Inhaltsübersicht

Der nachfolgende Registerteil enthält zehn verschiedene Hauptregister, die nach dem jeweiligen Stichwort die Katalognummer der betreffenden Inschrift angeben. In Register 1 (Standorte) bezeichnen kursiv gesetzte Stichworte frühere Standorte der Inschriftenträger, die später an andere Orte verbracht wurden. Kursivsatz der Nummern zeigt dagegen verschollene Inschriften an.

1. Standorte

2. Orts– und Personennamen, Institutionen

  • (...)dis: 12
  • (...)ormelin s. Murmeling
  • Adenau, Jakob: 316
  • Achifracius: 6a
    • Johann: 351
    • Margretha geb. Brant: 316
  • Agripina: 4
  • Alemaniae civitates s. Rheinischer Landfriedensbund
  • Allerheiligen, ehem. Zisterzienserinnen-Kloster in Oberwesel: 367
  • Anstel, Bartholomäus, Abt des Kl. Altenberg: 240
  • Arg, Arnold von und zu der: 363
  • Argenthal: 34
  • Armentarius: 1
  • Arsburg, Anna von geb. von Leyen: 97
  • Arschied
    • Johannes von, Dekan zu St. Goar: 172
    • Liebmut von: 172
  • Audulpia: 7
  • Azoten s. Azotus
  • Azotus (heute Asdod, Israel), Titularbistum in Palästina: 263
  • Bach
    • Albert: 448
    • Anna Maria geb. Weytgen: 448
    • Catharina geb. Spitz: 447
    • Johannes: 447
  • Bacharach (Lkrs. Mainz-Bingen): 304
  • Bad Ems (Rhein-Lahn-Kreis): 248
  • Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis): 372
  • Baden s. Johann II. von
  • Baldeneck s. Balduinseck
  • Balduin, Erzbischof von Trier: 25
  • Balduinseck, Burg im Hunsrück (Gem. Buch): 212
  • Bardmans, Abraham: 240
  • Bauer
  • Bayern s. Pfalz-Zweibrücken
  • Baytz, Johannes: 431
  • Beatrix (Rheingräfin?): 291
  • Becker
    • Adam: 257
    • Agatha geb. P(...): 257
    • Agatha (II.): 257
    • Andreas: 451
    • Barbara: 257
    • Christina: 257
    • Eberhard: 257
    • Eberhard (II.): 257
    • Heinrich: 257
    • Hieronymus: 257
    • Hieronymus (II.): 257
    • Jodokus: 257
    • Johannes: 198
    • Johannes: 257
    • Juliana geb. Kalbach: 451
    • Leonhard: 257
    • Marcus: 257
    • Michael: 431
    • Otilia: 257
    • Paul: 257
  • Becks, Peter: 240
  • Beeck, Jakob van: 240
  • Bellinghausen, Johann Bertram von, Propst zu Hirzenach: 409
  • Belzer s. Pellifex
  • Berancio: 1
  • Berghen, Peter von den: 240
  • Berlepsch, Otto Wilhelm von: 323
  • Beseh(e)r, Claus: 380, 381
  • Besontio, Diakon: 2
  • Bettingen, Friedrich, Dekan zu Oberwesel: 341
  • Beyer von Boppard
    • Adelheid ∞ von Ippelborn: 67
    • Conrad: 65
    • Georg: 193
    • Georg Freiherr von: 258
    • Heinrich d. A. gen.: 43
    • Heinrich d. J.: 56, 67
    • Kunigunde ∞ Kämmerer von Worms gen. von Dalberg: 92
    • Lisa geb. von Lösnich: 56
    • Maria: 200
    • Maria geb. von Parroye: 65
  • Biedenkopf (Lkrs. Marburg-Biedenkopf): 152
  • Bilefridus: 8
  • Bingen: 191, 192
  • Blanckard, Anna von: 336
  • Blandiaco, Johannes de, Kardinalbischof und Propst zu Worms: 51
  • Blandy (Dép. Seine-et-Marne, Frankreich) s. Blandiaco
  • Bon, Anthonius: 280
  • Boniportuensis s. Boppard
  • Boos von Waldeck
    • Johann: 220, 222
    • Maria geb. Zandt von Merl: 220
  • Boppard: 43, 55, 56, 59, 65, 67, 88, 92, 118, 160, 194, 230, 251, 253, 258, 273, 278, 280, 297, 313, 314, 316, 328, 333, 346, 348, 355, 368, 387, 403, 455, 462
  • Boppard-Hirzenach: 225, 268, 359, 409, 428
    • Benediktiner-Propsteikirche: 54
  • Boppard-Rheinbay: 334
  • Bornhof(en), Margarethe: 302
  • Bornich (Rhein-Lahn-Kreis): 111
  • Br(...), Margareta: 424
  • Brant, Margretha ∞ Adenau: 316
  • Brauer, Antonius: 459
  • Braunshorn, Irmgard von ∞ von Schöneck: 45
  • Breder, Johannes: 432
  • Breidenbach gen. Breidenstein, Johann d. J. von: 152
  • Breitbach
    • Maria von ∞ von Eltz: 196
    • Felicitas von: 353
  • Bremen: 247
  • Brüm, Johannes: 431
  • Büchel, Anna Apollonia von, Celleraria des Kl. Marienberg: 357
  • Büchel, Maria Martha geb. Zandt von Merl: 342
  • Buda s. Budapest
  • Budapest (Ungarn): 258
  • Caesarea in Cappadocia s. Kayseri
  • Campanator s. Petrus Campanator
  • Cappadocia (Kappadokien), Landschaft in der Türkei: 389
  • Castelleto s. Chastelet
  • Castenholtz, Cornelius, Prior des Karmeliter-Kl. in Boppard: 173, 187
  • Chastelet et de Thons, Johannes III. von (Jean III du)
  • Chineri s. Chinery
  • Chinery, Burg in der Gegend um Longuyon (Dép. Moselle, Frankreich): 290
  • Chrodebertus: 9
  • civitates Alemaniae s. Rheinischer Landfriedensbund
  • Clas
  • Colonia Agrippina s. Köln
  • Confluentia, Johannes de: 25
  • Conrad, Johann d. J.: 240
  • Coyne, Jacob: 198
  • Créhange (Dép. Moselle, Frankreich): 258
  • Criechingen s. Créhange
  • Criechingen und Pittingen, Christoph Freiherr von: 258
  • Cyrene s. Qurena
  • Daubenfelt, Johannes Philipp: 444
  • Dermbach, Johann Conrad von: 272
  • Dernbach s. Dermbach
  • Deutscher Orden: 166
  • Dienheim, Agnes von ∞ Schönburg auf Wesel: 163
  • Disteling, Anna von: 298, 299
  • Dorsweiler s. Torcheville
  • Dreyander s. Dryander
  • Dreysen, Eva M. ∞ Hoffman: 286
  • Dryander
    • Anna Elisabeth: 304
    • Caspar: 304
    • Felicitas geb. Geltenhauer: 304
    • Johann Ludwig: 304
    • NN.: 296
    • Philipp: 304
  • Eberbach? (Rheingau-Taunus-Kreis) ehem. Zisterzienser-Kloster: 439
  • von der Eck(en), Margareta: 382
  • Ehrlebach, Johann Martin: 380
  • Eichmann s. Dryander
  • Eichstätt (Mittelfranken): 166
  • Elbert, Maria: 305
  • Elsaß: 166
  • Eltz
    • Georg von: 166
    • Johann der Jüngere von: 195, 196
    • Johann Richard von: 199, 212
    • Margarethe von geb. von Helmstatt: 166
    • Maria von geb. von Breitbach: 196
  • Emich s. Matthias Emich
  • Emrich, Gewer (Goar): 380, 381
  • Ems (Eÿms) s. Bad Ems
  • zum Engel, Judith ∞ Weller: 238
  • Eperies s. Presov
  • Eppstein, Herrschaft: 372, 373
  • Erasmus von Rotterdam: 194
  • Erkel?, Konrad, Kanoniker zu St. Goar: 106
  • Erlenbach, Johannes, Pfarrer zu St. Goar: 198, 209, 234
  • Erlenbach s. a. Ehrlebach
  • Erlenbach, A(...) geb. R(...): 234
  • Ernstbergerschantz s. St. Goar: Burg bzw. Schloß Rheinfels
  • Ernst-Schanze s. St. Goar: Burg bzw. Schloß Rheinfels
