Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 761† St. Ulrici-Brüdern 1619

Beschreibung

Gemälde auf der großen Prieche. Dargestellt war die Szene, in der Christus die Kinder zu sich kommen läßt. Die Inschrift war in goldenen Buchstaben über der Darstellung angebracht.1)

Inschrift nach der Sammlung Sack.

  1. A(nn)o 1619 / Lasset die Kindlein zu mir kom(m)en und wehret ihnen nicht den(n) solcher / ist das Reich Gottes Marci : 10 . v . 14 . 2)

Anmerkungen

  1. Beschreibung nach den Angaben in der Sammlung Sack, Nr. 133, Teil 1, p. 19 u. 234. Danach (p. 19) war das Gemälde 10 Fuß 10 Zoll hoch und 12 Fuß 6 Zoll breit.
  2. Mk. 10,14.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 133, Teil 1, p. 19 u. 234.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 761† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0076103.