Inschriftenkatalog: Lüneburger Klöster

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 76: Lüneburger Klöster (2009)

Nr. 238 Kloster Lüne 1648

Beschreibung

Stuckrelief an der Decke des Nonnenchors.1) In der westlichen Gewölbekappe im zweiten Joch von Westen plastisch das Vollwappen Estorff mit der Jahreszahl darüber und den Initialen rechts und links der Helmzier.

Maße: Bu.: ca. 10–5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

DI 76, Nr. 238 - Lüneburg, Kloster Lüne - 1648

 Kloster Lüne [1/1]

  1. 16 · 48 // C(ATHARINA) · M(ARGARETHA) · V(ON) · E(STORFF)

Wappen:
Estorff

Kommentar

Zu der Domina Katharina Margaretha von Estorff vgl. Nr. 260.

Anmerkungen

  1. Ohne Inv. Nr.

Zitierhinweis:
DI 76, Lüneburger Klöster, Nr. 238 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di076g013k0023809.