Inschriftenkatalog: Rhein-Hunsrück Kreis

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 60: Rhein-Hunsrück-Kreis I (2004)

Nr. 320 Boppard-Hirzenach, Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus 1615

Beschreibung

Grabkreuz für Catharina Rühl (Ruel), plan in die straßenseitige Friedhofsmauer eingelassen. Gedrungenes Kreuz aus Basalt, auf den kurzen Kreuzarmen Jahreszahl und Grabinschrift in fünf Zeilen, in der Kreuzvierung eingeritzter Spitzweck. Leicht verwittert, der untere Teil des Kreuzschaftes fehlt, dadurch geringer Schriftverlust.

Maße: H. 30 (frgm.), B. 35, Bu. 3,5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

Grabkreuz der Catharina Rühl (Ruel)

 Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz [1/1]

  1. 1615 / CATA//RINA / RVEL // DER / SELEN // [GO]T / G[NAD]

Kommentar

Aufgrund des übereinstimmenden Berufszeichens und des nur geringfügig abweichenden Familiennamens dürfte es sich bei der sonst Unbekannten um die Ehefrau des wenige Jahre zuvor verstorbenen Bäckers Anton Rühl1) gehandelt haben.

Anmerkungen

  1. Vgl. Nr. 294.

Zitierhinweis:
DI 60, Rhein-Hunsrück-Kreis I, Nr. 320 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di060mz08k0032009.