Inhaltsübersicht

1. Personen- und Ortsnamenregister

1a. Personennamen

  • Adalbert (II.) (Albertus), Abt v. Wessobrunn: 6†
  • Älbl (Aelbel)
  • Alber
  • Albert, Propst v. Rottenbuch: 11†
  • Albert (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.12†
  • Albertus s. a. Adalbert
  • Albrecht III., Herzog v. Bayern: 53†
  • Albrecht IV., Herzog v. Bayern: 53†, 66†, 254.28†
  • Andre, Martin: 225
  • Angermair, Christoph, Bildhauer: 310
  • Arno, Propst v. Rottenbuch: 254.5†
  • Arnold, Caspar: 257
  • Augustin, Matthias: 331
  • Auhorn, Johannes: 283, 284
  • Päntzinger (Benzinger)
  • Pärtl s. Bertl
  • Bagner (Wagner?), Jobst, Steinmetz: 81
  • Paid, Felicitas, verh. Eisenreich: 127
  • Bamberger, Hans, Glockengießer: 117†
  • Bartell (Pärtl) s. Bertl
  • Paulsen, (...), Glockengießer: 40†
  • Baumeister, Gabriel: 272
  • Baur, Jacobus: 295
  • Beglin
  • Perger, N.N. (Benedikt ?): 154†
  • Perkhofer, Wolfgang, Propst v. Rottenbuch: 212†, 236†, 242†, 248†, 249†, 254.32†
  • Berndorff
    • Anna v., geb. von Gumppenberg: 194
    • Caspar v.: 114†, 194
    • Caspar Bernhard v.: 271
    • Christoph Albrecht v.: 290
    • Hans Sigmund v.: 271
    • Heinrich v.: 261
    • Karl Philipp v.: 304
    • Johanna Elisabetha v.: 304
    • (Maria) Katharina v., geb. Lösch: 290
    • N.N. v. (Sohn Otto Heinrichs): 290
    • Otto Heinrich v.: 290, 326
    • Susanna v., geb. Vöhlin: 261
    • Ursula v., geb. v. Gera: 114†
  • Bertl (Bartell, Pärtl)
  • Petel, Clemens, Kistler: 221†
  • Peutinger, Ulrich, Propst v. Rottenbuch: 254.13†
  • Pichlmaier, H(...): 135
  • Pierling, Hans: 82
  • Bittner, Christoph: 202†
  • Bögle, Hans: 331
  • Pogner(in), V.: 165†
  • Pollinger, Heinrich: 23†
  • Bonenmayr, Augustin, Abt v. Steingaden: 329
  • Botsch s. Gotsch
  • Präntl
    • Anna, geb. Offenheimer: 164
    • Wolf Georg: 164
  • Pragger, Gregor, Abt v. Wessobrunn: 319†
  • Pranberger
  • Pranger, Melchior: 98†
  • Brestlin, Sebastian: 272
  • Bühler
  • Daig(...) (Daiglin?), Hans: 272
  • Daiglin
    • Andreas: 272
    • Hans d. Ä.: 272
    • Hans, d. J.: 272
  • Daigscher
  • Tassilo III., Herzog v. Bayern: 41
  • Degler
  • Deicher (Daigscher?), Konrad (III.), Propst v. Rottenbuch: 254.20†
  • Derb, Peter: 152
  • Teuscher (Taygscher, Teikscher), Petrus, Propst v. Rottenbuch: 254.26†
  • Theininger, Gallus, Abt v. Steingaden: 177†, 178, 232†
  • Thiento: 9†
  • Thoma, Gallus: 252, 306, 307, 336
  • Thumperger
  • Diemut, Nonne in Wessobrunn: 8†
  • Dietrich, Propst v. Steingaden: 13
  • Dietrich
    • Kaspar, Glockengießer: 177†
    • Nicolaus, Glockengießer: 177†
  • Dietz, Christoph: 192, 327
  • Dimpt, Johannes, Abt v. Steingaden: 113
  • Trieb, Laurentius: 318
  • Tuchsenhauser (Dixenhauser)
    • Hans: 93
    • Jakob: 93
    • Jörg: 93
    • Margret: 93
    • Margret, geb. Wildecker: 93
    • Oswald: 93
    • Pankratz: 93
  • Eck, Johannes: 99†
  • Egloff
  • Eisenreich
    • Eutropia (Euphrosina, Eutorpia), geb. Ridler: 119
    • Felicitas, geb. Paid: 127
    • Sigmund: 127
  • Eisvog(e)l
    • Andreas: 156
    • Barbara, verh. Schravogl: 160
    • Jörg, Kaplan: 125
    • Wilhelm: 269
  • Englhart
    • Apollonia: 155
    • Hans, Bürgermeister: 155
  • Englschalk, Anna, geb. Wabern: 50
  • Erlicher s. Orlicher
  • Ernst v. Bayern, Kurfürst v. Köln: 171†, 172†
  • Ernst v. Bayern, Administrator v. Passau: 108†
  • Ernst, Bernhard, Glockengießer: 314†, 334
  • Ethle s. Petel
  • Eugen III., Papst: 254.3†
  • Faber
    • Anna, verh. Stoffl: 291
    • Vitus: 240
  • Fasser, N.N., verh. Bartell: 189
  • Faster, Elisabeth, verh. Spenesberger: 253†
  • Vend(t)
  • Ferdinand v. Bayern (1550-1608): 170†, 183†
  • Ferdinand II., Erzherzog v. Österreich, Graf v. Tirol: 198
  • Ferdinand III., Römischer Kaiser: 319†
  • Vettinger, Leonhard, Abt v. Wessobrunn: 42†
  • Fichtel
  • Finsterwalder
  • Fischer, Michael, Propst v. Rottenbuch: 254.35†
  • Vöhlin zu Frickenhausen, Susanna, verh. v. Berndorff: 261
  • Vog(e)l
    • Hans: 89
    • Jörg/Georg: 192
    • Ottilia: 89
  • Franz I., König v. Frankreich: 108†
  • Vreß, Rudolf: 272
  • Frey
    • Euphrosina, verh. Rebstain: 301
    • Martin, Glockengießer: 213†
  • Fridl, Balthasar: 293, 324
  • Friedrich I., Barbarossa, Römischer Kaiser: 2†, 111†
  • Friedrich III., Römischer Kaiser: 53†
  • Friedrich IV., Herzog v. Österreich: 254.22†
  • Friedrich, Propst v. Rottenbuch: 11†, 254.4†
  • Friedrich, I(...): 123
  • Furthueber
    • Georg, Maler: 280
    • Johannes: 288
  • Gallus (Hahn/Gockl?), Josef Franz: 252
  • Gast, Gilbert: 254.37†
  • Gebhart, Martin: 168, 192
  • Geiger, Sybilla, verh. Staiger: 296
  • Gera, Ursula v., verh. v. Berndorff: 114†
  • Gereis, Peter, Glockengießer: 62†, 63†
  • Gerling, Jakob: 336
  • Glaner
  • Glaser
  • Glöckl (Glöggl), Albertus: 134
  • Glück, Hans: 103
  • Gockl, Christoph, Priester: 61
  • Göttschl, Brigitta, verh. Weinhart: 150
  • Gossenhoffer, Hypolit, Priester: 124
  • Gotsch (Botsch) zu Zwingenburg, Maria, verh. von Weichs: 187
  • Grasser, Caspar: 286
  • Greimold
    • Franziskus, Propst v. Bernried: 122
    • Regina, verh. Weinhart: 150
  • Greither
  • Greulich, Johannes (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.23†
  • Greutter, Werner, Abt v. Wessobrunn: 17†
  • Griespeitel, Ulrich, Abt v. Steingaden: 113
  • Gumppenberg, Anna v., verh. v. Berndorff: 194
  • Hablitz, Elisabeth, verh. Stattmiller: 174
  • Härtl, Konrad, Propst v. Polling: 99†, 115
  • Hagen
  • Haldenberg, Hermann von: 12, 15
  • Haldenberger, Christof: 225
  • Halder
  • Hans (...) Glockengießer: 45†, 47†
  • Hausmann, Paulus: 200
  • Heinrich III., Römischer Kaiser: 4†
  • Heinrich IV., Römischer Kaiser: 254†
  • Heinrich X., der Stolze, Herzog v. Bayern: 234
  • Heinrich der Löwe, Herzog v. Bayern: 2†
  • Heinrich, Graf v. Altdorf: 234
  • Heinrich (mit dem goldenen Wagen?), Graf v. Altdorf: 234
  • Heinrich, Propst v. Rottenbuch: 11†
  • Heinrich (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.9†
  • Heinrich (II.), Propst v. Rottenbuch: 254.15†
  • Heinrich, Glockengießer: 26†
  • Helder s. Höldrich
  • Herbsthaim, Jörg v.: 146†
  • Herle, Martin: 95
  • Hermann: 15
  • Heseloher
    • Margareth, geb. Lung: 38
    • Niklas: 38
  • Hilpolth, Magnus: 277†
  • Hirsauer, Hans, Bürgermeister: 152
  • Höck, Hans: 308
  • Höldrich (Helder)
    • Elisabeth, geb. Reichel: 237
    • Maria, verh. Staiger: 296
  • Hörmann, Wolf: 225
  • Höß, Caspar: 272
  • Hofer (zu Urfahrn)
    • Anna Maria, geb. Soiter: 153
    • Helena: 215
    • Katherina: 153
    • Mathias: 153
    • Mathias: 153
    • Sabina, verh. Morhart: 322
  • Hogl s. Vogl
  • Hohenegg
  • Hollmayr, Raymund: 259†
  • Hu(e)ber
  • Hugo II., Pfalzgraf v. Tübingen: 111†
  • Hummel
  • Hundertpfund, Margret, verh. Alber: 70†
  • Imhof, Regina, verh. Bühler: 114†
  • Irmgard, Ehefrau des Johannes, Klosterwirt in Rottenbuch: 14†
  • Jäger, Benedikt, Abt v. Wessobrunn: 144†
  • Jakob, Gregor, Abt v. Wessobrunn: 180
  • Jeger, Petrus: 65
  • Johannes, Klosterwirt in Rottenbuch: 14†
  • Judith, Ehefrau Welfs IV.: 74
  • Kalchmair, Ulrich, Propst v. Polling: 21
  • Karl V., römischer Kaiser: 108†
  • K(h)arl
  • Keller
  • Cerstner, Christina, verh. Bühler: 114†
  • Ketterle, Johannes: 319†
  • Khörchshamer (Kerbshamer)
  • Khöterle, Jörg: 225
  • Christoph (d. Starke), Herzog v. Bayern: 53†
  • Kirchmair, Ambrosius: 319†
  • Claß, Mathias: 272
  • Clemens VII., Papst: 108†
  • Clemens VIII., Papst: 212†
  • Klingenstein
  • Knoeringen, Heinrich v., Bischof v. Augsburg: 319†
  • Koch
  • Köberle, Urban, Propst v. Rottenbuch: 120†, 121†, 254.29†
  • Kolb, Johann: 331
  • Coler
  • Konrad III., Römischer König: 111†
  • Konrad IV., Römischer König: 254.8†
  • Konrad (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.8†
  • Konrad, Mönch in Wessobrunn: 17†
  • Konrad, Zisterzienser: 234
  • Kopmair (Copmair)
  • Kotter
  • Krahamer s. Kirchmair
  • Krumpper
  • Laminger (Laiminger, Löffler) de Santa Cruce, Peter: 69
  • Landes, Hans: 247