  • Erwitte s. Landsberg
  • Eschenfelder, Christoph: 194
  • Eschweiler
    • Margareta geb. Uhler: 438
    • Martin: 438
  • Eu(c)haria: 1
  • Eusebia: 3
  • Eydman, Jonas: 198
  • Fabricius
    • Elisabeth geb. Hadermann: 413
    • Jakob: 413
  • Fagt s. Vogt
  • Fankell, Petrus, Geistlicher des Kl. Marienberg: 417
  • Feist
  • Fels, Gertrud von der: 347
  • Fenger, Maria: 221
  • Feyst s. Feist
  • Fickus, Johannes: 420
  • Fischbach, Martin: 408
  • Fischer, Paul: 191, 192
  • Flaming, Johannes: 160, 189
  • Flaminius s. Flaming
  • Fleckenstein, Agnes von ∞ Schönburg auf Wesel (Stamm IIb): 84
  • Flersheim, Philipp von: 219
  • Fluck, Dr. Johannes, Propst zu Oberwesel: 88
  • Frankenstein
    • Clara von ∞ von Schönburg auf Wesel: 246
    • Maria Magdalena von: 437
  • Frankfurt am Main: 49, 93, 198
    • Stift St. Bartholomäus: 410
  • Frankreich: 258
  • Frauenstein (Rheingau-Taunus-Kreis): 341
  • Fredoara: 10
  • Frey von Pfaffenau, Friedrich (der Jüngere?), Kanoniker zu Oberwesel: 68
  • Gallia s. Frankreich
  • Gallien: 85
  • Gandavum s. Gent
  • Geisler
    • Anna geb. Nol(erin): 365
    • Gotthard, Kellerar im Hospital Zum Hl. Geist: 365
  • Geiss, Clas?: 314
  • Geltenhauer, Felicitas ∞ Dryander: 304
  • Gent (Flandern, Belgien): 421
  • Gerart, Johannes: 268
  • Gerlach, Geistlicher aus Boppard: 20, 21
  • Glöckner s. Petrus Campanator
  • Gras, Petrus, Kanoniker zu Mainz, Cellerar des Kl. Marienberg: 406
  • Greiffenclau zu Vollrads
    • Catharina Elisabetha von, Celleraria des Kl. Marienberg: 399
    • Eva von, Äbtissin des Kl. Marienberg: 410, 449
    • Friedrich Freiherr von: 410
    • Georg Philipp Freiherr von: 410
    • Isengart von, Äbtissin des Kl. Marienberg: 87
    • Magdalena von: 301
    • Maria Elisabetha von: 405
    • Maria Regina von: 445
    • Maria Ursula von ∞ Schönborn: 410
    • Richard von, Erzbischof von Trier: 177
  • Grorodt
    • Elisabeth Dorothea von geb. von Lindau: 360
    • Melchior von: 360, 361
  • Györ (Ungarn): 258
  • Hachenburg (Westerwaldkreis): 83
  • Hadamar (Lkrs. Limburg-Weilburg): 83
  • Hadermann, Elisabeth ∞ Fabricius: 413
  • Hael gen. Schütz, Conrad von: 352
  • Haeren(engel), Janssen von: 240
  • Haesbart, Johann: 240
  • Hardung
    • Agnes geb. Wüschheim: 348
    • Johann: 348
  • Hassia s. Hessen
  • Heinrich (magister operis): 14
  • Heinrich (dictus pater), Mönch: 18, 278
  • Heinrich s. Mulner
  • Heinrich s. Tabularius
  • Hellen
    • Gerhardt: 273
    • Wilhelma ∞ Lorbecher: 273
  • Helling, Clara Maria ∞ Sohler: 426
  • Helmstatt, Margarethe von ∞ von Eltz: 166
  • Hessen
    • Anna Landgräfin von geb. Gräfin von Katzenelnbogen: 421
    • Heinrich III. Landgraf von: 421
    • Philipp der Großmütige Landgraf von: 247, 276, 421
  • Hessen-Darmstadt, Georg I. Landgraf von: 227
  • Hessen-Kassel
    • Moritz der Gelehrte Landgraf von: 272, 421
    • Wilhelm IV. (der Weise) Landgraf von: 247, 421
    • Wilhelm VI. Landgraf von: 400
  • Hessen-Rheinfels
    • Anna Elisabeth Landgräfin von geb. Herzogin von Pfalz-Simmern: 213, 261
    • Philipp II. (der Jüngere) Landgraf von: 247, 276
  • Hessen-Rheinfels-Rotenburg
    • Ernst Landgraf von: 388, 398, 421, 440, 446
    • Maria Amelia Wilhelmina von: 434
    • Maria Anna Franziska von geb. Gräfin von Löwenstein-Wertheim: 434
    • Maria Sophia Ernestina von: 434
    • Wilhelm Landgraf von: 434
  • Hessen, Landgrafschaft: 248, 372, 373
  • Heugel, Johann: 271
  • Heusner
    • Elisabeth ∞ Röder: 269
    • Margarete geb. Wigand: 276
    • Margarethe geb. Wigand: 245
    • Otto: 236, 245, 276
    • Philipp: 276
  • Hey(g)er, Heinrich, Scholaster zu Oberwesel: 177
  • Hinisdal, Melchior von: 240
  • Hirzenach s. Boppard-Hirzenach
  • Hoffman
    • Appolonia: 286
    • Catharina: 286
    • Cornelius: 286
    • Eva M. geb. Dreysen: 286
    • Johann: 286
    • Peter: 286
  • Hoffmann, Johann Wilhelm: 379
  • Hofman
    • Johannes: 376
    • Maria Elisabeth: 376
  • Hofschmidt (Hofschmeit), Antonius: 206
  • Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst
    • Anna Barbara Gräfin von geb. Freiin von Schönborn: 410
    • Ludwig Gustav Graf von: 410
  • Homberg an der Efze? (Schwalm-Eder-Kreis): 234
  • Homberg an der Ohm? (Vogelsbergkreis): 234
  • Horter, Severus: 317
  • Hosselt, Johann von: 240
  • Huter, Elisabeth: 300
  • Ippelborn
    • Adelheid von geb. Beyer von Boppard: 67
    • Friedrich von: 67
  • Iter, Johann: 240
  • Ivo, (fiktiver?) Bürger aus Boppard: 160
  • Javarinum (Raab) s. Györ
  • Johann aus Frankfurt: 49, 50
  • Johann II. von Baden, Erzbischof von Trier: 113, 118
  • Johannes de Confluentia: 25
  • Johannes, Dekan zu Oberwesel: 29
  • Jost, Johann: 198
  • Juden, NN. von: 75
  • Jülich, Wilhelm IV. Graf von: 114
  • Justiciola: 2
  • Kalbach, Juliana ∞ Becker: 451
  • Kämmerer von Worms gen. von Dalberg
    • Anna Apollonia, Äbtissin des Kl. Marienberg: 176
    • Gertrud: 168
    • Guda, Priorin des Kl. Marienberg: 164
    • Kunigunde geb. Beyer von Boppard: 92
  • Karl d. Gr., Kg. und Ks.: 239
  • Karl d. J., Sohn Karls d. Gr.: 239
  • Karl V., Kg. und Ks.: 248, 421
  • Karlstadt (Main-Spessart-Kreis): 410
  • Karmel, Berg bei Hebron (heute Israel): 278
  • Kassel: 247
  • Katzenelnbogen
    • Adelheid Gräfin von geb. Gräfin von Waldeck: 26
    • Anna Gräfin von ∞ Landgräfin von Hessen: 421
    • Dieter V. Graf von: 114, 421
    • Diether von, Abt des Kl. Prüm/Eifel: 40
    • Philipp d. Ä. Graf von: 71, 114, 421
    • Wilhelm I. Graf von: 114
  • Katzenelnbogen, Niedergrafschaft: 247, 248, 271, 372, 373, 400
  • Kayseri, Türkei: 389
  • Kemel (Gem. Heidenrod, Rheingau-Taunus-Kreis): 352
  • Kemp(en), Konrad (Churet): 374
  • Klockenhencker
  • Kobern s. Lutter von Kobern
  • Koblenz s. Confluentia
  • Kolb von Boppard, Konrad: 55
  • Köln: 190, 313
  • Königstein (Hochtaunus-Kreis): 410
  • Kra s. Krai
  • Krai, Weirich: 244
  • Kreen s. Krai
  • Kron, Petrus: 414
  • Kunigstein, Anthon: 230
  • Kutthaeus, Maternus, Propst zu Marienberg: 441
