Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 430† Kaiserstr. 41 1537

Beschreibung

Hausinschrift.1) Die Inschrift befand sich auf der Schwelle des zweiten Obergeschosses des traufenständigen Fachwerkhauses. Die Worttrenner in Form von Quadrangeln mit nach oben und unten ansetzenden Zierhäkchen.

Inschrift nach Photographie.

Schriftart(en): Gotische Minuskel mit Versalien.

  1. Anno do(min)i · M · ccccc · xxxvii · Jar ·

Anmerkungen

  1. Nro. 1284.

Nachweise

  1. Photographie: NLD Hannover, BS 10674 (1927).
  2. Sammlung Sack, Nr. 90, Teil 2, p. 19 (nur Jahreszahl).
  3. Steinacker, Häuserkatalog.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 430† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0043006.