Artikel im Überblick

Inschriftenprojekte Niedersachsen (Göttingen) und Mecklenburg-Vorpommern (Greifswald) erreichen zweiten Platz beim Norddeutschen Wissenschaftspreis

Der NDR hat im Vorfeld mit den Mitarbeitern der Inschriftenarbeitstelle in Greifswald einen kurzen Film über deren Arbeit gedreht. Dieser ist ab sofort für ein halbes Jahr in der Mediathek des NDR verfügbar:

Neuerscheinung: “Die Inschriften des Mainzer Doms und des Dom- und Diözesanmuseums von der Mitte des 14. Jh. bis 1434”

Rubrik: Neuerscheinungen

Das Projekt “Mainzer Inschriften” will den nachrömischen Inschriftenbestand der Stadt nach modernen Richtlinien dokumentieren, analysieren und in Teileditionen vorlegen.