  • Lahnstein, Stadtteil Niederlahnstein (Rhein-Lahn-Kreis): 13
  • Landsberg zu Erwitte
    • Antonetta Freifrau von geb. von der Leyen: 443
    • Dietrich von: 443
  • Landsberg, Hartmann von, Domdekan zu Speyer: 33
  • Langenburg (Lkrs. Schwäbisch-Hall): 410
  • Lanstein, Hans: 319
  • Laonay s. Laulnoys/Lamoye
  • Latour (bei Virton, Provinz Luxemburg, Belgien): 258
  • Laudert, Gertrudt 1∞ Torner 2∞ Stahl: 260, 356
  • Laulnoys/Lamoye (bei Virton?, Provinz Luxemburg, Belgien): 258
  • Laurenberg?, NN.: 321
  • Lautzs, Maria Eleonora: 425
  • Lay an der Mosel (Stadt Koblenz): 64, 332
  • Lehe(mich)?, Johann: 240
  • Leiningen-Westerburg, Reinhard Graf zu: 190
  • Leiningen-Westerburg-Schaumburg, Christoph Graf zu: 240
  • Lettner, Matthias Ignatius: 240
  • Leutringhausen, Arnold: 240
  • Ley, Niclas (von): 332
  • Leyen, Anna von ∞1 von Arsburg, ∞2 von Schwalbach: 97
  • von der Leyen
    • Amelia: 377
    • Antonetta ∞ von Landsberg zu Erwitte: 443
    • Damian Hartard Freiherr, Dompropst zu Trier: 410
    • Eva Cordula: 410, 412, 435
    • Eva Margaretha, Priorin des Kl. Marienberg: 410
  • von der Leyen zu Saffig, Eva Margaretha: 412, 415
  • Leyendecker, Adam: 371
  • Lieser
    • Johann Georg von, Propst zu Hirzenach: 359, 394
    • NN.: 369
  • Linck
    • Johannes: 452
    • Katharina 1∞ Rüthgen: 452
  • Lindau, Elisabetha Dorothea von ∞ von Grorodt: 360
  • Lintzenich, Adam von, Propst zu Hirzenach: 359
  • Loer, Wilhelm: 321
  • Logenstein s. Lahnstein
  • Löhr, Heinrich?, Dekan zu Oberwesel: 339
  • Lohrum, Nikolaus: 433
  • Lorbacher s. Lorbecher
  • Lorbecher
    • Anna ∞ Mertloch: 386, 387
    • Caspar: 273
    • Wilhelma geb. Hellen: 273
  • Lorch (Rheingau-Taunus-Kreis): 300
  • Lösnich (Lkrs. Bernkastel-Wittlich): 258
  • Lösnich, Lisa von ∞1 von Pyrmont ∞2 Beyer von Boppard: 56
  • Lothringen, Herzogtum: 258
  • Lotlei
  • Lotley s. Lotlei
  • Lotz, O.: 311
  • Löwenstein-Wertheim, Maria Anna Franziska Gräfin von ∞ Hessen-Rheinfels-Rotenburg: 434
  • Lutern
    • Hildegard (Hilla) aus Bornich: 111
    • Petrus (Peter), Kanoniker und Propst zu Oberwesel: 111, 158, 159
  • Luther, Heinrich: 198
  • Lutlei s. Lotlei
  • Lutter von Kobern, Johannes, Propst zu Hirzenach: 54
  • Lysur s. Lieser
  • Mainz: 39, 410
    • Mariengredenstift: 406
    • Stift St. Mauritius: 406
  • Malavasia s. Monemvasia
  • Mallmann, Reichard: 334
  • Malmen s. Mallmann
  • Malta, Hospital des Johanniterordens: 410
  • Marienberg s. Boppard: (ehem.) Benediktinerinnen-Kloster Marienberg
  • Marienburg s. Mottenburg
  • Mattenburg s. Mottenburg
  • Matthias Emich, Mainzer Weihbischof, Prior zu Boppard: 95
  • Mecklenburg: 372
  • Megapolis s. Mecklenburg
  • Melheims, Anna 1∞ Nettesheim, 2∞ Philipp (von Werth): 312
  • Mertloch
  • Mies, Christina geb. Schütz: 402
  • Milwalt, Lucardis von ∞ Werlau: 31
  • Moltzan, Anna Elisabetha ∞ Pors(ius): 372
  • Monemvasia, Titularbistum in Griechenland: 44
  • Montabaur (Reg.-Bez. Koblenz): 292
  • Montigni s. Montigny-sur-Chiers
  • Montigny-sur-Chiers (Dép. Moselle, Frankreich): 284, 290
  • Mont-Quintin, Burg bei Virton (Prov. Luxemburg, Belgien): 290
  • Mor(n)taigne, Caspar Cornelius de: 421
  • Mörschbach (Rhein-Hunsrück-Kreis): 241, 242
  • Morsdorf, Michel, Kellerar im Eberbacher Hof: 333
  • Morshausen (Rhein-Hunsrück-Kreis): 365
  • Moskop(f), Elisabeth: 366
  • Mottenburg, angebl. Kloster (Marienberg), wüst bei St. Goar: 421
  • Mulner, Heinrich, Dekan zu St. Goar: 71
  • Murmeling?, NN.: 430
  • Nabel s. Omphali
  • Nassau(-Saarbrücken), Andreas Wilhelm Graf von: 240
  • Nassteen
  • Naves, Magdalena von ∞ von Schönburg auf Wesel: 290, 345
  • Nettesheim
    • Anna geb. Melheims: 312
    • Barbara? ∞ Wiedtmann: 404
    • Johann: 312
    • Johann Werner: 306, 330
  • Neuer von Montabaur, Veronika: 292
  • Neyer, Anton: 450
  • Niederlahnstein s. Lahnstein
  • NN.
  • Nol(erin), Anna ∞ Geisler: 365
  • Nomidia: 4
  • Nonnus, Priester: 11
  • Nordeck
    • Friedrich: 247
    • Johann Conrad: 400
    • Johann Jacob: 352
  • Nürenberg, Hans: 354
  • Oberwesel: 14, 128, 204, 260, 273, 284, 290, 371, 401, 438
  • Odenhausen, Burg bei Wachtberg (Rhein-Sieg-Kreis): 298
  • Omphali, Johann Matthias: 304
  • Ottenstein, Elisabeth von geb. von Schwarzenberg: 169
  • Otto I., Kg. u. Ks.: 94
  • Otto II., Kg. u. Ks.: 94
  • Otto III., Kg. u. Ks.: 94
  • P(...), Agatha ∞ Becker: 257
  • Pannonia s. Ungarn
  • Parroye, Maria (Merga) von ∞ Beyer von Boppard: 65
  • Pellifex, Petrus, Dekan zu Oberwesel: 207
  • Peltz von Boppard, Johann II.: 91
  • Pelzer s. Pellifex
  • Petrus Campanator (aus Winkel), Kanoniker zu Oberwesel: 135
  • Pettingen (bei Mersch, Luxemburg): 258
  • Pfalzgrafen bei Rhein, Herzöge von Bayern, Grafen zu Veldenz s. Pfalz-Simmern, Pfalz-Zweibrücken
  • Pfalz-Simmern
    • Anna Elisabeth Herzogin von ∞ Landgräfin von Hessen-Rheinfels: 213, 261
    • Maria Pfalzgräfin von: 223
    • Odilia Pfalzgräfin von: 201
  • Pfalz-Zweibrücken
    • Anna Pfalzgräfin von: 167
    • Johanna Pfalzgräfin von: 170
    • Margaretha Pfalzgräfin von: 175
  • Philipp (von Werth)
    • Anna geb. Melheims: 312
    • Anna geb. Schutz(in) von Zollferin: 346
    • Johann: 312
  • Philippstal, ehem. Siedlung bei Koblenz-Tal Ehrenbreitstein: 351
  • Pinter
    • Catharina ∞ Pletz: 217
    • Clas: 217
  • Pippin, Sohn Karls d. Gr.: 239
  • Pittingen s. Pettingen
  • Placzfus, Daniel, Kanoniker zu St. Goar: 165
  • Pletz
    • Anna?: 231
    • Catharina geb. Pinter: 217
    • Catharina geb. Turnerse: 231
    • Clara: 231
    • Ebert: 231
    • Elisabeth: 231
    • Johann: 231
    • Klaus: 231
  • Polich, Werner: 228
  • Pompereydt, Anton: 364
  • Pors(ius)
    • Anna Elisabetha geb. Moltzan: 372
    • Dominicus: 372, 373
  • Presov (Slowakei): 283
  • Prüm (Lkrs. Bitburg-Prüm): 148
  • Pulheim, Wilhelm von: 240
  • Pullich s. Polich
  • Pyrmont, Lisa von geb. von Lösnich: 56
  • Qurena, Titularbistum in Libyen: 95
  • R(...), A(...) ∞ Erlenbach: 234
  • Ramsch, Matthias: 350
  • Reichardt
    • Dorothea geb. Schragen: 287
