Inschriftenkatalog: Lüneburger Klöster

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 76: Lüneburger Klöster (2009)

Nr. 181 Kloster Lüne, Gemeindekirche 1608

Beschreibung

Gedenktafel anläßlich der Errichtung der Kanzel (vgl. Nr. 182).1) Holz, bemalt. Die querrechteckige Tafel ist an der Wand unter der Kanzel angebracht. Oben die über die ganze Breite der Tafel verlaufende Inschrift A, darunter die in drei Spalten gesetzten Namen der Inschrift B. Die Inschriften sind in goldenen Buchstaben auf dunklen Grund gemalt.

Maße: H.: 75,5 cm; B.: 155 cm; Bu.: 3 cm (A), 2,5 cm (B).

Schriftart(en): Fraktur mit Kapitalis.

DI 76, Nr. 181 - Lüneburg, Kloster Lüne, Gemeindekirche - 1608

 Kloster Lüne [1/1]

  1. A

    ANNO 1608 Beÿ Regirung auch Mit vorwißen vnd CONSENS des Durchleuchtigen Hochgebohrnen / Fursten vnd Herrn, Herrn Ernsten Hertzogen zu Braunschweig vnd Lüneburg, vnd Durch / Beforderung der Ehrwürdigen DOMINAE, Jungfrawen Dorotheen von Meiding Herrn Joackim Lutterlohe(n) / SVPERINTENDENTEN, vnd Lippoldt Vlrichs, Amptmans, ist dieser predigstul verfertiget, und gegen Das heilige / Osterfest bemeltes Jahres Gott dem allmächtigen zu Ehren und dieser Kirchen zum Zierath aufgerichtet, / Holtz Bretter, Kalk=stein Zimmer= vnd Mawerleute Lohn von Hochermelten Fürsten aus dem ampt / Dar zu Gnädiglich geschenkt vnd verordnet. Daß ubrige von nachgesetzeten Leüthen gutwillig / Dar zu verehret worden,

  2. B

    Die Ehrwürdige DOMINA obgedacht / vnd Jhre uersamlung / Hans Daldorff Erbgesessen zu Wolersena) / Herr Hartwig Töbing der zeit Sodtmeister / Herr Jürgen von Daßel der zeit CAMERARIVS / Jürgen Töbing Bahrmeister2) / Ludolff Töbing / Johann Töbing, // Frantz Wizendorf. H(errn) Heinrichs sohn, / Friederich Möller, / Clawes Elfer, / Clawes Stöterogge / Clawes von Tzerstedt, / D. Hartweigs von Daßel, s(elig) wittwe / Caspari Ditmers, s(elig) wittewe, / Gerdrut Ditmers, / Friederich Steir in vormundschafft. / Otto Kempen s(elig) Erben, // Christoff Lutterloh / Christoff Riekeman, / Jurgen Vlrichs, / Frantz Marggraf / Hieronÿmus FINX, / Lukke Kunstins, / Hieronÿmus Schultz, / Heinrich Kratzman / Heinrich Harmens / Lutken Schröders s(elig) erben.

Textkritischer Apparat

  1. Korrekt wäre Wotersen.

Anmerkungen

  1. Inv. Nr. LÜN Aa 4.
  2. Vgl. Nr. 205, Anm. 4.

Zitierhinweis:
DI 76, Lüneburger Klöster, Nr. 181 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di076g013k0018105.