Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 35: Stadt Braunschweig I (1993)

Nr. 225† St. Ulrici-Brüdern 1486

Beschreibung

Bauinschrift; am Ostgiebel des Remters, Außenseite.

Inschrift nach Slg. Sack.

  1. an(n)o d(omi)ni 1486

Wappen:
Herzog Wilhelm d. J. (ein aus zwei verschränkten V gebildetes W, dessen linker Schaft mit einem Querstrich versehen ist).

Nachweise

  1. Sack, H V, 90, S. 83; ders., 1849, S. 417; Schiller, 1852, S. 160; Dürre, S. 525; Steinacker, Katalog (unter Alter Zeughof 1–2).

Zitierhinweis:
DI 35, Stadt Braunschweig I, Nr. 225† (Andrea Boockmann), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di035g005k0022502.