Bild zur Katalognummer 89: Grabplatte des Vikars Nicolaus Wel(le) und in Zweitverwendung des Kanonikers und Kustoden Johannes Welle