalog.
  2. Meier, Häuserbuch, Bd. 3, p. 101.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 817† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0081702.