Inschriftenkatalog: Stadt Minden

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 46: Stadt Minden (1997)

Nr. 204 Mindener Museum 1. H. 17. Jh.?

Beschreibung

Wappenstein.1) In den vier Ecken des Steins die eine Hälfte eines Baudatums. Unterhalb des Wappens ein Schriftband mit einer Wappenbeischrift. Die Buchstaben der Jahresangabe sind erhaben gehauen, die der Wappenbeischrift eingehauen.

Maße: H.: 47 cm; B.: 46 cm; Bu.: 6–6,5 cm, 2,8 cm (Wappenbeischrift).

Schriftart(en): Kapitalis.

DI 46, Nr. 204 - Minden, Mindener Museum - 1. H. 17. Jh.?

 Sabine Wehking [1/1]

  1. A N N Oa)

  2. Wappen mit Beischrift:

  3. A · SCHRODER ·2) 

Textkritischer Apparat

  1. Die dazugehörige Jahreszahl befand sich auf einem zweiten, nicht erhaltenen Wappenstein mit dem Wappen der Ehefrau.

Anmerkungen

  1. Lap. Nr. 165.
  2. Wappen Schroder (nackte Frau mit Halskette, eine Fahne schwingend).

Zitierhinweis:
DI 46, Stadt Minden, Nr. 204 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di046d003k0020407.