    • Reichmann: 287
  • Reichenberg, Burg (Rhein-Lahn-Kreis): 114
  • Reichenberg, Eberhard von, Stiftsherr zu Oberwesel: 64
  • Reisholtz, Nikolaus: 240
  • Reutter, Johann: 240
  • Reynhardi
    • Guda geb. Schirlyt: 69
    • Johannes: 69
  • Rhein, Fluß: 240, 421, 446
  • Rheinbay s. Boppard-Rheinbay
  • Rheinfels s. St. Goar
  • Rheingrafen? s. Beatrix
  • Rheinischer Landfriedensbund: 114, 421
  • Richard, Theobald: 270
  • Riet, Johannes?, Dekan zu St. Goar: 98
  • Ritgers s. Rüthgen
  • Rode, Wilhelm von: 154, 155
  • Röder
    • Anna: 269
    • Elisabeth geb. Heusner: 269
    • Helena Felicitas: 269
    • Johann: 269
    • Johannes: 276
    • Jutta?: 269
  • Roell s. Rühl
  • Roide s. Rode
  • Roisbach, Anton, Kellerar des Kl. Marienberg: 256, 285
  • Ruel s. Rühl
  • Rühl
  • Rumerskirchen, Adam: 240
  • Rüthgen
  • Sabina, Bistum bei Rom: 51
  • Sancy (Dép. Moselle, Frankreich): 290
  • Sarburg, Catarina ∞ Wüschheim: 348
  • Saturnalis: 5
  • Saulcy s. Sancy
  • Saxler, Philipp: 392
  • Scharfeneck, Fort s. St. Goar: Burg bzw. Schloß Rheinfels
  • Scharfenstein gen. Pfeil, Arnold von: 313
  • Schellenberg, Philipp (von): 251
  • Scherin
  • Schirlyt, Guda ∞ Reynhardi: 69
  • Schmoll, Philipp: 198
  • Schneider, Jacob: 365
  • Schonangel, Valentin, Dekan zu Oberwesel: 177
  • Schönborn
    • Anna Barbara Freifrau von ∞ Gräfin von Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst: 410
    • Franz Georg Freiherr von: 410
    • Johann Philipp Freiherr von: 410
    • Maria Ursula Freiin von geb. Greiffenclau zu Vollrads: 410
    • Melchior Friedrich Freiherr von: 410
    • Philipp Erwein Freiherr von: 410
  • Schönburg s. Oberwesel: Burg Schönburg
  • Schönburg auf Wesel
    • Agnes von geb. von Dienheim: 163
    • Agnes von geb. von Fleckenstein: 84
    • Clara von geb. von Frankenstein: 246
    • Friedrich (der Alte) von: 86
    • Friedrich (der Ältere) von: 163, 204, 290
    • Friedrich (der Jüngere) von: 204, 246, 290
    • Gertrud von geb. Wale von Waldeck: 52
    • Hans Otto von: 391
    • Heinrich Eberhard von: 284
    • Johann Friedrich von: 283
    • Johann Schmidtburg von: 52
    • Lamprecht von: 46
    • Magdalena von geb. von Naves: 290, 345
    • Meinhard I. von: 204
    • Peter Ernst von: 289
    • Simon Rudolf von: 284, 290, 345
    • Simon Rudolf? von: 322
  • Schönburg auf Wesel (gen.) von Argenthal, Humbert von: 34
  • Schöneck, Burg im Hunsrück (Gem. Boppard-Herschwiesen): 212
  • Schöneck
    • Irmgard von geb. von Braunshorn: 45
    • Philipp II. von: 45
  • Schott
  • Schragen
    • Dorothea ∞ Reichardt: 287
    • Maternus: 287
  • Schütz, Maria Christina ∞ Mies: 402
  • Schütz s. Hael
  • Schutz(in) von Zollferin, Anna ∞ Johann Philipp (von Werth): 346
  • Schwalbach (Langen-Schwalbach) s. Bad Schwalbach
  • Schwalbach
    • Anna von geb. von Leyen: 97
    • Siegfried von: 116, 117
    • Wilhelm von: 96, 97
  • Schwarzenberg, Elisabeth Freifrau von ∞ von Ottenstein: 169
  • Schweickart
    • Anton: 378
    • Gertrud geb. Mertloch: 378
  • Scotus s. Schott
  • Simmern s. Troscana
  • Sohler
    • Antonius: 426
    • Carl Caspar: 426
    • Clara Maria geb. Helling: 426
    • Daniel: 426
    • Thomas: 426
  • Sonnenschmidt
  • Sonthen, Gerhard von: 240
  • Spay, Gertrud: 303
  • Spey s. Spay
  • Speyer, Dom: 33
  • Spitz
    • Hans Georg: 427
    • Catharina ∞ Bach: 447
  • St. Goar: 156, 240, 247, 248, 276, 381, 395, 408, 413
  • Stahl
  • Steinheim (Mainz-Kinzig-Kreis): 410
  • Stuedger, Adolf: 436
  • Sybert von Troisdorf, Trierer Weihbischof, Prior zu Boppard: 44
  • Tabularius, Henricus: 173
  • Taintrux (Dép. Vosges, Frankreich): 258
  • Thebis, Johann (d. J.?): 186
  • Thon s. Chastelet
  • Tintru s. Taintrux
  • Torcheville (Dép. Moselle, Frankreich): 258
  • Torner
  • Torner s. a. Turnerse
  • Trarbach (Traben-Trarbach, Lkrs. Bernkastel-Wittlich): 246
  • Trier: 341, 410
    • Stiftskirche St. Paulin vor Trier: 207
  • Troisdorf s. Sybert von Troisdorf
  • Troscana (von Simmern), Amalia: 224
  • Turnerse, Catharina ∞ Pletz: 231
  • Uhler, Margareta ∞ Eschweiler: 438
  • Ungarn: 258, 283
  • urbes imperiales s. Rheinischer Landfriedensbund
  • Valwig, Sophia (von): 332
  • Veldenz s. Pfalzgrafen bei Rhein
  • Vogt
    • Elisabeth, Äbtissin des Kl. Allerheiligen: 367
    • Laurenz: 328
    • Ludwig: 401
  • Volmar(in), Gertrud: 362
  • Waldeck, Burg im Hunsrück (Gem. Dorweiler): 222
  • Waldeck, Adelheid Gräfin von ∞ Katzenelnbogen: 26
  • Waldenburg gen. Schenkern, Roland von, Propst zu Hirzenach: 225
  • Wale von Waldeck, Gertrud ∞ Schönburg auf Wesel: 52
  • Walluf (Rheingau-Taunus-Kreis): 341
  • Wammeraidt s. Womrath
  • Weigand s. a. Wigand
  • Weigant, Niclas: 243
  • Weiman, Hans Wendel: 252
  • Wel(le)
    • Johannes, Kustos zu St. Goar: 89
    • Nicolaus, Vikar zu St. Goar: 89
  • Welcker, NN.: 393
  • Weller
    • Hans: 238
    • Judith geb. zum Engel: 238
  • Wentz von (Nieder-)Lahnstein, Maria Barbara: 200
  • Werlau
    • Brendelin von: 31
    • Lucardis von geb. von Milwalt: 31
  • Werner von Womrath: 218
  • (von) Werth s. Philipp (von Werth)
  • Wesalia s. Oberwesel
  • Westfalen: 443
  • Weytgen, Anna Maria ∞ Bach: 448
  • Wiedtmann, Barbara? geb. Nettesheim: 404
  • Wigand, Margarete ∞ Heusner: 245, 276
  • Wilach?, Johannes von, Propst zu Hirzenach: 225
  • Wimpheling
  • Wind(.)?, Lucia von: 28
  • Winkel (Rheingau-Taunus-Kreis): 135
  • Winkel s. Petrus Campanator
  • Winrich: 232
  • Wis?, Johannes Balthasar: 431
  • Womrath s. Werner von Womrath
  • Worms, Stift St. Martin: 51, 94
  • Würzburg: 410
  • Wüschheim
    • Agnes ∞ Hardung: 348
    • Catarina geb. Sarburg: 348
    • Nicolaus: 348
  • Wynt, Hans: 71
  • Yppelborn s. Ippelborn
  • Yffz s. Yss
  • Yss, Hubertus von, Trierer Weihbischof: 263
  • Zandt von Merl
    • Amalia, Äbtissin des Kl. Marienberg: 324, 340
    • Maria Margaretha, Äbtissin des Kl. Marienberg: 390
    • Maria Martha ∞ Büchel: 342
    • Maria ∞ Boos von Waldeck: 220
  • Zarper s. Sarburg
  • Zöllner von Speckswinkel

