Inschriftenkatalog: Rhein-Hunsrück Kreis

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 60: Rhein-Hunsrück-Kreis I (2004)

Nr. 366 Boppard-Bad Salzig, Kath. Pfarrkirche St. Ägidius 1636

Beschreibung

Grabkreuz für Elisabeth Moskop(f), gegenwärtig am Fußweg zur Kirche aufgestellt. Einseitig beschriftetes Kreuz aus Basalt, auf der Kreuzvierung Marke im (auf dem Kopf stehenden) Wappenschild, darüber die Jahreszahl, auf den breiten Kreuzarmen die zweizeilige Inschrift. Gut erhalten.

Maße: H. 46, B. 41,5, Bu. 3,5-6 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

Grabkreuz der Elisabeth Moskop(f)

 Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz [1/1]

  1. 1636 / ELISA//BETH / MOS//KOPa)

Wappen:
Elisabeth Moskop(f)1)

Kommentar

Elisabeth gehörte einer in Boppard und Umgebung weitverzweigten, in Salzig bereits seit 1475 nachgewiesenen Familie an2). Vermutlich handelt es sich bei ihr um die Tochter des seit 1569 mit Euve Mertloch verheirateten Niclas Moskopf aus Salzig, die im Jahr 1600 als Patin bezeugt ist.

Textkritischer Apparat

  1. Nick überliefert neben dem Wappen von der Inschrift insgesamt nur 15...

Anmerkungen

  1. Marke Nr. 93.
  2. Vgl. dazu und zum Folgenden Frauenberger, Bürgerbuch 1, 551 sowie 2, 147f.

Nachweise

  1. Nick, Hausmarken (Nachzeichnung).
  2. Stein, Bad Salzig 193.
  3. Kdm. Rhein-Hunsrück 2.1, 730.

Zitierhinweis:
DI 60, Rhein-Hunsrück-Kreis I, Nr. 366 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di060mz08k0036605.