  • Lang, Hans (/Pius): 186†
  • Langenwalder, Augustin: 225
  • Lantold s. Liutold
  • Laurentius, Mönch in Wessobrunn: 17†
  • Lechner, Balthasar: 313
  • Leis, Kaspar, Propst v. Polling: 221†
  • Lengger
  • Leopold IV., Markgraf v. Österreich: 111†
  • Lidel, Christoph Jakob: 198
  • Liutold (Lantold), Abt v. Wessobrunn: 1†
  • Löblein, Sixtus, Steinätzer: 143, 145
  • Löffler s. Laminger
  • Löffler
  • Lösch, (Maria) Katharina, verh. von Berndorff: 290
  • Lötsch, Augustin: 251†
  • Ludwig IV., der Bayer, Römischer Kaiser: 254.14†
  • Ludwig II., König v. Ungarn: 108†
  • Ludwig X., Herzog v. Bayern: 108†, 114†
  • Ludwig (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.6†
  • Ludwig (II.), Propst v. Rottenbuch: 254.10†
  • Ludwig (III.), Propst v. Rottenbuch: 254.17†
  • Lung, Margareth, verh. Heseloher: 38
  • Lupolt, Matheus: 225
  • Luther, Martin: 108†
  • Ma, Glockengießer: 48†
  • Mair s. a. Mayr, Meier
  • Mairhofer
    • Heinrich: 28†
    • Johannes, Propst v. Polling: 37
  • Mang?: 86
  • Mangold, Anna, verh. Klingenstein: 230(†)
  • Maria Anna v. Österreich: 319†
  • Marstaller, Norbert, Abt v. Steingaden: 328†
  • Marx (Martz), Jakob: 192
  • Masterlein, Ulrich, Propst v. Bernried: 31†
  • Mathilde v. Tuscien: 111†
  • Maximilian I., Herzog v. Bayern: 212†, 236†, 319†
  • Maximin von Trier: 4†
  • Mayr
    • Johann: 331
    • Johann Gabriel: 331
    • Rupert, Pfarrer in Schwabbruck: 51
  • Meichlinger (Meilinger), Heinrich (III.), Propst v. Rottenbuch: 254.21†
  • Meidinger
    • (?) Katharina: 323
    • Matheis: 323
    • (?) Walburga: 323
  • Meier
  • Menhart, Philipp: 272
  • Mentzinger, Veith: 183†
  • Messerschmidt, Johannes (III.), Propst v. Rottenbuch: 84†, 85†, 254.27†
  • Michelaer, Johannes: 147†
  • Miller
    • Anna, verh. Stattmiller: 174
    • Christoff: 272
  • Minsinger
  • Moosmüller, Anna, verh. Päntzinger: 256
  • Morhart
    • Anna Maria: 241
    • Crispinus (Caispinus) Gotthart: 241
    • Sabina, geb. Hofer: 322
    • Urban: 322
  • Moser, Michael, Propst v. Steingaden: 136
  • Mosmiller, Hans: 225
  • Müller, Sebastian, Weihbischof v. Augsburg: 306
  • Nay
  • Neuburg-Falkenstein s. Otto (I.), Propst v. Rottenbuch
  • Neumair, Georg, Propst v. Rottenbuch: 32, 33, 39, 254.25†, 255†
  • Niegel
  • Noder, Andreas: 272
  • Oberau
    • Friedrich v.: 123
    • Ursula v.: 123
  • Ober(n)au, Sabina v., verh. Stattmiller: 174
  • Oberst, Augustin, Propst v. Rottenbuch: 254.36†
  • Offenheimer, Anna, verh. Präntl: 164
  • Oot, (...), Glockengießer: 25†
  • Orlicher (Erlicher), Georg: 192
  • Ostler, Laurentius: 333
  • Otl (Ottl), Augustin?: 137†
  • Otmar (...), Priester: 128
  • Otto I., Bischof v. Freising: 254.1†
  • Otto, Propst v. Rottenbuch: 11†
  • Otto (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.3†
  • Rait, Hans: 222
  • Ranck, Paul, Abt v. Wessobrunn: 54†
  • Rebstain
    • Euphrosina, geb. Frey: 301
    • Wolf Georg: 301
  • Reichel
    • Elisabeth, geb. Höldrich: 237
    • Paul: 237
  • Reindl
  • Reiter, Maria: 325
  • Ridler, Eutropia (Euphrosina, Eutorpia), verh. Eisenreich: 119
  • Riederer, Bartholomäus, Glockengießer: 260
  • Rosen
    • Hans von (der), Glockengießer: 45†
    • Ulrich (von der), Glockengießer: 60†, 68
  • Rosenbusch
  • Rudolf II., Römischer Kaiser: 212†, 236†
  • Rudolf II.(?), Graf v. Altdorf: 234
  • Rudolf, Propst v. Rottenbuch: 254.2†
  • Rüd, Ulrich: 96
  • Rueff, Hans: 225
  • Ruethard, Wolfgang: 269
  • Rupert s. Mayr
  • S(...)ek, G(...)ber: 192
  • Schätzli, Jörg: 225
  • Schalk, Hans: 332
  • Scheitter, Johannes, Abt v. Steingaden: 35†
  • Schilging, Erhart: 332
  • Schleich
  • Schmid
  • Schnedt
    • Jörg Sigmund: 220
    • Jörg Wilhelm: 220
  • Schönmacher
    • Sebolt d.Ä., Glockengießer: 78, 107, 112
    • Sebolt d.J., Glockengießer: 107, 112
  • Scholl, Bartholomäus, Weihbischof: 236†
  • Schondorfer
    • Konrad, Propst v. Polling: 19
    • Otto: 43†
  • Schravogl
  • Schrötter s. Sroter
  • Schütz (Schitz), Caspar, Glockengießer?: 269
  • Schuster s. Sutor
  • Schwaiger
  • Schwar(t)z
  • Schweicker von Mindelberg: 254.1†
  • Schweiggart, Barbara, verh. Weinhart: 150
  • Schweller, Felicitas, verh. Schwaiger: 263†
  • Sebolt s. Schönmacher
  • Seefeld
    • Wilhelm d. Ä. v.: 20
    • Wilhelm d. J. v.: 20
  • Segenschmid, Johannes (II.), Propst v. Rottenbuch: 254.24†
  • Segmiller, Johann: 262†
  • Semer, Hans: 225
  • Sendlinger, Balthasar: 64†
  • Seph, Jakob: 332
  • Sibot Chennich, Teppichweber?: 5†
  • Siesmair (Sießmair, Sießmayer)
  • Sigibald (Sibaldus), Abt v. Wessobrunn: 3†
  • Sigismund, Herzog v. Bayern: 53†
  • Sixtus (IV.), Papst: 53†
  • Slaner s. Glaner
  • Soher
  • Soiter, Anna Maria, verh. Hofer (zu Urfahrn): 153
  • Sophia, Mutter des Johannes, Klosterwirt in Rottenbuch: 14†
  • Spaiser, Katharina, verh. Schwaiger: 258, 282
  • Spenesberger
  • Sper, Matheus: 192
  • Spieß, Georg: 331
  • Spizer, Zacharias: 250†
  • Sroter (Schrötter), Veith: 152
  • Staiger
  • Stamler, Jacob: 303
  • Stark, Heinrich, Bildschnitzer: 116
  • Stattmiller
    • Anna, geb. Miller: 174
    • Augustin: 161, 174, 225
    • Barbara, geb. Weichsner: 161, 174
    • Cordula: 312
    • Elisabeth, geb. Hablitz: 174
    • Hans: 225, 312
    • Maria, geb. Widemann: 312
    • Sabina, geb. von Obernau: 174
    • Walburga, verh. Hummel: 279
    • Walburga: 312
  • Steger
    • Hans: 272
    • Jörg: 272
    • Paul: 272
    • Sixtus, Glockengießer: 203
    • Wolfgang d. Ä., Glockengießer: 97
    • Wolfgang d. J., Glockengießer: 165†, 196
  • Steinle, Bartholomäus, Bildhauer: 229
  • Stickl, Thomas (Dama), Glockengießer: 168, 176†, 204†, 211, 245
  • Stier s. Sper
  • Stoffl
    • Anna , geb. Faber: 291
    • Hans: 291
  • Streitl (Streidl)
    • Batholomäus: 152, 192
    • Peter, Propst v. Bernried: 97
  • Stürmler, Ulrich (III.), Propst v. Rottenbuch: 254.16†
  • Sturmlein, Ulrich (V.), Propst v. Rottenbuch: 254.19†
  • Suiter, Caspar, Abt v. Steingaden: 58, 59†
  • Sutor, Johannes Chrysostomus, Propst v. Rottenbuch: 254.34†
  • Syrg v. Syrgenstein, Johannes, Propst v. Polling: 29†
  • Ulrich, Bischof v. Augsburg: 9†
  • Ulrich, Propst v. Rottenbuch: 11†
  • Ulrich (I.), Propst v. Rottenbuch: 254.1†
  • Ulrich (II.), Propst v. Rottenbuch: 254.13†
  • Ulrich, Propst v. Steingaden: 13
  • Unsin, Ursula: 302†
  • Urban II., Papst: 254†, 254.1†
  • Urban VIII., Papst: 319†
  • Wabern, Anna, verh. Englschalk: 50
  • Wagner s. Bagner
  • Weckherlin, Martin: 272
  • Weichenmair
  • Weichinger, Ulrich (VI.), Propst v. Rottenbuch: 254.22†
  • Weichs
    • Georg Sigmund von und zu: 187
    • Maria von und zu, geb. Gotsch: 187
  • Weichsner, Barbara, verh. Stattmiller: 161, 174
  • Weilnfelder, Margret, verh. Vendt: 114†
  • Weinhart
    • Barbara, geb. Schweiggart: 150
    • Brigitta, geb. Göttschl: 150
    • Martin: 150
    • Regina, geb. Greimold: 150
  • Weinmiller
  • Weis, Gregor: 192
  • Welf IV. (I.), Herzog v. Bayern: 74, 234, 254†
  • Welf VI.: 2†, 110†, 111†, 206
  • Welf VII.: 110†, 111†, 206
  • Welfen: 234; s. a. Heinrich, Heinrich (mit dem goldenen Wagen), Heinrich der Löwe, Heinrich der Stolze, Konrad (Zisterzienser), Rudolph II., Wulfhildis
  • Wenig, Benigna, verh. Rosenbusch: 114†
  • Werner, Mönch in Wessobrunn: 17†
  • Wernherus, Propst v. Rottenbuch: 254.11†
  • Wezzo: 179
  • Wi(e)demann
    • Hans: 90
    • (Salicetus), Joachim, Propst v. Steingaden: 131, 157
    • Maria, verh. Stattmiller: 312
    • Mathias: 161
  • Wildecker
    • Hans: 93
    • Margret, verh. Tuchsenhauser: 93
  • Wilhelm IV., Herzog v. Bayern: 108†
  • Wilhelm V., Herzog v. Bayern: 170†, 280
  • Windler, Thomas: 272
  • Witticho, Propst v. Rottenbuch: 254.7†
  • Wolfgang, Herzog v. Bayern: 53†
  • Wolfgang, Glockengießer s. Steger
  • Wulfhildis: 2†
  • Zäch, Heinrich, Abt v. Wessobrunn: 87, 88†
  • Zanger
  • Zech (Zäch), Otmar: 128
  • Zinngießer
  • Zwiner, Martin: 66†
    • (...)au(.)n, Georg: 286
    • (...)ra(.)s(...)
      • (...)an(...): 247
      • Christ(...): 247

