Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 454† Stadtmauer zwischen Hohem Tor und Petritor 1547

Beschreibung

Steinquader mit Inschrift in der Ufermauer an der Nordwestseite der Okerbrücke. Unter der Inschrift befand sich ein Pentagramm.

Inschrift nach der Zeichnung in der Sammlung Sack.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. ANNO D(OMI)NI 1547 / IACOBI1) (COM)PLETV(M) EST

Übersetzung:

Im Jahr des Herrn 1547 am Tag des Jakobus wurde es vollendet.

Anmerkungen

  1. 25. Juli.

Nachweise

  1. Sammlung Sack, Nr. 56, p. 8 (Zeichnung); Nr. 95, p. 200.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 454† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0045402.