2a. Initialen und Monogramm

2b. Künstler, Meister und Werkstätten

  • Andernach, Paulus von s. a. Üdersdorf
  • Backoffen, Hans?: 159
  • Backoffen-Nachfolger: 169, 177
  • Bopparder Werkstatt I (Glasmalerei, sogen. Kölner Meister): 72
  • Bopparder Werkstatt II (Glasmalerei, sogen. Oberrhein-Meister): 72
  • Fischer, Paul aus Bingen: 191, 192
  • Gerlach von Frankfurt, Umfeld?: 66
  • Heinrich Klockengießer aus Andernach?: 70
  • Henricus, magister operis: 14
  • Hering, Loy aus Eichstätt: 166
  • Hieronymus Bildhauer aus Trier?: 196, 204
  • Hoffmann, Hans Ruprecht (Werkstatt): 226
  • Johann (Glockengießer) aus Frankfurt: 49, 50
  • Johann von Mainz: 39
  • Johannes de Confluentia: 25
  • Johannes de Confluentia?: 23, 24
  • Kölner Sippenmeister, jüngerer?: 110
  • Mainzer Glasmalerei-Werkstatt: 27
  • Martin Moller aus Frankfurt: 93
  • Matthäus Heller aus Freiburg: 343
  • Meister des Adelberger Ulrich-Epitaphs (jüngerer Adelberger Meister)?: 159
  • Metzenhausen-Meister s. a. Hieronymus Bildhauer
  • Mittelrheinische Werkstatt (um 1450): 77
  • Mittelrheinische Werkstatt (um 1500): 161
  • Niederrheinische Werkstatt: 161
  • Nikolaus von Unckel: 396
  • Prüm, Heinrich von: 148
  • Reinhart, Wilhelm: 240
  • Rheinpfälzische Werkstätten?: 37
  • Rheinpfälzische Werkstätten, Nachfolger?: 29, 33, 40
  • Rode, Wilhelm von: 154, 155
  • Roide s. Rode
  • Sander, Hermann?: 85
  • Tabularius, Henricus: 173
  • Tilmann von Hachenburg: 74, 83
  • Üdersdorf, Paulus von: 90
  • Vernuiken, Wilhelm: 261
  • Werkstatt der Bopparder Epitaphien: 316, 332
  • Werkstatt der Oberweseler Grabplatten (I): 217, 231
  • Werkstatt der Oberweseler Grabplatten (II): 252, 257
  • Werkstatt der Porsius-Grabplatten: 372, 373
  • Werkstatt der Röderschen Epitaphien: 269, 272, 276
  • Werkstatt der Schönburg-Epitaphien: 283, 284, 290
  • Werkstatt des Dryander-Epitaphs (bzw. der Schönburg-Epitaphien): 304, 318
  • Wolff, Gerhard: 261, 273
  • Wynt, Hans: 71