1b. Ortsnamen

2. Wappen

2a. Wappen, die durch Wappenbücher belegt sind

Mit * versehene Nummern bedeuten eine deutliche Abweichung zur Beschreibung in den Wappenbüchern.

  • Alber (Bg4 1): 70†
  • Augsburg Hochstift (Bi 1): 320
  • Bayern: 34, 83, 172†, 221†, 272, 191, 331
  • Bayern (apokryph): 234
  • Berndorff (BayA1 9): 194, 261, 271, 290, 304, 326
  • Bonenmayr (Zimmermann, Klosterheraldik 154): 329
  • Bourbonen (apokryph; FstA 82): 234
  • Botsch (Schullern zu Schrattenhofen, Über einige Familien 141): 187
  • Braunschweig: 34
  • Dutzinger, Johannes? (Zimmermann, Klosterheraldik 54): 102
  • Eck (BayA1 33): 99†
  • Egloff (BayA1 134): 218
  • Egloffstein (Bay 9): 119*
  • Eisenreich (BayA1 35): 119, 127, 215
  • Eisvogl (Bg1 22): 125, 156, 160
  • England (apokryph; Souv1 26): 234
  • Englhardt (Bg1 46): 155
  • Englschalk (BayA1 35): 43†, 50
  • Este (FstA 66f.): 234
  • Eticho, Bischof von Augsburg (apokryph; Bi 1/Zimmermann, Klosterheraldik 155): 234
  • Flitzing (BayA1 98): 119
  • Freiberg (Bay 35): 20, 304
  • Frey (Bg2 39): 301
  • Fridl (BayA2 41): 293
  • Gögeritz (Si1 155): 304
  • Greimold (BayA1 14): 122, 150
  • Guetrather (BayA2 57): 322
  • Gumppenberg (Bay 38): 194, 304
  • Hablitz (Bg9 21): 174
  • Haldenberg (BayA1 42): 12, 15*
  • Halder (BayA1 4): 24, 44†
  • Helder s. Höldrich
  • Heseloer (BayA1 44): 38
  • Hirschau (Si2 67): 322
  • Höck (Bg7 6): 308
  • Höldrich (Helder) (Bg7 9): 237, 296
  • Hofer (BayA1 5): 153, 215, 220, 241, 322
  • Hohenkircher (BayA1 102): 44†
  • Hummel (Bg1 10): 279
  • Hundertpfund (BayA1 16): 70†
  • Khuenburg zu Knienegg (Bay 14): 304
  • Knöringen (Wü 9): 320
  • Konrad von Konstanz (apokryph; Bi 112/Zimmermann, Klosterheraldik 155): 234
  • Landsberg (St 4): 83
  • Lechner (Bg2 42): 313
  • Lidel (Fischnaler, Wappenschlüssel II, 1-2, 80): 198
  • Lösch (Bay 15): 290, 304
  • Lothringen: 191
  • Mair (Bg1 52): 148, 214
  • Mairhofer (Zimmermann, Klosterheraldik 120): 37
  • Malerzunft (Ber 8): 186†, 275, 279
  • Marstaller (Zimmermann, Klosterheraldik 154): 328†
  • Morhart (BayA1 21): 241, 322
  • Moser (Zimmermann, Klosterheraldik 154): 136
  • Offenheimer (BayA1 168): 164
  • Pelheim (BayA1 115): 119
  • Perfall (Bay 50): 44†
  • Peutinger (BayA3 4): 322
  • Polling (Zimmermann, Kosterheraldik 120): 172†, 221†
  • Präntl (BayA1 30): 164
  • Rebstain (Bg2 45): 301
  • Ridler (Bay A1 25): 119
  • Rom (apokryph; St 15): 234
  • Rottenbuch (Zimmermann, Klosterheraldik 141): 83
  • Sachsen (apokryph; Souv1 17f.): 234
  • Schernperg (Si3 28): 304
  • Schluder (BayA1 90): 119
  • Schnedt (Bg1 55): 220
  • Schneiderzunft (Ber 48): 264
  • Schondorfer (BayA1 178): 19, 43†, 50
  • Schongau (St 7): 52, 197, 224, 272, 331
  • Schwaiger (Zimmermann, Klosterheraldik 140): 142*, 258*, 263*†, 282
  • Schwaiger/Speiser: 282
  • Schwarz, Jakob (Zimmermann, Klosterheraldik 120): 172†, 221†
  • Seefelder (BayA1 108): 20
  • Soiter (BayA3 86): 153, 322
  • Spaiser (Bg6 73): 258, 282
  • Spett, Michael (Zimmermann, Klosterheraldik 120): 57
  • Staiger (Bg8 79): 296
  • Stattmiller (Bg2 47): 161, 174, 279, 312
  • Steingaden, Klosterwappen (Zimmermann, Klosterheraldik 155): 116, 234, 329
  • Steingaden, zweites Klosterwappen (Zimmermann, Klosterheraldik 155): 116, 234, 329
  • Steingaden, Nebenwappen (Zimmermann, Klosterheraldik 155): 329
  • Steingaden Stifterwappen (Zimmermann, Klosterheraldik 155): 110†, 116, 206, 234
  • Theininger, Gallus (Zimmermann, Klosterheraldik 154): 177†, 196*, 234*
  • Thumperger (Bg1 17): 192, 217, 265
  • Tuchsenhauser (BayA1 26): 93
  • Vendt, Johannes (Zimmermann, Klosterheraldik 120): 53†, 57
  • Vö(c)hlin (BayA1 96): 261, 304
  • Vogel (BayA1 96): 89
  • Wabern (BayA3 125): 50
  • Waldburg, Otto Truchsess von (Bischofswappen Bi 159): 138, 138a(†)
  • Weichs (Bay 62): 187
  • Weilheim (St 9): 143, 169
  • Weilheimer (BayA3 132): 20
  • Weis (Bg4 47): 192
  • Welfen s. Steingaden Stifterwappen
  • Welfen als Bayernherzöge (apokryph; Zimmermann, Klosterheraldik 155/?/Souv1 15f.): 234
  • Wildecker (BayA1 192): 93
  • Zachenberger (Bg11 14): 322

2b. Wappenführer, die durch Beischriften belegt oder aus Inschrift oder Kommentar erschlossen sind

Kursiv gestellte Wappenführer bezeichnen Wappen, die mindestens einmal durch eine Beischrift oder Initialen belegt sind.

2c. Blasonierungen

  • Hirschgeweih?: 19
  • Aufspringender Hund (?) auf Dreiberg: 61
  • In silber-rot geteiltem Feld, gekreuzte, gefiederte Pfeile in verwechselten Farben: 90, 161
  • Ein Fisch: 102
  • Auf rotem Grund ein hermelingestulpter mit zwei natürlichen Büffelhörnern besteckter Hut: 106
  • Auf rotem Grund ein blauer Reitsattel: 106
  • Ein bekleideter Arm, einen Schlüssel haltend: 123
  • Stehender Mann mit Spieß: 123
  • Auffliegender Vogel: 123
  • Bekrönter Adler, einen Ring im Schnabel: 123
  • Ein Köcher: 123
  • Aufsteigender Löwe (?): 129
  • Von Rot und Weiß gespalten, darin Rumpf eines Mannes mit Spieß in verwechselten Farben: 141
  • Hirsch, den Hinterlauf leckend: 147†
  • Verschlungene Blumen aus Dreiberg wachsend: 161, 174
  • Andreaskreuz, flankiert von der Jahreszahl und den Initialen: 173†
  • Zwei Sparren: 174
  • Schreitender Mann auf Dreiberg mit Langwaffe auf seiner Schulter: 174
  • In Silber aus goldener geflügelter Kugel(?) wachsender Mann, zwei gekreuzte Schwerter über dem Kopf haltend, Oberwappen: derselbe Mann: 192
  • Geteilt, oben in Schwarz eine silberne Burg mit drei Türmen, unten Kürsch, Oberwappen: aus silberner Mauerkrone wachsender Mann mit erhobenen Armen: 192
  • Schwarz-gold schräggeteilt, darin Löwe in verwechselten Farben, Oberwappen: auf bekröntem Helm ein goldener Vogel: 192
  • Gespalten und zweimal geteilt: 1 in Silber über goldenem Dreiberg ein goldener Stern, 2 gold, 3 in Gold ein wachsendes Pferd, 4 grün(?), 5 silber, 6 gold, Oberwappen: wachsendes Pferd zwischen grünen(?) Büffelhörnern: 192
  • Geteilt, oben in Gold ein wachsender silberner(?) Vogel (?), unten in Silber rote Spitze, in jedem Platz eine Kugel in verwechselten Farben, Oberwappen: offener Flug: 192
  • In Gold ein roter Kessel: 192
  • Schwarz-gold gespalten, vorn und hinten je ein Halbmond (oder halber Ring?), einander zugewandt, in verwechselten Farben, auf der Spaltungslinie in der Ortsstelle und an der Schildfußstelle je ein sechsstrahliger Stern in verwechselten Farben, Oberwappen: ein wachsender Mann, einen Halbmond und einen Stern haltend: 192
  • Quadriert, 1 und 4 in Silber ein wachsender goldener Löwe, einen Bogen(?) in den Pranken, 2 und 3 in Rot ein silbernes unkenntliches Objekt, Oberwappen: ein offener Flug: 192
  • Marke in Schild(?): in Silber(?) zwei sich überkreuzende Schäfte mit Kreuzsprossen: 192
  • Quadriert, 1 und 4 in Grün ein wachsender, goldener Löwe, einen Hammer (?) in der Pranke, 2 und 3 nicht mehr erkennbar, Oberwappen: Wappenbild aus 2 und 3?: 192
  • Geteilt, oben in Silber ein goldenes griechisches Kreuz zwischen zwei goldenen Säulen, unten in Gold eine silberne Spitze, Oberwappen: goldene Säule zwischen silbernen Büffelhörnern: 192, 256
  • In Gold ein roter Adler, Oberwappen: wie Wappenbild: 192
  • Quadriert, 1 und 4 rot, 2 auf weißem Feld Burg, 3 weiß: 214, 265
  • Quadriert, 1/4 Vogelschwingen, 2/3 unkenntlich: 219
  • Quadriert, 1/4 Kreuzkopfschaft mit vorderer Fußendhalbsprosse, schräg gekreuzt mit Kreuzkopfschaft mit hinterer Fußendhalbsprosse, 2/3 Stern: 219
  • Quadriert, 1/4 Schrägbalken, 2/3 ein oberhalber Mann einen Kranz in der Rechten, durch das Haupt ein Schwert fahrend: 222
  • Geteilt, oben in Schwarz unkenntliches Objekt, unten in Rot ein goldenes Mühlrad: 256
  • Hammer und Schlegel gekreuzt: 263†
  • Tuchschere, flankiert von Initialen A und S: 264
  • Gespalten, stehender Mann, einen Gegenstand in der Rechten in verwechselten Farben: 265
  • Vogel mit erhobenen Schwingen: 265
  • Geteilt, oben Hirschgeweih, unten dreigeteilt, durch eingeschobene Spitze, jedes Teil belegt mit Kugel in verwechselten Farben: 265
  • In Silber C und H: 272
  • In Rot G, B und A, 2 zu 1 gestellt: 272
  • In Silber schwarze Spange (?): 272
  • In Gold zwei gekreuzte Schrägschäfte, schrägrechter Schaft mit vorderer Oberkopfabstrebe, schräglinker Schaft mit hinterer Oberkopfabstrebe: 272
  • In Silber zwei gekreuzte Schrägschäfte, schrägrechter Schaft mit hinterer Oberkopfabstrebe und hinterer Fußstrebe, schräglinker Schaft mit hinterer Oberkopfabstrebe und vorderer Fußstrebe: 272
  • In Rot W: 272
  • In Gold Vierkopfschaft mit Mittelschragensprosse, am unteren Schaftende H und N: 272
  • In Silber ein Kreis mit vorderer Kopfstrebe, Mittelhalbsprosse und Fußstrebe: 272
  • In Silber A: 272
  • In Rot schwarzes Kreuz: 272
  • In Gold TF, dazwischen Schaft mit hinterer Oberkopfhalbsprosse, hinterer erhöhter Mittelhalbsprosse und vorderer Fußabstrebe, von Herz umschlossen: 272
  • In Silber Z: 272
  • In Rot Schaft, daran R und V: 272
  • In Silber Schaft mit vorderer Oberkopfabstrebe, schräglinker Mittelkreuzstrebe, am unteren Schaftende M und C: 272
  • In Rot Schaft mit vorderer Oberkopfabstrebe, am unteren Schaftende G und S: 272
  • In Silber ein sechsstrahliger schwarzer Stern: 272
  • In Gold Schaft mit hinterer Oberkopfabstrebe, am unteren Schaftende H und S: 272
  • In Silber A, W und K: 272
  • In Rot M und W, von Herz umfaßt: 272
  • In Silber H und D: 272
  • In Gold I und L über schwarzem Dreiberg, allseits von einem schwarzen Quadrangel begleitet: 272
  • In Silber A und D: 272
  • In Rot C und M: 272
  • In Silber Schaft mit vorderer Oberkopfabstrebe, hinterer Fußstrebe und schrägrechter Mittelkreuzstrebe, begleitet von H und S: 272
  • In Rot H und D begleitet in der Ortsstelle und in der Schildfußstelle von je einer schwarzen Kugel: 272
  • In Silber A und N: 272
  • In Silber G und P: 272
  • Stehender Mann mit Pfeilbündel und Spieß: 279
  • Von Schwarz und Gold gespalten, vorn und hinten je ein Halbmond (oder halber Ring?), einander zugewandt, in verwechselten Farben, auf der Spaltungslinie in der Ortsstelle und an der Schildfußstelle je ein sechsstrahliger Stern in verwechselten Farben: 289
  • Von Schwarz und Gold geteilt mit einem silbernen Greif: 289
  • Auf einem von Schwarz und Gold gespaltenen Schildfuß ein wachsender Türke einen Säbel über dem Haupt schwingend mit einem von Schwarz und Gold gespaltenen Wams: 289
  • Geige: 296
  • Ein aufrecht stehender Schlüssel, beseitet von den Buchstaben S und O: 300
  • Bärtige Halbfigur mit Hut und erhobenen bekleideten Armen, ein Kranz in den Händen: 312
  • Gespalten, je ein aufrecht stehender Fisch abgewandt: 322
  • Über einem mit zwei Balken belegten Schildfuß ein wachsendes Pferd: 325
  • Wagenrad: 325
  • Eingebogene Spitze, belegt mit Kelch und sechsstrahligem Stern: 327
  • Geharnischter mit Spieß: 331
  • Mohr: 331
  • Geteilt auf Dreiberg, Greif mit Kolben in verwechselten Farben gold und schwarz: 331
  • Auf Dreiberg Gemse: 331
  • Marken in Schild
    • Schaft mit hinterer Oberkopfabstrebe, abgewinkelter hinterer Mittelhalbsprosse und vorderer Fußstrebe, Meistermarke des Hans Glück?: 103
    • Sparrenfußschaft mit hinterer Oberkopfabstrebe und vorne schaftweise nach oben abgewinkelter Mittelkreuzsprosse: 116
    • Schlaufe mit Kreuzenden: 192
    • In Gold drei silberne Schäfte in Form eines kapitalen A: 192
    • Kopfschragensprosse auf Kleeblatt begleitet von zwei Sternen und Initialen HB sowie Jahreszahl 1644: 331
    • Schaft mit vorderer Oberkopfabstrebe, hinterer Fußstrebe und vorderer Mittelabstrebe, begleitet von Initialen T und F: 331

3. Stände - Berufe - Titel - Ehrentitel - Verwandtschaftsverhältnisse

Nicht aufgenommen werden Ehrentitel in Gebetstexten.

4. Epitheta zu Namen und Titeln

5. Künstler – Handwerker

Als Handwerker und Künstler werden diejenigen aufgeführt, die an einem Werk tätig waren und somit entweder über Stilvergleich oder über eine Künstlernennung/-signatur fassbar sind. Bei Künstlern, die in den Inschriften genannt werden, sind sowohl der Name als auch die Katalognummer kursiv gestellt.

