Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 35: Stadt Braunschweig I (1993)

Nr. 240† Beckenwerkerstraße 38 (ass. 1080) 1489

Beschreibung

Hausinschrift. Sie befand sich im Schwellenfries des zweiten Geschosses.

Inschrift nach Steinacker.

  1. Anno · D(omi)ni · M° · CCCC · LXXXIXa)

Textkritischer Apparat

  1. 1482 Dürre.

Nachweise

  1. Abb.: Städtisches Museum Braunschweig, Beckenwerkerstraße, 7.
  2. Lit.: Steinacker, Katalog; Dürre, S. 716; Kämpe, Wappenbuch I, S. 55; BLZ 23. 12. 1912; Meier/Steinacker, 1926, S. 83.

Zitierhinweis:
DI 35, Stadt Braunschweig I, Nr. 240† (Andrea Boockmann), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di035g005k0024009.