Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 35: Stadt Braunschweig I (1993)

Nr. 89 Ägidienkloster 1418

Beschreibung

Schlußstein. Nordflügel des Kreuzganges, sechster Schlußstein von Osten in der Einwölbung des Kreuzganges. Flachrelief mit der Halbfigur eines bärtigen Mannes mit halbrundem Schriftband, eine Ranke als Abschluß.

Maße: Bu.: ca. 6 cm.

Schriftart(en): Gotische Minuskel.

  1. an(n)o · d(omi)ni · m · cccc · xviiia)

Textkritischer Apparat

  1. viii Scheffler.

Nachweise

  1. Scheffler, S. 121; Meier/Steinacker, 1926, S. 15f.

Zitierhinweis:
DI 35, Stadt Braunschweig I, Nr. 89 (Andrea Boockmann), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di035g005k0008903.