  • Angermair , Christoph, Bildhauer: 310
  • Augustin , Matthias, Maler: 331, 332
  • Bagner (Wagner) , Jobst, Steinmetz: 81
  • Bamberger , Hans, Glockengießer: 117†
  • Degler , Hans, Bildhauer: 235†, 246
  • Dietrich
    • Kaspar, Glockengießer: 177†
    • Nicolaus, Glockengießer: 177†
  • Dürer, Albrecht, Kupferstecher: 252
  • Ernst , Bernhard, Glockengießer: 314†, 334
  • Frey , Martin, Glockengießer: 213†
  • Furthueber , Georg, Maler: 280
  • Gereis , Peter, Glockengießer: 62†, 63†
  • Glaner , Wolfgang, Goldschmied: 168, 169, 192
  • Glück , Hans, Baumeister: 103
  • Greimold, Jörg, Maler: 99†, 122
  • Greither
  • Haldner
    • Hans, Bildhauer: 57, 87
    • Marx, Bildhauer: 57
    • Matthäus, Bildhauer: 57
  • Hans, Glockengießer: 45†, 47†
  • Hausmann , Paul, Maurermeister: 200
  • Heinrich, Glockengießer: 26†
  • Hummel , David, Maler: 224, 279
  • Krumpper
  • Laminger de Sancta Cruce (Laiminger, Löffler) , Peter : 69
  • Lang , Hans, Kistler: 186†
  • Leinberger, Hans, Bildschnitzer: 109
  • Löblein , Sixtus, Steinätzer: 143, 145
  • Löffler
  • Ma, Glockengießer: 48†
  • Mair , Hans, Bildhauer: 279, 282, 306, 307, 312
  • Mang, Kistler?: 86
  • Pauls(en) , (...), Glockengießer: 40†
  • Petel (Ethle) , Clemens, Kistler: 221†
  • Oot (Ott) , (...), Glockengießer: 25†
  • Reichel , Paul, Kistler und Bildhauer: 174, 197, 237
  • Riederer , Bartholomäus, Glockengießer: 260
  • Rosen
    • Hans (von der) (?), Glockengießer: 45†
    • Ulrich (von der), Glockengießer: 60†, 68
  • Schätzli , Jörg, Maler: 225
  • Schmaler , Jakob, Bildhauer: 237
  • Schönmacher
  • Schütz (Schitz) , Caspar, Glockengießer?: 269
  • Sebolt s. Schönmacher
  • Sibot Chennich, Teppichweber?: 5†
  • Stamler , Jacob, Kistler: 303
  • Stark , Heinrich, Bildschnitzer: 116
  • Steger
    • Sixtus, Glockengießer: 203
    • Wolfgang d. Ä., Glockengießer: 97
    • Wolfgang d. J., Glockengießer: 165†, 196
  • Steinle , Bartholomäus, Bildhauer: 228, 229, 239, 240, 320
  • Stickl , Thomas, Glockengießer: 168, 176†, 204†, 211, 245
  • Straub, Johann Baptist, Bildhauer: 110†
  • Wolfgang, Glockengießer s. Steger
  • Wolfhartshauser, Ulrich, Bildhauer: 33
  • Zinngießer (?)
    • Hans, Glockengießer: 45†
    • (?), Heinrich, Glockengießer: 26†
  • Notnamen:
    • Meister der Pollinger Tafeln, Maler: 34, 41
  • Nicht auflösbare Künstlerinitialen:
    • AR, Maurermeister?: 166
    • ARM, Handwerker?: 195
    • CV, Steinmetz: 83
    • DK, Steinmetz (Restaurator?): 82
    • HE : 142
    • JE, Bildhauer: 227

6. Inschriftenträger – Inschriftenarten

7. Heilige, biblische Personen und Gestalten der Mythologie und der Geschichte

Zu Heiligen in Datierungen im christlichen Festkalender s. in Besonderheiten der Datierung.

8. Ikonographie, mythologische und biblische Personen, Heilige

9. Bibel- und Schriftstellerzitate

  • a) lateinisch
  • b) deutsch
    • Ex 20,3-17 (Paraphrase): 145
    • 2 Sam 14,14: 164
    • Weish 2,19-20: 206
    • Jes 40,67: 164
    • Jes 43,24-25: 206
    • Jes 53,4f.: 206
    • Jes 53,4 (Paraphrase): 206
    • Ez 37,1–8 (Paraphrase): 214
    • Job 19,25–26: 279
    • Mt 25,34 (Paraphrase): 188
    • Mt 25,41 (Paraphrase): 188
    • Lk 10,27 (Paraphrase): 145
    • Lk 22,37: 206
    • Joh 3,16: 142
    • Joh 10,11: 299
  • Liturgische Texte und Gebetstexte
    • Antiphon des Palmsonntags: 207
    • Ave Maria Gebet: 47†, 79, 80, 105, 107, 112, 155, 170†, 320
    • Ave Maria Gebet (Paraphrase): 298
    • Credo (Paraphrase): 155
    • Domine non sum dignus: 124
    • Gloriahymnus: 334
    • Hymnus: Memento salutis auctor: 196
    • Hymnus: Sub tuum praesidium: 329, 331
    • Introitus der Messe am 2. Sonntag nach Epiphanie: 338
    • Totenliturgie: 237
  • andere Texte
    • Aurelius Augustinus, Soliloquia 1,5,4: 10
    • ave verbum incarnatum (Analecta Hymnica vol. 31, Nr.101, p. 109): 56†
    • Gregor, Homiliae 1.5 (Paraphrase): 267
    • Ignatius v. Antiochien, Römerbrief VII, 2: 283
    • Nosce te ipsum: 289
    • Passio Georgii martyris (Paraphrase): 22
    • Poetae Latini minores 5, 388: 3†
    • Regula Augustini, Prolog I,2: 329
    • Virgo Dei Genitrix (Analecta Hymnica vol. 11 Nr. 83, p. 54): 73†

10. Formeln – Devisen – Sprüche

11. Deutsche Wortliste

  • abfallen
    • abgefallen 164

  • abkehren
    • abzukeren 332

  • Abscheu
    • abscheich 289

  • Abseite
    • Abseitten 329

  • absolvieren
    • absolviert 289

  • Abstattung
    • abstattung 331

  • Abtei

  • Ältester
    • ältisten 331

  • äußerer

  • äußerst
    • eusserist 331

  • Ahnherr

  • allergrößt
    • allergressten 275

  • allerheiligst
    • aller heiligisten 332
    • allerheiligsten 308

  • allerhöchstes
    • allerhöchst 145

  • allerliebst
    • allerliebste 228

  • allmächtig
    • almechtig 174
    • almechtige 296

  • Allmächtiger

  • Altar

  • anbeten

  • andeuten
    • deit ... an 214

  • anflehen

  • Angedenken
    • angedencken 315

  • Angesicht

  • angreifen
    • Greift ... an 208

  • Angst

  • anheben
    • heben ... an 286

  • anklagen
    • khlagt an 216

  • annehmen

  • anrufen
    • ruefft ... an 332

  • ansagen

  • ansprechen
    • anspricht 216

  • antreffen
    • antraffen 337

  • Antwort

  • antworten
    • antwortet 332

  • Arbeit

  • artig

  • aufbauen

  • auferstehen

  • Auferstehung

  • aufhängen
    • auf henckhen 208

  • aufhalten
    • vfgehalten 331

  • aufnehmen

  • aufrichten
    • aufgericht 216

  • aufschreien
    • auf geschrien 299

  • Auge

  • Augenblick
    • augenblickh 289

  • ausplündern
    • außgeplindert 331

  • ausreissen
    • ausgerisen 332

  • Ausspolierung
    • ausspolierung 329

  • aussprechen
    • aussprach 208
    • aussprechen 289

  • auswählen
    • auserwölt 188

  • Bäcker

  • Barmherzigkeit
    • Barmhertzigkheit 274

  • bauen

  • Baum

  • Baumgarten(?)

  • Bayrisch
    • baijricher 271

  • Becher

  • bedecken

  • Befehl

  • befehlen
    • befehlchens 208
    • beuelchens 332

  • begehen

  • Begräbnis

  • behalten (halten)

  • behüten

  • beisammen

  • Beistand
    • beystandt 332

  • bekennen

  • bekommen
    • bekhamben 337

  • benedeien
    • benedeijen 208

  • berufen

  • beschauen

  • bescheiden

  • beschweren

  • besinnen

  • besorgen

  • besser

  • Beste

  • bestellen
    • bestöltt 188

  • beten

  • betrachten

  • Betrachter
    • bethrachter 289

  • betrüben

  • Beute

  • berühmen

  • beschauen

  • bewegen

  • bewilligen

  • bezahlen

  • bezeugen

  • Bibliothek
    • bibliotheckh 329

  • Bierbrauer

  • Bildnis

  • Bischof
    • pyschoff 41

  • Bitte

  • bittlich

  • blau

  • blühen
    • blüeenten 293

  • bluten

  • blutig

  • blutrot
    • bluet rott 332

  • böse

  • Böser

  • Boshafter
    • boshaftigen 206

  • Bosheit

  • brandschatzen
    • prandtgeschätzt 331

  • braten

  • brauchen

  • brav

  • brüderlich
    • bruederlich 145

  • Brust

  • Bürgerschaft
    • Burgerschafft 331
    • Burgershaft 331

  • Buße

  • Chor

  • Chorherr

  • Christ

  • christgläubig

  • christselig
    • christseelig 310

  • Dach

  • daliegen

  • Dank

  • Danksagung
    • Dankhsagung 331

  • davonkommen
    • daruon khumen 337

  • dazukommen
    • darzukomen 332

  • Dechant

  • demütig
    • diemuetigklich 145

  • Dienst

  • Dienstmagd
    • dienstmagt 286

  • Dinge

  • Donnerschlag
    • donner schlag 286

  • Dorf

  • Dreifaltigkeit
    • Dreyfaltigkait 308

  • dreinblasen
    • dreinblast 164

  • Dremel

  • dürfen

  • dürr

  • Edikt

  • Ehefrau

  • eheleiblich
    • eheliche 301
    • ehleiblichn 153

  • ehrentugendhaft
    • Erentugenthaffte 164
    • Stentugenthafften(?) 187

  • ehrentugendreich
    • Ehrntugentreich 301

  • ehrentugendsam
    • ehrntugensam 312
    • ehrntugesam 296
    • ernthvgensam 182
    • erntugendsam 312

  • ehrwürdig
    • ehrwirtig 327
    • ehrwürdig 333
    • erbirdiger 97
    • erwirdig 324

  • eifrig

  • eilen

  • einfallen
    • fiel ... ein 332
    • fiellen ... ein 337
    • Viell ... ein 332

  • einführen
    • eingefierdt 216

  • eingeboren
    • aingebornen 142

  • eingehen

  • einnehmen
    • eingenommen 331
    • namb ... ein 337

  • einschieben
    • gschoben ... ein 208

  • einschließen
    • einshliessen 289
    • schließ ... ein 315

  • einweihen
    • eingeweicht 216

  • Eitelkeit
    • eitelkeit 289

  • elend

  • empfangen

  • enden

  • endlich
    • enndtlich 145

  • Engel

  • entschlafen
    • endtsladffen 194
    • entschlafffen 304

  • Epitaph
    • epitaphium 315
    • epithauium 265

  • erbärmlich
    • erbärmlich 332

  • erbauen

  • erfreuen
    • er freuen 208

  • erhalten

  • erkennen

  • erledigen
    • erlödigen 332

  • Erlöser
    • Erlöszer 279

  • erneden?

