Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 35: Stadt Braunschweig I (1993)

Nr. 241† St. Katharinen 1490

Beschreibung

Kelch, vergoldet. Er wird 1841 ohne nähere Beschreibung in einer Aufzählung der Kirchengeräte der Katharinenkirche genannt. Es ist nicht angegeben, wo sich die Jahreszahl befand.

Inschrift nach Schröder/Assmann.

  1. 1490

Nachweise

  1. Schröder/Assmann 2, S. 167f.

Zitierhinweis:
DI 35, Stadt Braunschweig I, Nr. 241† (Andrea Boockmann), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di035g005k0024106.