3. Wappen

3a. Nicht identifizierte Wappen

  • acht 3:2:3 gestellte Lilien: 284
  • Ast mit Eicheln: 172
  • aus Ärmelansatz ein Arm mit Säbel: 240
  • Balken: 65
  • Balken, begleitet von drei 2:1 gestellten Kugeln: 63
  • Balken, geschacht: 240
  • Balken, wechselgezinnt, mit Hermelinschwänzchen besetzt, links darüber ein Stern: 77
  • Beerenstrauch: 344
  • Blüte, vierblättrig: 327
  • drei 2:1 gestellte goldene Löwenköpfe in grün: 277
  • drei 1:2 gestellte Kugeln: 211
  • drei 2:1 gestellte Kugeln: 416
  • drei 2:1 gestellte Rosen: 292
  • drei gestürzte Lanzenspitzen: 75
  • drei Pfähle?: 171
  • ein schrägrechter Fluß, begleitet von je einem Kreuzchen: 313
  • fünfmal geteilt: 344
  • gegengezinnter Balken, im linken Obereck ein Mönchskopf: 225
  • gespalten: 225
  • gespalten, vorn ein Balken, begleitet von drei 2:1 gestellten Garben?, hinten eine Mondsichel, rechts begleitet von einem sechsstrahligen Stern: 105
  • gespalten, vorne ein halber Adler, hinten eine halbe Lilie: 72
  • geteilt, oben ein nimbiertes Lamm mit Kreuzesfahne, unten Damaszierung: 240
  • geteilt, oben ein Schwan, unten leer: 72
  • geteilt, oben ein von den Initialen H S begleiteter Pferderumpf, unten drei 2:1 gestellte Sternchen: 338
  • geteilt, oben ein wachsender Löwe, unten ein Schrägfluß: 292
  • geteilt, oben zwei sechsstrahlige Sterne, unten drei 2:1 gestellte Vögel: 240
  • halbgeteilt und gespalten, vorn ein Kreuz? und drei 2:1 gestellte Blätter?, hinten eine Marke: 240
  • kapitales A mit Deckbalken und geknicktem Mittelbalken, daran eine erniedrigte Mittelkreuzsprosse: 338
  • kapitales Z: 458
  • Kerzenständer?: 240
  • Kreuz: 72
  • Kreuz, aus fünf Rauten gebildet: 202
  • längsgeschindelt, überdeckt von einem senkrecht gestellten, gestümmelten Stamm: 77
  • Leiste: 28
  • Löwe: 28, 54, 225, 394
  • Löwe, hersehend: 172
  • oben mit 3 lanzenspitzenförmigen Zinnen besetzter Balken: 68
  • quadriert: 1/4. in Schwarz ein silberner Schrägrechtsbalken, 2/3. Rot/Silber geschacht: 127
  • quadriert und belegt mit Herzschild (Balken, begleitet von zwei Kugeln), 1/4. wachsender Löwe über Balken, 2/3. ein Wellenschrägbalken: 240
  • Rad, sechsspeichig: 89
  • Raute, darin Kreuz: 202
  • Rot/Blau schräggeteilt: 119
  • Säule?: 240
  • Schere: 72, 362
  • Schlange über Dreiberg: 240
  • Schlüssel: 72
  • Schrägbalken: 304
  • Schragen: 240
  • Schragen, geschacht: 172
  • sechs 3:2:1 gestellte Kannen?: 84
  • siebenmal schrägrechts geteilt: 304
  • silber/rot geteilt: 63
  • Sporn: 308
  • Stern, fünfstrahlig: 72
  • unter Schildhaupt drei 2:1 gestellte fußgespitzte Kreuzchen: 292
  • Wechselzinnenbalken: 32
  • Ziegenkopf: 240
  • zwei Balken: 283, 394
  • zwei gekreuzte Schlüssel: 43
  • zwei gekreuzte Schlüssel, darüber eine Rosette: 266
  • zwei gekreuzte Wolfsangeln, die Felder mit Initialen belegt: 185
  • zwei Sparren: 101
  • Zwillingsschragen: 150
  • zwölffach geständert: 56

4. Epitheta, Berufe, Stände, Titel

5. Initien, Sprüche, Devisen

  • alterius non sit qui suus esse potest: 398
  • arte et marte: 240
  • ave Maria: 148
    • regina coelorum: 132
  • caetera ludus nam dabitur domini culmen adire throni: 283
  • Christe veni: 40
  • Christus resurrectio et vita mea: 236
  • Darum ein Christ von Herzen Grund: 380
  • Das walt Gott hie schlaf ich fein: 250
  • de signis xv dierum: 157
  • dei gratia: 272, 398
  • deo
    • gratia: 421
    • honori: 287
    • optimo maximo: 248
    • optimo maximo et beatae Mariae virginis: 313
    • optimo maximo sacrum: 247, 372, 373
    • ter maxima: 298
  • dum veneris iudicare: 157
  • Elisabeth propitia: 106
  • estote fortes in bello: 77, 125
  • et in altissimis nos reple celicis donis: 77
  • Eva Dreysen ich junges Weib: 286
  • floribus ornatum virtutum: 18
  • fortitudo mea a domino: 419
  • fructus virgineus nos trahit numine flatus
  • Gott
    • walts: 50
    • woll diese Stadt und Kirch bewahren: 381
  • hac tumuli exigua tegitur: 234
  • hanc peperi prolem, partus non passa dolorem: 15
  • Herr Gott erbarme dich über uns: 72
  • Herre Gott bist uns barmherzig: 72
  • huius vasis tactus depellat demonis actus: 154
  • iam sol mille suo cursu compleverat annos: 278
  • in dei nomine Amen: 42
  • In diesem Grabe ich schlaf und ruh: 262
  • intertot gemmicas seu: 276
  • intrat sarcophago Severus: 16
  • invitus signa haec nostris insignibus addo: 388
  • ipse vulneratus propter iniquitates nostras: 383
  • ista scelus nescit: 28
  • memento mori: 247
  • mercedem laborum recipietis: 153
  • militis manibus dic militare salve: 258
  • mille fluunt anni: 209
  • miserere deus und sei uns gnädig: 72
  • mors servat legem tollit cum paupere regem: 252
  • nascimur, denascimur: 426
  • ne hoc quidem: 240
  • NN. heiß ich: 93, 148, 155
    • alle böse Wetter vertreibe ich: 74, 90
    • NN. gos mich: 49
    • zu Gottes Dienst beruf ich: 191
    • zu Gottes Lob läut ich: 192
  • nunc e terris semper ave: 343
  • o crux ave spes unica: 110
  • o fili dei miserere mei?: 102
  • O Herr mein Herz ist bereit: 346
  • O Herre Gott sei uns allen gnädig: 72
  • o mater dei memento mei: 57, 108
  • o mittissime Jesu: 384
  • o pastor aulice Gregori: 101
  • o peccatoris solamen Maria Magdalene: 108
  • o pulcherima virginum: 106
  • o rex glorie veni cum pace: 61
  • Otto piusque doctus prudensque: 276
  • patienti est assistentia?: 240
  • per bella pacisque: 406
  • pro
    • dei gloria: 446
    • pena recipimus gaudium: 153
    • posteritate: 419
  • quem pie Christe bea: 207
  • quisquis ades: 285
  • salve radix salve porta: 132
  • semper frei: 240
  • sic spem sors diva secundet: 446
  • te deum laudamus domini: 72
  • totiens o dulcissma osculari quotiens per ave salutaris: 77
  • transitus celer est et avolamus: 255
  • Um des rechten Bescheidwissens willen: 23, 24
  • Versammelt war zu seiner Schar: 304
  • vestigiis caris dum tendo: 276
  • Was uns genommen hat der Brand: 209
  • Wer unter dieser Rosen ist gesessen: 210
  • Nicht aufgelöste Devisen
    • B D S M G: 240
    • G A D E: 240
    • G K L B D L?: 240
    • H W D W D B M S: 240
    • I A B I V C?: 240
    • L M S V D N N C A G N V G K A D: 240
    • M G W M Z F: 240
    • M H Z G: 240
    • W A G T H W G: 240
    • W G V H W G: 240
    • W G W S J M Z: 240
    • W V Z G H?: 240
    • Z G M H T I W: 240