  • erschaffen
    • Erschaffen 145

  • erscheinen
    • erschinen 332

  • erschrecklich
    • erschröcklichs 286

  • erstehen

  • erstreiten

  • erwecken

  • erwischen

  • Erzengel
    • Ertzengel 246

  • erzeugen

  • Erzpriester
    • erzpriester 266

  • Essen

  • essen

  • ewiges Leben

  • Ewigkeit

  • exilieren
    • exilierten 329

  • Fahrt

  • fangen

  • faul

  • Feiertag

  • Feind

  • feindlich
    • feindtliche 329

  • Feindschaft
    • feindtschafft 145

  • Feld (in das)
    • in sveldt 214

  • Feldlager
    • veldleger 271

  • Fenster

  • fern

  • finster
    • finsterer 316

  • Flamme

  • Fleiß

  • fleißig
    • vleissigklich 145

  • fliegen

  • fliehen
    • geflochen 41

  • fließen

  • folgen

  • Frais

  • Fraß

  • Freiin (Freifrau)

  • Frieden

  • frisch

  • fromm

  • Frucht

  • führen

  • Fürbitte

  • fürchten

  • fürstlich
    • fürstlicher 103

  • fundieren

  • Furcht

  • ganz

  • gänzlich
    • genntzlich 145

  • Garten

  • Gastgeber

  • Gebei

  • gebieten

  • Gebirge

  • gebürtig

  • gedenken

  • Gedicht

  • geduldig

  • gefänglich
    • gefankhlich 331
    • gefenckhlich 216

  • Gefangenschaft
    • gefangenshafft 331

  • gehling

  • Geisel

  • Geist

  • geistlich
    • geistlich 329
    • geistliche 333
    • geistlichen 329

  • Geiz

  • Geld

  • geloben
    • gelobet 41

  • gelübdehalber
    • glibtshalber 332

  • Gemahl

  • genießen

  • Gerichtsschreiber
    • Gerichtschreiber 301

  • geschehen

  • Geschirr

  • Geschoß

  • gesegnet

  • Gesicht

  • Gestalt

  • gestürmt
    • gestürmbter 337

  • Gesund(heit)

  • Gewalt

  • gewaltig

  • Gewand

  • gewinnen

  • gewiß
    • gwißlich 208

  • glaubwürdig
    • glaubwirdig 332

  • gleich

  • gleichen
    • gleichete 332

  • Gleiche

  • Glocke
    • Gloten 97

  • Glorie

  • Gold

  • Goldschmied
    • Goltschmied 192

  • gottwohlseliglich
    • gottwöllseligklich 279

  • Grab

  • graben
    • gegraben 41

  • Gran

  • Gras

  • greinen

  • Grindel

  • grüßen

  • Haar

  • hängen

  • halb

  • halten

  • Handelsmann
    • Handlsman 308

  • Handwerk
    • handtwerckh 272

  • Handwerksmann
    • handtwercksman 286

  • haspeln

  • Haß

  • Haufen

  • Haupt

  • Haut

  • heil

  • Heiland

  • heiligen

  • heim

  • heimbringen
    • heimbringen 332

  • heimgehen
    • gehet ...haim 332
    • gingen... haim 208

  • heimlich

  • heimsuchen
    • heimbsuehen 331

  • Heimweg

  • Hemd

  • herabkommen
    • herabkommen 332

  • Heraufreissen
    • Herauff-raissen 271

  • heraufrichten
    • herauffgericht 315

  • herausgehen
    • heraußgangen 332

  • Herrlichkeit
    • herligkeit 164

  • Herzensleid
    • Hertzen Laidt 332

  • Herzog

  • Himmelreich
    • Himelreich 289

  • Himmelskönigin

  • hinnehmen
    • hingenumen 206

  • hinübersteigen
    • hiniber steigen 332

  • Hirt

  • Historie

  • hochfürnehm
    • Hochfürnem 301

  • hochlöblich
    • hochloblichen 327

  • hochwürdig
    • Hochwirdigen 329

  • Höhe

  • höllisch

  • Hofbildhauer
    • hoff pildhauer 310

  • Hoffart

  • Hofmark
    • Hoffmarchs 258

  • Hofmaurer
    • hofmaurer 103

  • Hund

  • immerwährend
    • Immerwerenden 167

  • inbrünstig
    • inbrinstig 332

  • innen

  • Jammertal
    • Jamer thall 161

  • Jagd

  • jagen
    • geiagt 41

  • jedermann

  • jetzt
    • yeczunt 41

  • Jüngling

  • Jüngster Tag
    • Jüngsten tag 279

  • Jugend

  • Jungfrau
    • Jungfrauen 332
    • Junkhfrauen 331
    • jvnckfraw 93

  • Junker
    • jvncker 93

  • Kämmerer

  • Kapelle
    • Cappellen 246

  • Kaution

  • kennen

  • Kirchenpfleger
    • kirchenpfleger 192

  • Kleid

  • Kloster

  • Klosterfrau
    • closter frawen 296

  • Knabe

  • Knie

  • Konvent

  • Kopf

  • Kosten

  • krank

  • Krankheit
    • kranckhait 206
    • krankheit 331

  • Kreuzgang
    • creitzgang 286

  • Krypta

  • Küche

  • Kürschner
    • kierschner 192

  • Kugel

  • Kunst

  • kunstreich
    • khunstreich 280
    • kunstreich 289

  • Kupferschmid
    • kupferschmid 192

  • Land

  • lang

  • Last

  • laufen

  • Lauf

  • lebendig

  • Lebzelter

  • ledig

  • Ledigung
    • lödigung 331

  • legen

  • lehren

  • leibeigen
    • leib aigen 293

  • Leinweber
    • leinwöber 337

  • Lippe

  • loben

  • Loch

  • löblich
    • loblichen 219

  • Lohmühle

  • Lohstämpfl
    • laystempfl 332

  • Loth

  • Madensack
    • madensaakh 289

  • Mädchen

  • Märtyrer
    • marthyrer 339

  • Malergeselle
    • malergesell 279

  • Marter

  • Maurer

  • Meierhaus
    • mairhauß 286

  • meinen

  • Meister

  • menschlich
    • menschliche 329

  • merken

  • messen

  • Meßopfer
    • mesß opfer 331

  • Mitbürger
    • mitburger 265
    • mit burger 323

  • mitnehmen
    • mit genommen 331

  • mitschleifen
    • mitgeshleyfft 331

  • Mittag

  • Mitternacht
    • mitternacht 286

  • mögen
    • mecht 208
    • smögen (= sie mögen) 335

  • Morgen

  • mühsam

  • Müller

  • Mund

  • Nachkommen
    • nachkhumben 217

  • nachlassen
    • nachließ 286

  • Nächster

  • Nahrung

  • Neid

  • nennen

  • niederziehen
    • Nidergezogen 332

  • Nothelferin
    • nothelfferin 332

  • oben gemeldet
    • obgemelts 301

  • oben genannt
    • obgenants 123

  • oben geschrieben
    • obgeschribne 299

  • Obrigkeit
    • obrigkeit 208

  • Ochse
    • ohsen 22

  • Opfer

  • Orden

  • pelzen (= anpflanzen)

  • Person

  • Pfarrherr

  • Pferd

  • Pflege

  • pflegen

  • Pistole

  • plagen

  • präsentieren

  • Preis

  • Probst

  • quälen

  • Ratsdiener
    • rathsdiener 224

  • Regen

  • Regierung
    • regierung 329

  • reich

  • reichlich
    • reichlich 228

  • reißen

  • reiten

  • Reitquartier
    • reith-Quartir 271

  • renovieren
    • renouiert 265

  • Rettung

  • rinnen

  • Rock

  • Rosenkranz
    • rossenkrantz 308

  • Rotgerber
    • rotgerber 192
    • rottgerber 332

  • Sack

  • säumen

  • sanft

  • Schaf

  • schaffen

  • scharren
    • geschart 41

  • scheiden

  • Scherz

  • Schickung
    • schikhung 331

  • schießen

  • Schindeln
    • schindlen 286

  • Schläfe

  • schlafen
    • schlaffen 208
    • schllaffen 208

  • schlagen

  • schmählich
    • schmelistden 206

  • Schmerz

  • schneiden
    • schneiden 246

  • Schneider
    • schneider 323

  • schnell

  • Schnur
    • schnierle 332

  • schön

  • schrecken
    • schricken 208

  • schürfen
    • geschirpft 332

  • Schüssel
    • schüßel 208

  • schuldig
    • schuldigem 316

  • Schutz

  • schwarz

  • Schweißtropfen
    • schwaistropffen 240

  • schwer

  • Schwert

  • Schwester
    • shwöster 241

  • schwören

  • segnen

  • Seiler

  • Seinige

  • Seliger

  • Seligkeit
    • selig kaitt 161

  • setzen

  • Siechenpfleger
    • siechenpfleger 294

  • singen

  • sondern

  • Spitalpfleger
    • spitlpfleger 192

  • spüren

  • Stadtkämmer
    • statt camerer 222

  • Stadtschreiber
    • statschreiber 225
    • stattschreiber 224, 339
    • stattschreiberen 331

  • Stätte ?

  • Stand

  • Staub

  • stecken
    • steckt ... ein 208

  • steigen

  • Steinhauer
    • stainhauer 237

  • Steinmetz
    • steinmez 81

  • stellen

  • stiften
    • gestifft 234
    • ze stifften 41

  • still

  • Stock (= Opferstock)

