Inschriftenkatalog: Aachen (Stadt)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 32: Stadt Aachen (1993)

Nr. 151 Burtscheid, St. Johann Baptist 1633/34

Beschreibung

Zwei Meßkännchen. Silber. Gedrungene Kännchen mit breitem Ausguß und geschwungenem Henkel. Jeweils einer der Buchstaben in den gewölbten Deckel eingraviert. Gemarkt mit der Antwerpener Beschau und dem Jahresbuchstaben V für 1633/34.

Maße: H. 12, Dm. (Fuß) 6, Bu. 1,7 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

AWK NRW, Arbeitsstelle Inschriften [1/1]

  1. A

    A(QVA)

  2. B

    V(INVM)

Nachweise

  1. Maier, Kirchenschatz, S. 74.

Zitierhinweis:
DI 32, Stadt Aachen, Nr. 151 (Helga Giersiepen), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di032d002k0015107.