6. Formeln und besondere Wendungen zusammengestellt nach Wortfeldern

  • Auferstehung
    • anima eius in bonis demorabitur: 290
    • Christus resurrectio et vita mea: 236
    • dem Gott an jenem großen Tage eine fröhliche Auferstehung und uns Lebenden eine selige Nachfahrt verleihen wolle Amen: 352
    • dem Gott eine fröhliche Auferstehung verleihen wolle, Amen: 260, 267
    • deren Seelen Gott um Christi willen eine fröhliche Auferstehung verleihen wolle: 245
    • Gott verleihe ihnen allen eine fröhliche Auferstehung: 269
    • in coelo inter electos gaudente et plaudente anima: 373
    • samt allen Gläubigen eine fröhliche Auferstehung verleihe: 360
    • scio sum victurus: 189
    • sie werden gar bald bei ihnen sein in Christi Reich: 304
    • spe resurrectionis et vita aeterna quiescit: 372
    • spes animae in christo non moritura manet: 272
    • ut floreat inter agros elysios: 406
  • Bauen, Errichten, Herstellen, Stiften
    • absoluta est haec tabulatura: 173
    • aedes erigit: 87
    • auf das Neue machen lassen: 451
    • aufgerichtet, zu einem christlichen Gedächtnis: 269
    • coeptum: 446
      • (et) majori ex parte vero absolutum: 421
    • collocari iussit: 272
    • collocatum est: 327
    • conflata sum: 154
    • construxerunt hanc turrim: 14
    • der erste Stein
      • ward gelegt: 71
      • wart hie gelagt: 380
    • der Grund ... geleget sein: 381
    • diese Kirch ist mit angefangen: 71
    • die ward gemacht: 63
    • donavit hanc calicem: 51
    • ecclesia hec renovata est: 158
    • erigi
    • ex fundatione: 239
    • ex munificentia: 440
    • fecit me: 25
    • fieri
    • finiendum: 446
    • finitum: 419
    • formare pie hanc campanam: 47
    • frater pientissime posuit: 165
    • goß mich: 39, 49, 74, 93, 148, 155, 191, 192
    • haben wir sie machen lassen: 23, 24
    • haec monumenta statuunt: 270
    • haeredes
      • fieri fecerunt: 207
      • hanc aram dedicaverunt: 226
      • posuerunt: 387
    • hanc aram erigi curaverunt: 412
    • hat dies Monument aufrichten lassen: 273
    • hat dies Werk aufrichten lassen: 332
    • hat diesen Altar von neuem aufrichten und machen lassen: 438
    • hat dieses Gedächtnis machen lassen: 166
    • hat eine ewige Messe an diesem Altar als Patronin fundiert: 443
    • hoc extrui fecit: 398
    • hoc opus construi fecerunt: 69
    • impendit pro suo anniversario: 173
    • in honore (...): 66
    • incepit construere: 114
    • inceptum: 419
    • inchoata fuit ecclesia: 27
    • ist dieser Stein aufgericht zum Begräbnis: 257
    • item fundator: 94
    • me fecit: 83
    • monumentum
      • fieri fecerunt parentes: 313
      • posuit: 247, 287
    • parens fieri fecit: 252
    • patres titulum posuerunt: 1
    • pietate movente fieri fecerunt: 204
    • pii posuerunt: 316
    • pila locata fuit: 380
    • posuerunt moesti sorrori: 258
    • posuit: 231
      • contra votum: 413
    • propriis sumptibus extrui fecit: 446
    • renovatum: 380
    • sacellum suis sumptibus dicare curavit: 159
    • structurae lapidem posuit: 256
    • subornavit hanc celaturam: 177
    • successor posuit: 359
    • tenentur edificare turrim: 13
    • titulo solacia signat: 4
    • vivens et moriens benefecit: 406
    • welcher gegenwärtig christlich Werk...in seinem Leben machen zu lassen verordnet hat: 196
    • wurden diese Sömmer hergestellt: 23, 24
    • zu Ehren
      • renovieren lassen: 431
      • ist dies Trinkgeschirr gemacht: 240
    • zum Gedächtnis hat legen lassen: 352
  • Begraben sein
    • Begräbnis: 393
    • clauditur hoc sepulchro: 236
    • contegit ossa solum: 247
    • cubat hic tumulatus arena: 278
    • der Leib der ruht an dieser Statt: 304
    • dessen Leichnam unter diesem Grabstein ruht: 352
    • fovet pie in sarcophago: 313
    • hab hier liegen meinen Leib: 286
    • hac tumuli exigua tegitur sub mole: 234
    • hic
      • conditus: 252
      • iacet: 406
      • in pace quiescit: 1, 5
      • in pace quiescunt: 2
      • in pace requiescit: 400
      • placide quiescit: 372
      • quiescit: 373
      • quiescit in pace: 3
      • requiescat in pace: 10, 11
      • requiescit in pace: 6a, 7, 8, 9, 12
      • sua ossa tegit: 194
    • hoc sub lapide conditur: 207
    • ist dieser Stein aufgericht zum Begräbnis: 257
    • ossa
      • cubant in sepulchro: 252
      • hic tegit lapis: 345
    • saxum ossa tenet: 278
    • sepultus in hoc templo: 276
    • transtulerunt Wesaliam: 290
    • tumulatur: 406
    • vides iridem sub qua iacet ille: 285
    • Wesaliam conduxerunt: 284
    • zur Erden bestattet: 283
  • Fürbitte
    • caro requiescat in spe: 290
    • Christe veni peto cernat ut iste: 40
    • cuius anima
    • cuius animae deus miseretur amen: 225
    • dei gracia: 44
    • dem/der Gott
    • deo gratia: 421
    • der Seel(en) Gott
    • deroselben Gott gnädig sein wolle: 363
    • dum veneris iudicare noli me condemnare: 157
    • Gott der Seelen Gnade: 220
    • Gott geb uns all das Himmelreich: 286
    • Herr Gott erbarme dich über uns: 72
    • Herre Gott bist uns barmherzig: 72
    • maria ora pro benefactore: 158
    • memor esto ruinae: 18
    • militis manibus dic militare salve et ter religiosum ave: 258
    • miserere mei und sei uns gnädig: 72
    • O Herre Gott sei uns allen gnädig: 72
    • o mater dei memento mei: 57
    • o thoma dydime messiam flagita pro me: 99
    • O heiliger Sankt Jakob bitt Gott für uns: 179
    • ora: 403
    • ora(te) pro nobis: 78, 141, 396
    • peto salva Conradum: 106
    • piae animae requiescant in pace: 345
    • pro me sollicita christum: 151
    • propicius nobis tu peccatoribus assis: 154
    • pro quorum salute pie lector deum orare: 313
    • quod ab igne solutus opaco reliquorum locetur in hora: 21
    • quorum animae requiescant in pace amen: 45, 69
    • requie sancta fruatur christe beata: 87
    • requiescat in pace: 44, 65, 97, 336, 406, 436
    • requiescat in sancta pace amen: 377
    • spiritus aeterna pace fruatur Amen: 189
    • succurre piis gratiamque rogando: 285
    • terge vitia conradi: 106
    • welcher Seelen Gott gnad: 230
  • Sterben (ohne obire, sterben)
    • abgefordert durch den zeitlichen Tod: 269
    • ad meliorem vocatus: 339
    • als ihn Gott wegnahm: 304
    • animam Christo cum morte resignat: 247
    • caelo addendo: 165
    • denatus: 373, 413, 426
    • deo cessit: 290
    • diem supremum obire: 341
    • dormis hic conditus: 252
    • ex hac
      • ad beatam vitam migrare: 287
      • vita in coelestem patriam migravit: 248
    • ex vivis mente in deum porrecta discedens: 207
    • exanimatus: 373
    • falce
      • mortis cadit: 270
      • resectum: 406
    • fatis cesserunt: 345
    • fato concessit: 224
    • grassante peste amisit: 231
    • hat den Tod erlitten: 218
    • im Herrn
      • entschlafen: 238, 401
      • seliglich entschlafen: 255
    • immatura morte perempti: 284
    • in Gott
    • in wahrer christlicher Religion und Anrufung Gottes selig im Herrn entschlafen: 283
    • iniqua morte extinctum: 313
    • inire iter mortis?: 234
    • ist entschlafen: 463
    • ist verschieden: 219
    • liquit has tenebras accepit sedes astrigeras: 87
    • mein Seel die ist gezogen fort: 286
    • migravit ex hac colluvione: 252
    • mortus ast nunc in portum veni: 276
    • mortuus: 372
      • est non tempore: 40
    • naturae concessit: 290
    • necis ictus: 18
    • obdormivit: 406, 435
    • perfunctus: 248
    • pie et sanctae mortus: 247
    • post obitum meritis non morire tuis: 4
    • prostravit: 18
    • quod mortale fuit reliquit: 284
    • rapuit virtutum luce coruscum parca severa virum: 278
    • sein Seel er in Christi Hand befohlen hat: 304
    • sit licet in cineres corpus mortale solutum: 189
    • surripuit mors immatura: 426
    • transiit
      • ad superos: 194
      • e vivis ad vera palatia coeli: 236
    • versammelt war zu seiner Schar sein Seel: 304
    • verschieden: 269
    • vitam extorsisset: 258
  • Weihen
    • ad honorem
      • dive Marthe: 159
      • maiorem die teroptimi: 327
      • viri domini Ioannis Mertloch: 387
    • ad maiorem dei gloriam assumptionis virginis Mariae: 387
    • consecrat: 113
    • deo honori: 287
    • honore Severi: 17
    • in honore marie virginis: 66
    • per honorem sancte Marie: 47
    • solemni voto dedicaverat: 298
  • Besondere Wörter und Wendungen
    • a iure dandi thelonei absoluti: 14
    • agros elysios (für Paradies): 406
    • braichmaint (Brachmonat): 174
    • cantifex: 25
    • celatura: 177
    • colluvio: 252
    • colwri (zollfrei): 13
    • Confessio Augustana: 248
    • costa: 188
    • cynosura: 247
    • Dreyander (für Eichmann): 304
    • fiscus: 276
    • flamen (für hl. Geist): 21
    • fortis bellona: 343
    • Gras/gramen (Wortspiel): 406
    • Interim: 248
    • mors immatura: 426
    • musa: 272
    • nestor urbis: 247
    • Omphali (für Nabel?): 304
    • palestra evangelica: 177
    • patres (für Eltern): 1
    • purgatur in igne (für Fegefeuer): 285
    • subactus: 118
    • telona: 194
    • tempore persecutionis pontificiae: 248
    • terremotus: 157
    • Wintermonat: 424
    • zukünftiges Vaterland (für Paradies): 286