  • stoßen

  • Strafe

  • Straße

  • streben

  • suchen

  • täglich

  • Taube

  • Taufel

  • Termin

  • tilgen

  • Tisch

  • Tochter

  • töten

  • Todsünder
    • todtsinderin 274
    • todtsindern 274

  • trachten

  • träge

  • tragen

  • trauern

  • treffen

  • trinken

  • tugendhaft
    • thvgenthaft 155

  • tugendsam

  • tun

  • Turm

  • überwinden
    • iber wundn 289

  • übrig

  • umgeben

  • Umgelter
    • umbgelter 301

  • umkommen
    • vmbkhomen 286

  • umlaufen
    • vmblauffeten 332

  • unaussprechlich
    • vnaussprechlich 145

  • Unehre

  • ungezweifelt
    • vngezweiflete 331

  • Unkeuschheit
    • vnkeusche 145
    • vnkeuscheit 145
    • vnkheischeit 274

  • Unmögliches
    • vnmögliches 286

  • unnützlich
    • vnutzlich 145

  • Unrecht

  • zu unrecht

  • Unschuld

  • unschuldig
    • vnshuldig 216

  • Urständ

  • väterlich
    • väterlich 331

  • verbleiben
    • verbliben 208

  • verbrennen
    • verprendte 329

  • verdammen

  • verderben
    • verderben 337
    • ver derben 208

  • verdorren

  • vergehen
    • vergehender 329

  • vergessen
    • vergössen 216

  • Vergicht

  • verheißen

  • verirren

  • verlassen

  • verletzen
    • verlötzt 337

  • verlieren

  • vermählen
    • vermehlet 316

  • vermaledeien
    • vermaledeit 188

  • vermeinen

  • verordnen
    • verordnet 339

  • verschieben
    • verschieben 289

  • verschulden
    • verschult 274

  • verschwollen
    • verschwollen 332

  • versehen

  • versprechen
    • verspricht 332
    • versprochen 331

  • Vertrauen
    • vertrauen 332

  • vertrauen
    • vertrawen 331

  • vertreiben

  • verurteilen
    • vervrtailt 206

  • verwunden
    • verwundte 289

  • verwundern
    • verwundert 332
    • zuuerwunderen 337

  • verzähren

  • Viertelstunde
    • fierdtel stundt 332

  • völlig
    • völliger 331

  • vollbringen
    • vollgebracht 337

  • vormelden
    • foermelts 164

  • vornehmen
    • für genomen 208

  • vorstehen

  • Votum

  • Wachs

  • wächsern

  • wahr

  • Wahrheit

  • wahrlich

  • Warnung

  • warten

  • Weber

  • weichen

  • weihen

  • Weinen

  • weinen

  • Wellbaum

  • Welschnuß (Walnuss)
    • welshe Nuss 332

  • werben

  • werfen

  • wert

  • wiederkommen
    • widerkhommen 164

  • wiegen

  • Wiesel

  • Wild

  • Wille

  • willkommen
    • will khommen 208

  • wirklich
    • wirkhlich 331

  • wohlbetrachten
    • wolbetracht 337

  • wohledelgeboren
    • wol edlgeborn 322
    • wol edl geborne 322

  • wohlgeboren
    • wolgeborn 261
    • wolgeborne 194

  • wohlgelehrt
    • wolgelehrter 327

  • wohnhaft

  • würdig

  • wunderbar
    • wunderbarlich 329

  • Wunderzeichen
    • wunder zaichen 332

  • zehren

  • zeigen

  • zeitlich

  • zerbrechen
    • zer prochen 211

  • zerstreuen
    • zerstreit 214

  • zitieren

  • Zorn

  • Zuflucht

  • zugehen

  • zurichten
    • zurichten 246

  • zusehen

12. Reim- und Versinschriften

12a. Initien

  • a) lateinisch
    • Abbas Werenherus, pius sapiens atque severus: 17†
    • Anno milleno bis centeno minus uno: 3†
    • Est uolucer Est uox Est aurevs ore Johannes: 99†
    • Filum quod lachesis bene traxerat atropos occat: 3†
    • Flumine purpurej Salve Crux tincta cruoris: 238†
    • Haec tibi Balthasarum Fridl designat imago: 293
    • Haec tibi Joannem Albelium designat imago: 243†
    • Hic omnes transeuntes verba percipite: 54†
    • Huius fundator clanget dux et releuator: 74
    • Ianua pulsanti patet hec veniamque precanti: 10
    • In nichil orbe vago. raperis terrena propago: 2†
    • Iustitia hic sedem recti celeberrima fautrix: 143
    • Me resonante pia populi memor esto Maria: 76†
    • Mille et Sexcentos a Partu Virginis annos: 212†
    • Mole sub hac premeris Hainrich venerabilis Abba: 88†
    • Omnes ista legentes Lantoldi memores sint: 1†
    • Parva relinquentes facit hos super alta potentes: 6†
    • Quatuor artifices murum hunc estate vel vna: 94
    • Que celum celat Christus secreta revelat: 5†
    • Qui Marius patrie fuerat qui Tullius ore: 87
    • Sint domino grati, cuncti illic tumulati: 42†
    • Virginis ut castae iam spiritus esset ab alto: 298
  • b) deutsch
    • Ach wee den Bösen, Wol den Frommen: 274
    • Alhie Ligen Viler Gebein Die in der Cript gelegen sein: 335
    • Als ich bey finsterer nacht verirdt: 316
    • Als man zalt 1566 jar: 147†
    • Als man zehlet zwey Jahr Das Achzigst woll umher war: 183†
    • Als man zöllt söchshundert Jahr darzu vnd sibenvierczig Wahr: 337
    • Also war Balthaser Fridl gestalt, Als er war 49 Jar alt: 293
    • Ave Maria hais ich: 117†
    • Darumb zu Dank dem lieben Gott: 181†
    • Der Erbar fireme Mann Andreas Schmid Haist er mit Nam: 321†
    • der Todt findt sich selbst iber wundn: 289
    • Die Handt Gottes ins Veldt mich fiert: 214
    • Die Höll hatt kein end und Termin: 289
    • Ein Handtwercksman Zu weilhaim sas: 286
    • Ein Vatter hät im für genomen: 208
    • Erken ich mich alß asch vnd staub: 289
    • Erstlich von hauß hin gehen die from(m)en: 216
    • Gegriest seiest du Maria Zart: 268(†)
    • Georg ... Maurers Kind wolfgang: 286
    • Gestorben mues es ain mal sein: 174
    • Gestorben Muess Es seinn Gib dich nur willig darein: 312
    • Gott, und Mariae zu Lob, und Ehr: 235†
    • Gott zu lob und preys goss mich Bernhard Ernst mit Fleys: 334
    • Ich grieß die Mutter Gottes mein: 315
    • Jn Christo Jesu vnserm Herrn: 289
    • Khombt Her Die Ir Seit auserwölt: 188
    • Lieb hoff vnd glaub in einen got: 145
    • Maria unser Mittlerin: 235†
    • Martin Frey in Minchen goss mich: 213†
    • Nasci, Pati, Mori ist Aller Welte Glorij: 279
    • O grimmer Tod, sehr streng und wild: 285†
    • O Mensch gedenck der grossen noth: 240
    • Sant Christoph der grossz, mechtig Man: 275
    • St. Wendelin, Gott auserkohren: 151(†)
    • Sechzehen Hundert Zwey und Dreißig War die Zahl zu Mercken fleißig: 311†
    • Veit pärtl von Schlechdorff hat ghabt Zwar: 286
    • Welfo der Sechst ein theurer fürst: 111†
    • Wer in den Stockh legt gern ein: 228
    • Zue dissem Gottshaußs vnsser Frawen: 331
    • Zwo dienstmagt hie in dem Mairhauß: 286
    • Zu Vffingen auf ainen tag: 286

13. Besonderheiten der Datierung

  • Besondere Angaben
    • Angabe des Geburtsjahres: 279
    • Ereignisse in Bauzeit: 53†, 108†
    • Pontifikatsjahre: 53†
    • eo triennio: 108†
    • estate vel una: 94
    • peste Ingoldstady seuiente: 99†
    • tempore sancti Vdalrici: 9†
  • Christlicher Festkalender
  • Tagesangabe
  • Keine Tagesangabe bei Grabdenkmälern: 23†, 33, 35†, 44†, 59†
  • Römische Tagesangabe: 8†, 14†, 16†, 18, 19, 20, 21, 28†, 29†, 61, 95, 101, 115, 185, 236†
  • Benennung der Wochentage
  • Benennung der Monate
  • Jahresangaben
    • a) lateinisch
      • Ab incarnacione domini anno: 18
      • A maria nostrum mesian gignente fluebant Sesquimille anni quatuor atque decem: 94
      • Annis a partu virgineo: 236†
      • anno a christo nato: 180
      • Anno Christi: 254†
      • Anno incarnationis: 65
      • Anno milleno bis centeno minus uno: 3†
      • Anno milleno septuagesimo quoque quarto: 74
      • Anno post christum natum: 201
      • Anno Post Restitutam Humano Generj Salutem: 124
      • anno reparatae salutis: 328†
      • Anno salutis: 108†
      • Anno salutis nostrae: 254†
      • Anno sequenti: 53†
      • Mille et Sexcentos a Partu Virginis annos sol mensus: 212†
      • Ter decies circuli I CCCC et M discursis annis: 35†
    • b) deutsch
      • Jahresangabe durch mindere Zahl: 153, 290
      • Achtzig und Sechs zehlet man: 181†
      • Als man zalt (zelt): 46†, 190, 211, 337
      • Als man zalt ... Jar: 147†
      • Als man zalt ... (vnd) Im ... Jar: 140†
      • Als man zehlet zwey Jahr Das Achzigst woll umher war: 183†
      • Als verloffen seind Zwey Jahr 86 man Zehlet fürwahr: 183†
      • anno christi: 329
      • anno domini als man zelt: 199†
      • anno domini tausent und funfhundert und iii: 82
      • anno domini ... iar: 47†, 48†, 89, 100†, 173†
      • anno domini ... und im ... jar: 93
      • anno ...iar: 137†, 267, 304
      • anno etc.: 279, 289
      • Da man zelt: 96, 97
      • Im Jahr als man zalt: 161
      • In dem Jar: 332
      • Sechzehen Hundert Zwey und Dreißig War die Zahl zu Mercken fleißig: 311†
  • Zahlzeichen

14. Schriftarten

15. Initialen

  • A (Andreas Niegel): 272
  • A: 289
  • A A: 219
  • A B (Augustin Bertl): 182
  • A D (Andreas Daiglin): 272
  • A E: 295
  • A G (Apollonia Glaser): 182
  • A K (Adam Krumpper): 233
  • A N (Andreas Noder): 272
  • A P: 295
  • A R: 166
  • A R M: 195
  • A S: 264
  • A S (Andreas Staiger): 331
  • A W K (Andreas W Kopmair): 272
  • b: 92
  • B G (Brigitta Göttschl): 150
  • B F B: 295
  • B P: 226
  • B S (Barbara Schweiggart): 150
  • B S A W (Benedictus Schwarz Abbas Wessofontanus): 179
  • C A: 226
  • C F (Christa Fichtell): 294
  • C H (Caspar Höß): 272
  • CH DI (Christoph Dietz): 327
  • C M (Christoff Miller): 272
  • c v: 83
  • D B: 234
  • d k: 82
  • E G M (Elias Greither Maler): 281, 285†, 292
  • E H I B (Ernst Herzog in Baiern): 171†, 172†
  • F F: 295
  • G A S (Gallus Abbas Steingadensis): 178
  • G B A (Gabriel Baumeister A): 272
  • G H: 289
  • G P: 272
  • G S (Georg/Jörg Steger): 272
  • G S (Georg Spieß): 331
  • G T (Gallus Thomae): 306, 307
  • G W (Georg Weichenmair): 323
  • H B (Hans Bögle): 331
  • H D (Hans Daiglin): 272
  • H D (Hans Daig...): 272
  • H E (Hans Englhart): 155
  • H K (Hans Karl): 173†
  • H M (Hans Mair): 279, 282, 306, 312
  • H N (Hans Niegel): 272
  • H P (H. Pichlmaier): 135
  • H S (Hans Steger): 272
  • H S (Hans Schwarz): 272
  • H S (Heinrich Stark): 116
  • H S (Hans Stoffl): 291
  • H S (Hans Stattmiller): 312
  • H S V F: 231†
  • H Z B: 295
  • I K: 295
  • I L: 272
  • I M I: 306
  • I S (Jakob Schmaler): 237
  • I S (Johann Segmiller?): 262†
  • J E: 227
  • J G M (Johann Gabriel Mayr): 331
  • J K (Johann Kolben): 331
  • J M (Johannes Messerschmidt): 84†
  • M C (Mathias Claß): 272
  • M C (Maria Catharina von Berndorff): 290
  • M G: 273†
  • M H (Maria Helder): 296
  • M S (Michael Staiger): 296
  • M W (Martin Weinhart): 150
  • M W (Martin Weckherlin): 272
  • M W (Maria Widemann): 312
  • O H (Ott Heinrich von Berndorff): 290
  • O H A B (Ott Heinrich a Berndorff): 326
  • P A L (Pater Augustinus Lötsch): 251†
  • P B K: 201
  • P I (Petrus Jeger): 65
  • P S (Partholomäus Steinle): 229
  • P S P (Partholomäus Steinle Pildhauer): 229
  • P Z S (Pater Zacharias Spizer): 250†
  • R G (Regina Greimold): 150
  • R V (Rudolf Vreß): 272
  • S: 295
  • S H K: 295
  • S K (Sebastian Khörchshamer): 219
  • S L (Sixtus Löblein): 143, 145
  • S M V C: 146†
  • S O (?) (Stephan Soher): 300
  • S P M H S: 199†
  • S S (Stadt Schongau): 197
  • T F (Thomas Finsterwalder): 272, 331
  • U K (Urban Köberle): 120†
  • V S B Z R B (Urban Schwaiger Bropst zu Rottenbuch): 162†
  • W (Jörg Kopmair): 272
  • W G (Wolfgang Glaner): 169
  • W H I B (Wilhelm Herzog in Baiern): 170†
  • W L: 295
  • W P (Wolfgangus Perkhofer): 249†
  • W P P R (Wolfgangus Perkhofer Praepositus Rottenbuchensis): 242†
  • Z (Thomas Windler): 272

16. Sachregister

  • Angabe des Geburtstags: 279
  • Ehegelöbnis: 181†
  • Fischweiher: 254†
  • Fußabdrücke Christi: 340
  • Getreidemühle: 254†
  • Gewichtsangabe: 169
  • „Graue“ (abtrünnige Mönche): 17†
  • Grabfund: 53†
  • Grundsteinlegung: 319†
  • Jagdaufenthalt (Herzog): 183†
  • Krieg, Kriegsereignisse
    • Bauernkriege: 108†, 113, 136
    • Brandschatzung
    • Dreißigjähriger Krieg: 271, 311†, 329, 331, 337
    • Geiselnahme (Dreißigjähriger Krieg): 331
    • Italienfeldzüge Barbarossas: 111†
    • Jerusalemfahrt (Zweiter Kreuzzug): 111†
    • Plünderung (Dreißigjähriger Krieg): 254†, 331
    • Sacco di Roma: 108†
    • Schlacht v. Mohacs (1526): 108†
    • Schlacht v. Pavia (1525): 108†
    • Tübinger Fehde: 111†
    • Türkenkrieg (Feldlager): 271
    • Überfall (Dreißigjähriger Krieg): 329, 337
    • Ungarneinfälle: 9†
  • Krankheiten, Verletzungen
  • Lohmühle: 332
  • Obstgarten: 226
  • Pontifikalien: 254†, 255†
  • Rechtsgrenze: 83, 102
  • Rinderstall: 254†
  • Techniken, besondere
  • Todesursachen
  • Überarbeitungen
    • historisierende bzw. später wesentlich überarbeitete Stücke: 82, 198, 226, 252
    • nachträglich eingesetzte Mitra: 33
    • Zweitverwendung: 220
  • Überführung (Leichnam): 110†, 206
  • Unglücke
  • Wortspiel: 235†, 297

