Inschriftenkatalog: Landkreis Luwigsburg

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 25: Lkr. Ludwigsburg (1986)

Nr. 176 Horrheim (Stadt Vaihingen a. d. Enz), ev. Stadtkirche St. Clemens Ende 15. Jh.

Beschreibung

Grabplatte eines unbekannten Priesters. Im Chor auf der Südseite im Boden. Rechteckplatte aus rotem Sandstein mit Umschrift zwischen Linien, im Feld Kreuz und Kelch in Ritzzeichnung. Die Kopfleiste fehlt, die Fußleiste ist mit Zement verdorben; etwa in der Mitte schräg verlaufender Bruch (Buchstabenverlust). Kreuz und Kelch schwarz nachgezogen.

Maße: H. 169,5, B. 90, Bu. 6–6,5 cm.

Schriftart(en): Gotische Minuskel.

DI 25, Nr. 176 - Vaihingen a. d. Enz-Horrheim - Ende 15. Jh.

 © Heidelberger Akademie der Wissenschaften [1/1]

  1. [. . . . . . . . .] / starb de(r) wirdig her her Caspar . . . . . . . . . . . . . / . . . . . . . . . .] / des Altars S(an)cte Anne de[s s]el · gott genedig sey, Am[en] /

Zitierhinweis:
DI 25, Lkr. Ludwigsburg, Nr. 176 (Anneliese Seeliger-Zeiss und Hans Ulrich Schäfer), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di025h009k0017604.