7. Epigraphische Texttypen und Inschriftenarten nach Sprachen

7a. Zitate und Paraphrasen aus Bibel, liturgischen Texten und Literatur

Die für den Nachweis der Bibelzitate verwendeten Abkürzungen folgen dem Abkürzungsverzeichnis des Lexikons für Theologie und Kirche, hg. von Walter Kasper (u. a.), Freiburg i. Br. 31993 (völlig neu bearb.).

  • Lateinisch
  • Deutsch
    • Ex 20, 1-17 (in Anlehnung): 72
    • Dtn 6, 7-21 (in Anlehnung): 72
    • Ijob 19,25-27: 246
    • Ijob 19,25f.: 352
    • Sir 7,40: 356
    • Sir 38,16f.: 269
    • Jes 26,19: 269
    • Jes 56,13f.: 271
    • Dan 12,3: 344
    • Mk 13,33: 344
    • Lk 18,13: 269
    • Lk 23,46: 269
    • Joh 3,16
    • Röm 14,7-8: 265
    • Röm 14,8: 318
    • Röm 14,7-9: 261
    • Phil 1,21: 261
    • Phil 1,23: 269
    • 1 Tim 1,15: 245, 247
    • 2 Tim 4,7f. (in Anlehnung): 283
    • Offb 14,14
  • Bibelparaphrasen und –anklänge (lat.)
    • Ps 42,2: 419
    • Ps 46,9: 60
    • Ps 89,10: 255
    • Ps 112,4: 60
    • Lk 2,14: 41
    • Lk 19,38: 41
    • Lk 22,61f.: 285
    • Mt 26,75: 285
    • Phil 1,21: 283
  • Liturgische Texte und Literatur (lat.)
    • Ambrosianischer Lobgesang: 72
    • Antiphon zum Magnificat: 77, 125
    • Apostolisches Glaubensbekenntnis: 99
    • Cato moralis: 72
    • Dicta Catonis: 72
    • Gregorius Magnus (dubius), In librum primum regum expositionum: 60
    • Hieronymus, Annales Hebraeorum (fiktiv): 157
    • Hymnus Vexilla Regis: 110
    • Paraliturgischer Text: 383, 384
    • Petrus Comestor, Historia Scholastica: 157
    • Quodvultdeus, Contra Iudeos: 60
    • St. Goars-Liturgie: 154
    • Wandalbert von Prüm, Miracula s. Goaris: 239

8. Inschriftenträger

9. Schriftarten

10. Sachregister

10a. Biblische, heilige und historische Personen in Nennung und Darstellung