Tabellarische Übersicht der Inschriften-Standorte

  • Aich, Markt Peiting
    • Pfarrkirche St. Anna
      78 | 1500 | Glocke | dt. | Frühh. Kap.
  • Altenstadt
    • Pfarrkirche St. Michael
      299 | 1628 | Epitaph | dt./lat. | Fraktur/Kap.
  • Arnried, Gde. Eberfing
    • Filialkirche St. Hilaria und St. Afra
      210 | 1600 | Glocke | lat. |
  • Auerberg, Gde. Bernbeuren
    • Filialkirche St. Georg
      133 | Mitte 16. Jh. | Altarflügel | lat. | Fraktur
      138 | 1556 | Glocke | lat./dt. | Kap./Fraktur
      320 | 1641 | Madonna | lat. | Kap.
  • Bernried
    • Stiftskirche St. Martin
      31† | 1433 | Gedenkinschrift | lat. |
      91 | um 1510 | Altar | lat./dt. | Got. Min.
      97 | 1519 | Glocke | dt./lat. | Got. Min./Kap.
  • Böbing
    • Pfarrkirche St. Georg
      314† | 1636 | Glocke | dt. |
  • Burggen
    • Kapelle St. Eligius
      252 | 1613 | Altar | lat. | Got. Min./Kap.
      306 | 1631 | Weihe-/Stifterinschrift | lat. | Kap.
      307 | 1631 | Schlußstein | | Kap.
  • Burggen
    • Pfarrkirche St. Stephan
      336 | 1. H. 17. Jh. | Grabplatte/Fragm. | lat. | Kap.
  • Dornau, Stadt Schongau
    • Kapelle St. Petrus
      90 | 1509 | Bildfenster | dt. | Got. Min.
      106 | 1526 | Bildfenster | dt. | Got. Min.
  • Dürnhausen, Gde. Habach
    • Filialkirche St. Martin
      7† | Mitte 13. Jh. | Glocke | lat. |
  • Eberfing
    • Ettingerstr. 20
      135 | 1553 | Bauinschrift | | Kap./Arab. Ziffern
    • Pfarrkirche St. Laurentius
      129 | 1. H. 16. Jh. | Wappengrabplatte | dt. | Got. Min.
  • Erbenschwang, Gde. Ingenried
    • Filialkirche St. Jakob d. Ä.
      36 | Mitte 15. Jh. | Glocke | lat. | Got. Maj.
  • Etting, Gde. Polling
    • Pfk. St. Michael
      65 | 1497 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      72† | 14.–15. Jh. | Glocke | | Got. Maj.?
      77† | 14.–15. Jh. | Glocke | lat. |
  • Grasla, Gde. Polling
    • Kapelle St. Margaretha
      71 | nach 1499 | Wandmalerei | | Got. Min.
      273† | 1620 | Initialen | |
  • Habach
    • Hauptstraße 5
      291 | 1626 | Bauinschrift | dt. | Fraktur/Kap.
    • Pfarrkirche St. Ulrich (ehem. Stiftskirche)
      228 | 1606 | Opferstock | dt. | Arab. | Ziffern/Fraktur
      240 | 1609 | Gedenktafel | dt. | Fraktur
      257 | 1615 | Grabplatte/Fragm. | lat. | Got. Min.
      327 | 1645 | Epitaph | dt. | Kap./Fraktur
    • Pfarrkirche St. Ulrich (ehem. Stiftskirche), Friedhof
      205 | 2. H. 16. Jh. | Epitaph | dt. | Got. Min.
  • Hohenberg, Gde. Seeshaupt
    • Kapelle St. Maria Magdalena
      245 | 1610 | Glocke | dt. |
  • Hohenfurch
    • Kapelle St. Ursula
      260 | 1617 | Glocke | dt. |
  • Hohenpeißenberg
    • Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt
      266 | 1619 | Empore | dt. | Kap.
      267 | 1619 | Kanzel | lat. | Kap.
      268(†) | 1619 | Seitenempore | dt. | Kap.
      276 | 1617–1621 | Altar | hebr./griech | hebr./griech. | lat. | Schrift/
  • Huglfing
    • Kapelle St. Johannes d. Täufer
      333 | 1649 | Gemälde | dt. | Fraktur
    • Pfk. St. Magnus
      153 | 1574 | Grabplatte | dt. | Kap.
      215 | Anf. 17. Jh. | Grabtafel | dt. | Fraktur
      220 | 1603 | Grabtafel | dt. | Fraktur
      241 | 1609 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      322 | 1642 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
  • Ingenried
    • Pfk. St. Georg
      62† | 1494 | Glocke | dt. |
      302† | 1629 | Grabschrift | dt. | Fraktur
  • Kreuzberg, Gde. Steingaden
    • Filialkirche Hl. Kreuz
      157 | 1580 | Grabdenkmal | lat. | Kap.
  • Kreuzberg, Gde. Wessobrunn
    • Kapelle Hl. Kreuz
      201 | 1595 | Bauinschrift | lat. | Kap.
  • Magnetsried, Gde. Seeshaupt
    • Filialkirche St. Margaretha
      204† | 1598 | Glocke | dt. |
  • Oberhausen
    • Pfarrkirche St. Mauritius
      126† | 1548 | Glocke | lat. |
  • Obersöchering
    • Filialkirche Maria Himmelfahrt (Frauenkirche)
      211 | 1600 | Glocke | dt. | Kap.
      334 | 1649 | Glocke | lat./dt. | Kap.
    • Habacher Str. 2
      318 | 1639 | Bauinschrift | lat. | Kap.
  • Oderding, Gde. Polling
    • Filialkirche St. Martin
      118 | (1536) | Weiheinschrift | lat. | Got. Min.
      229 | 1606 | Initialen | | Kap.
  • Pähl
    • Pfarrhaus
      293 | 1626 | Portrait | lat./dt. | Kap./Fraktur
    • Pfarrkirche St. Laurentius
      38 | 1454 | Wappengrabplatte | dt. | Got. Min.
      43† | 1463 | Grabplatte | lat. |
      61 | 1493 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      128 | 1. H. 16. Jh. | Grabplatte | dt. | Got. Min.
      149† | 1570 | Glocke | |
      194 | 1592? | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      218 | 1601 | Grabtafel | dt. | Fraktur
      261 | 1617 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      271 | 1620 | Gedenkplatte | dt. | Fraktur
      290 | 1625 | Grabtafel | dt. | Fraktur/Kap.
      304 | 1630 | Grabplatte | dt. | Fraktur
      324 | vor 1643 | Epitaph | dt. | Fraktur
  • Peißenberg
    • Kapelle St. Jodok (abgegangen)
      309† | 1632 | Bildbeischrift | |
    • Pfarrkirche St. Johannes d. Täufer
      18 | 1377 | Taufstein | lat. | Got. Maj.
      103 | 1524 | Bauinschrift | dt. | Got. Min.
      146† | 1564 | Grabschrift | dt. |
  • Peiting
    • Wallfahrtskirche Maria Egg
      208 | 16. Jh. | Jakobsbrüdertafel | dt. | Fraktur
  • Penzberg
    • Filialkirche St. Maria in Hub
      308 | 1631 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
  • Polling
    • Kapelle St. Wolfgang (abgegangen)
      53† | 1484 | Bauinschrift | lat. |
    • Kirchplatz 2 (ehem. Klostermeierhof)
      115 | 1531 | Grabtafel | lat. | Got. Min.
    • Kloster
      99† | 1521 | Gedenkinschrift | lat. |
    • Klostermauer
      94 | 1514 | Bauinschrift | lat. | Got. Min.
    • Liebfrauenkirche (abgegangen)
      73† | 15. Jh. | Marienstatue | lat. |
      104† | um 1525 | Beischriften | lat. |
      108† | 1527 | Bauinschrift | lat. |
      114† | 1526–1530 | Bildfenster | dt./lat. |
      159† | 1581 | Gemäldeepitaph | dt. |
      170† | 1586 | Glocke | lat./dt. |
      171† | 1586 | Glocke | lat./dt. |
      172† | 1586 | Glocke | dt. |
      221† | 1592/1603 | Stifterinschrift | lat. |
      235† | 1608 | Stifterinschrift | dt./lat. |
    • Pfarrkirche Hl. Kreuz (ehem. Stiftskirche)
      19 | 1382 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      20 | 1393 | Wappengrabplatte | lat. | Got. Min.
      21 | 1404 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      26† | 1417 | Glocke | lat. |
      37 | 1454 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      47† | 1475 | Glocke | lat./dt. |
      57 | vor 1491 | Deckplatte | lat. | Got. Min.
      93 | 1512 | Epitaph | dt. | Got. Min.
      101 | 1522 | Grabtafel | lat. | Got. Min.
      109 | (1527) | Marienfigur | dt. | Kap.
      124 | vor 1543 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      150 | 1570 | Epitaph | dt. | Fraktur/Kap.
      184 | (1591) | Grabdenkmal | lat. | Kap.
      185 | 1591 | Grabtafel | lat. | Kap.
      213† | um 1600 | Glocke | dt. |
      286 | 1623/24 | Wandgemälde | dt. | Fraktur
      340 | 16.–17. Jh. | Beischrift | lat. | Kap.
  • Prem
    • Pfarrkirche St. Michael
      20a | 14. Jh. | Glocke | lat. | Got. Maj.
  • Raisting
    • ehem. Wallfahrtskirche St. Johannes d. Täufer
      181† | 1590 | Stifter-/Gedenkinschrift | dt. |
  • Rottenbuch
    • Altenmünster (abgegangen)
      45† | 1469 | Glocke | dt. |
      63† | 1495 | Glocke | dt. | Maj.
      64† | (1496)? | Grabschrift | dt. |
      84† | 1507 | Grabschrift | |
      85† | 1507 | Grabschrift | lat. |
      120† | 1538 | Grabschrift | |
      121† | 1538 | Grabschrift | lat. |
      139† | 1558 | Grabschrift | lat. |
      236† | 1608 | Bauinschrift | lat. |
      238† | um 1608 | Gebetsinschrift | lat. |
      242† | 1609 | Stifterinschrift | lat. |
      248† | 1611 | Grabschrift | lat. |
      249† | 1611 | Grabschrift | |
      250† | 1611 | Grabschrift | lat. |
      251† | 1612 | Grabschrift | |
      259† | 1616 | Grabschrift | lat. |
      262† | (1617) | Initialen | |
      277† | 1621 | Grabschrift | lat. |
    • Friedhof
      230(†) | 1606 | Fragm./Grabplatte | lat./dt. | Kap./Fraktur
      258 | 1616 | Grabtafel | dt. | Kap./Fraktur
    • Friedhof zwischen Stiftskirche und Altenmünster (abgegangen)
      23† | (1410) | Grabplatte/Fragm. | lat. | Got. Min.
      28† | 1431 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      98† | (1520) | Grabplatte | lat. |
      140† | 1560 | Grabplatte | dt. | Got. Min.
      147† | 1566 | Grabschrift | dt. |
      263† | 1618 | Epitaph | dt. | Kap.
    • Kapelle St. Vitus (abgegangen)
      14† | 1347 | Grabschrift | lat. |
    • Kapitelsaal (abgegangen)
      11† | 13. Jh. | Grabschriften | lat. |
      27† | (1428 ?) | Grabgedächtnisinschrift | lat. |
      46† | 1474 | Weihe-/Gedenkinschrift | dt. |
    • Kloster
      244† | 1610 | Stifterinschrift | dt. |
    • Kloster, Fohlenhof
      39 | 1455 | Bauinschrift | lat. | Got. Min.
    • Pfarrkirche Mariae Geburt (ehem. Stiftskirche)
      32 | 1439 | Bauinschrift | lat. | Got. Min.
      33 | vor 1442 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      74 | 15. Jh. | Gedenkinschrift | lat. | Got. Min.
      117† | 1535 | Glocke | dt. | Got. Min.
      162† | 1558–1582 | Stifterinschrift | dt. |
      239 | um 1608 | Beischriften | lat. | Kap.
      254† | 1613/1613–1700 | Pröpstereihe/Beischriften | lat. |
      255† | 1613(?) | Gedenkinschrift | lat. |
      282 | 1616/1623 | Wappengrabplatte | dt. | Kap./Fraktur
      303 | 1629 | Chorgestühl | dt. |
      338 | Mitte 17. Jh. | Beischriften | lat. | Kap.
    • Rochuskapelle (abgegangen)
      212† | 1600 | Bauinschrift | lat. |
    • Krummengraben
      83 | 1506 | Bildsäule | | Got. Min.
  • St. Georg, Gde. Peißenberg
    • Kapelle St. Georg
      22 | 1400¬–1410 | Wandmalereien | lat./dt. | Got. Min.
      66† | 1497 | Bildfenster | dt. |
      67 | 1497 | Baudatierung | | Arab. Ziffern / | Got. Min.
      278 | 1622 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
      330(†) | 1647 | Stifterinschrift | dt. | Kap./Fraktur
      339 | Mitte 17. Jh. | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
  • St. Leonhard in Forst, Gde. Wessobrunn
    • Pfarrkirche St. Leonhard
      321† | 1641 | Stifterinschrift | dt. |
  • St. Michael, Gde. Peißenberg
    • Kapelle St. Michael
      246 | 1611 | Bau-/Stifterinschrift | dt. | Got. Min./Kap.
      247 | 1611 | Stifterinschrift | dt. | Got. Min.
  • Schongau
    • Friedhof
      52 | 1483 | Relief | lat. | Kap./Arab. Ziffern
    • Friedhofskirche St. Sebastian
      161 | 1558–1581 | Gemäldeepitaph | dt. | Fraktur
      237 | 1608 | Wappengrabplatte | dt./lat. | Fraktur
