Inschriftenkatalog: Landkreis Luwigsburg

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 25: Lkr. Ludwigsburg (1986)

Nr. 473 Kirchheim a. N., Friedhof 1598?

Beschreibung

Grabmal eines Unbekannten. In der nördlichen Umfassungsmauer des Friedhofs, erster Stein von links. Sandsteinplatte mit aufgesetztem Giebel. Im Feld eine ursprünglich ca. 10zeilige Inschrift, im Giebel Puttenkopf. Der Stein ist stark verwittert, lesbar nur noch die beiden oberen Zeilen.

Maße: H. 75, B. 56, Bu. 3 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

DI 25, Nr. 473 - Kirchheim am Neckar - 1598 ?

 © Heidelberger Akademie der Wissenschaften [1/1]

  1. AN(N)O · DOMINI · 1598a) DEN / 13 · MARTII · STARB · DER /

Textkritischer Apparat

  1. Oder 1593?

Zitierhinweis:
DI 25, Lkr. Ludwigsburg, Nr. 473 (Anneliese Seeliger-Zeiss und Hans Ulrich Schäfer), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di025h009k0047308.