      279 | 1622 | Grabplatte | dt. | Fraktur/Kap.
      296 | 1627 | Epitaph | dt. | Kap./Fraktur
      312 | 1633 | Epitaph | dt. | Kap./Fraktur
    • Rathaus
      224 | 1605 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
      225 | 1605 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
    • Stadtmuseum
      197 | 1594 | Tischplatte | dt. | Kap./Arab. Ziffern
      207 | 16. Jh. | Wandmalerei/Fragm. | lat. | Fraktur
      216 | Anf. 17. Jh. | Jakobsbrüdertafel | dt. | Fraktur
      272 | 1620 | Zunftbild | dt. | Fraktur/Kap.
      300 | 1628 | Epitaph | dt. | Kap./Fraktur
      313 | 1635 | Portrait | lat. | Kap./Fraktur
      323 | 1642 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
    • Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt
      82 | 1503?/nach 1911 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      174 | 1588 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      198 | 1595? | Grabdenkmal/Fragm. | lat. | Kap.
      231† | 1606 | Kelch | |
  • Schwabbruck
    • Pfarrhof
      284 | 1623 | Gemälde | dt./lat. | Fraktur/Kap.
    • Pfarrkirche St. Walburga
      51 | 1477 | Taufstein | lat. | Got. Min.
      283 | 1623 | Epitaph | lat. | Kap.
      294 | 1626 | Epitaph | dt. | Fraktur
    • Pfarrkirche St. Walburga, Leichenhaus
      335 | 1. H. 17. Jh. | Inschriftentafel | dt. | Fraktur
  • Seeshaupt
    • Am Dampfersteg
      102 | 1522 | Seegerichtssäule | dt. | Got. Min. / Arab. | Ziffern
    • Pfarrkirche St. Michael
      56† | 1490 | Hostienbehälter | lat. |
  • Steingaden
    • Kapitelsaal (abgegangen)
      29† | 1431 | Grabschrift | lat. |
      35† | 1445 | Grabschrift | lat. |
      59† | 1491 | Grabschrift | lat. |
      232† | 1606 | Grabschrift | lat. |
    • Kreuzgang
      131 | 1550 | Stifterinschrift | lat. |
      175 | 1588 | Grabtafel | lat. | Got. Min.
    • Kreuzgang, Brunnenkapelle
      13 | 1337 | Grabplatte | lat. | Got. Maj.
      15 | 1. H. 14. Jh. | Grabplatte/Fragm. | | Got. Maj.
      75 | 15. Jh. | Wandmalerei | lat. | Got. Min.
    • Marienkapelle (abgegangen)
      16† | 1356 | Grabschrift | lat. |
    • Marktplatz 8
      178 | 1589 | Bauinschrift | lat. | Kap.
    • Pfarrhof
      329 | 1646/2. H. 17. Jh. | Votivbild | lat./dt. | Fraktur/Kap.
      331 | 1648 | Votivbild | lat./dt. | Fraktur/Kap.
      332 | 1648 | Votivbild | dt. | Fraktur
    • Pfarrkirche Johannes d. Täufer (ehem. Stiftskirche)
      12 | (1324) | Grabplatte | lat. | Got. Maj.
      58 | 1491 | Bauinschrift | dt. | Got. Min.
      81 | 1502 | Grabplatte/Fragm. | lat./dt. | Got. Min./Kap.
      105 | 1. V. 16. Jh. | Glocke | lat. | Frühh. Kap.
      107 | 1526 | Glocke | lat./dt. | Frühh. Kap.
      110† | (1527) | Gedenkinschrift | lat. | Got. Min.
      111† | 1527 | Preisgedicht | dt. |
      112 | 1527 | Glocke | lat./dt. | Frühh. Kap.
      113 | 1529 | Grabdenkmal | lat. | Got. Min.
      116 | 1534 | Chorgestühl | | Arab. Ziffern/Kap.
      136 | 1553 | Grabplatte | lat. | Got. Min.
      177† | 1589 | Glocke | lat./dt. |
      196 | 1593 | Glocke | lat. | Kap.
      234 | 1580–1606 | Wandmalerei | lat./dt. | Kap./Fraktur
      328† | 1645 | Grabschrift | lat. |
    • St. Johanneskapelle
      130 | 1. H. 16. Jh. | Inschriftenreste | lat. | Kap./Fraktur
  • Untereglfing, Gde. Eglfing
    • Filialkirche St. Maria im Tal
      176† | 1589 | Glocke | dt. |
  • Unterhausen, Stadt Weilheim
    • Pfarrkirche Mariae Heimsuchung
      50 | nach 1476 | Grabplatte | dt. | Got. Min.
  • Urspring, Gde. Steingaden
    • Filialkirche Maria Magdalena
      79 | Anf. 16. Jh. | Glocke | lat. | Frühh. Kap.
      80 | Anf. 16. Jh. | Glocke | lat. | Frühh. Kap.
      86 | 1507 | Empore | | Got. Min.
      203 | 1597 | Glocke | lat. | Kap.
  • Weilheim
    • Franziskanerkloster (abgegangen)
      319† | 1640 | Grundsteininschrift | lat. |
    • Friedhof
      96 | 1516 | Grabplatte/Fragm. | dt. | Got. Min.
      119 | (1537) | Wappengrabplatte | dt. | Got. Min.
      134 | 1552 | Grabplatte/Fragm. | dt. | Got. Min.
      154† | 1576 | Sterbeinschrift | dt. |
      156 | 1577 | Grabplatte/Fragm. | dt. | Got. Min.
      163† | 1582 | Memento-mori-Inschrift | lat./dt. |
      199† | 1595 | Gedenkinschrift | dt. | Kap.
      217 | E. 16.–Anf. 17. Jh. | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      253† | 1613 | Grabschrift | dt. |
      280 | 1622 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      285† | 1623 | Bildtafel | dt. |
      287† | 1624 | Stifterinschrift | dt. |
      288 | 1624 | Grabplatte | lat. | Kap.
    • Friedhofskirche St. Salvator und St. Sebastian (Betbergkirche)
      89 | 1500–1509 | Wappengrabplatte | dt. | Got. Min.
      100† | 1521 | Bauinschrift | dt. | Got. Min.
      125 | 1543 | Grabplatte | dt. | Got. Min.
      127 | 2. V. 16. Jh. | „Wappenepitaph“ | dt. | Got. Min.
      148 | 1569 | Grabplatte | dt. | Got. Min.
      155 | 1577 | Grabplatte | dt. | Got. Min./Kap.
      160 | 1581 | Grabtafel | dt./lat. | Fraktur/Kap.
      167 | 1584 | Grabtafel | dt./lat. | Fraktur/Kap.
      168 | 1584 | Glocke | lat. | Kap.
      182 | 1590 | Grabplatte | dt. | Kap.
      186† | 1591 | Künstlerinschrift | dt. | Fraktur
      187 | 1591 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
      188 | (1591) | Bibelzitat | dt. | Fraktur
      189 | 1591 | Stifterinschriften | dt./lat. | Fraktur/Kap.
      190 | (1591) | Gedenkinschrift | dt. | Fraktur
      191 | (1591) | Bildbeischriften | dt. | Fraktur
      192 | (1591) | Stifterinschriften | dt. | Fraktur
      193 | (1591) | Bildbeischrift/Fragm. | dt. | Fraktur
      200 | 1595 | Bauinschrift | lat. | Kap.
      214 | um 1600 | Gemaltes Epitaph | dt. | Fraktur
      219 | 1601 | Stifterinschrift | dt. | Kap./Fraktur
      222 | 1604 | Epitaph | dt. | Kap./Fraktur
      264 | 1618 | Weihwasserbecken | | Arab. Ziffern/Kap.
      265 | 1618 | Renovierungsinschrift | dt. | Fraktur
      269 | 1619 | Glocke | | Kap.
      337 | um 1650 | Votivbild | dt. | Fraktur
    • Kapelle Hl. Kreuz
      68 | 1499 | Glocke | lat./dt. | Got. Min. (?)
      69 | 1499 | Glocke | lat./dt. | Frühh. Schrift (?)
      70† | 1499 | Bildfenster | dt. | Got. Min.
    • Spitalkirche Heilige Dreifaltigkeit
      326 | 1644 | Bild | lat. | Kap./Arab. Ziffern
    • Spitalkirche (abgegangen 1826)
      48† | 1476 | Glocke | dt. |
      49† | um 1476 | Glocke | |
    • Stadtmuseum
      87 | (1508) | Grabplatte | lat. | Frühh. Kap.
      95 | 1515 | Grabtafel | lat. | Got. Min.
      122 | 1541 | Gedenkinschrift | lat. | Kap.
      141 | 1561 | Portrait | lat. | Kap.
      142 | 1561 | Steinätztafel | dt. | Got. Min.
      143 | 1562 | Rats-/Steinätztafel | lat. | Kap.
      145 | um 1562 | Steinätztafel | dt. | Fraktur
      169 | 1584 | Kokosnußpokal | lat./dt. | Kap./Kursive
      223 | 1604 | Künstlerinschrift | dt. | Kursive
      226 | 1605 | Ensemble/Bauinschrift | dt. | Kap.
      233 | 1606 | Künstlersignatur | | Kap.
      270 | um 1615/1620 | Gemälde | lat. | Kap.
      316 | 1636 | Votivinschrift | dt. | Fraktur
    • Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt
      24 | 1410 | Wappengrabplatte | dt. | Got. Min.
      25† | 1414 | Glocke | dt. |
      30† | 1432 | Glocke | lat. |
      44† | 1464 | Grabplatte | dt. |
      137† | 1554 | Grabschrift | dt. |
      152 | 1573 | Abschlusskugel | dt. | Kap.
      164 | 1582 | Wappengrabplatte | dt./lat. | Got. Min./ Kap.
      243† | 1609 | „Epitaphium“ | lat. |
      289 | 1624 | Bildepitaph | dt. | Fraktur/Kap.
      295 | 1626 | Graffiti | | Kap./Min.
      297 | 1627 | Beischriften | lat. | Kap.
      298 | 1627 | Beischriften | lat. | Kap.
      301 | 1625–1628 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
      305 | 1630 | Beischrift | lat. | Kap.
    • Kath. Kirchenstiftung, Mariae Himmelfahrt
      310 | 1632 | Epitaph | dt. | Fraktur
      315 | 1636 | Stifterinschrift | dt. | Fraktur
    • Stadtpfarrkirche St. Pölten
      158† | 1580 | Grabschrift | dt. |
      173† | 1586 | Grabschrift | dt. | Got. Min.
      202† | 1596 | Stifterinschrift | |
      256 | 1614 | Stifterinschrift | dt. |
      311† | 1632 | Votivtafel | dt. |
  • Weilheim, St. Pölten
    • Kapelle St. Agatha
      92 | 1511 | Bauinschrift | | Got. Min.
      151(†) | 1570 | Tafelbild | dt. | Fraktur
      209 | 16. Jh. | Gemalte Devise | dt. | Bastardschrift
  • Weilheim, Töllern
    • Filialkirche St. Johann
      55 | (1490) | Fragment | | Got. Min.
      165† | 1582 | Glocke | dt. |
      166 | 1583 | Bauinschrift | | Kap.
      274 | um 1620 | Wandmalerei | dt. | Fraktur
      275 | um 1620 | Wandmalerei | dt. | Fraktur
  • Weilheim
    • diverse Standorte
      183† | um 1590 | Gedenkinschrift | dt. |
      195 | 1592 | Ziegelstein | | Kap.
  • Wessobrunn
    • Kloster
      3† | 1199 | Grabschrift | lat. |
      4† | 12. Jh. | Stifterinschrift | lat. |
      123 | 1540/1542 | Epitaph | dt. | Got. Min./Kap.
      180 | 1589 | Grabdenkmal | lat. | Got. Min.
      227 | 1605 | Grabdenkmal | lat. | Kap.
    • Kloster, Brunnenhaus
      179 | 1589 | Bauinschriften | lat. | Kap.
      325 | 1643 | Wappengrabplatte | dt. | Fraktur
    • Klosterkirche St. Petrus (abgegangen)
      1† | 1162–1167 | Stifterinschrift | lat. |
      2† | nach 1180 | Lobgedicht | lat. |
      5† | 1200–1220 | Teppich/Tituli | lat. |
      6† | 1200–1220 | Teppich/Tituli | lat. |
      40† | 1455 | Glocke | lat./dt. |
      60† | 1491 | Glocke | lat./dt |
      76† | 15. Jh. (?) | Glocke | lat. |
      144† | 1562 | Grabschrift | lat. |
    • Klosterkirche St. Petrus, Benediktuskapelle (abgegangen)
      17† | (1364) | Grabschrift | lat. |
      42† | 1460 | Grabschrift | lat. |
      88† | (1508) | Grabschrift | lat. |
    • Marienkapelle (abgegangen)
      8† | 1. H. 13. Jh. | Bleitäfelchen | lat. |
      9† | 1. H. 13. Jh. | Bleitäfelchen | lat. |
      54† | (1486) | Grabschrift | lat. |
  • Wielenbach
    • Pfarrkirche St. Peter
      317 | 1637 | Stifterinschrift | | Fraktur
  • Füssen
    • Staatsgalerie im Hohen Schloß
      206 | 2. H. 16. Jh. | Tafelbild | dt./lat. | Fraktur
  • München
    • Bayerisches Nationalmuseum
      10 | Ende 13. Jh. | Tympanon | lat. | Rom. Maj.
      138a(†) | 1556 | Glocke / Fragmente | lat./dt. | Fraktur / Kap.
    • Bayerische Staatsgemäldesammlung, Alte Pinakothek
      34 | 1444 | Tafelbilder | lat. | Got. Min. / Arab. | Ziffern
      41 | um 1455 | Tafelbilder / Retabel | dt. | Got. Min.
    • Bayerische Staatsgemäldesammlung, Depot
      281 | 1623 | Künstlersignatur | dt. | Kap.
      292 | 1626 | Künstlersignatur | dt. | Kap.
  • Nürnberg
    • Germanisches Nationalmuseum
      34 | 1444 | Tafelbilder | lat.?/hebr.? | Frühh. Schrift / | Hebr. Schrift