Inschriftenkatalog: Landkreis Göttingen

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 66: Lkr. Göttingen (2006)

Nr. 396 Adelebsen, Obere Str. 7 1649

Beschreibung

Türsturz. Zweigeschossiges, zur Oberen Straße hin giebelständiges Eckhaus. Das Obergeschoß und die beiden Giebelgeschosse vorgekragt. Auf dem Sturz des von einem Tauband eingefaßten Rahmens in drei Zeilen die Inschrift, die letzte Zeile links und rechts des Türbogens. Die in Weiß auf Grün gefaßten Buchstaben der Inschrift lassen nur noch schwach eine ehemals erhaben geschnitzte Grundlage erkennen, die meisten Buchstaben heute nur noch gemalt.

Maße: Bu.: 5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

DI 66, Nr. 396 - Adelebsen, Obere Str. 7 - 1649

 Sabine Wehking [1/1]

  1. CHRISTOPH AUGUST · AMALIA HERMEN / GOTTES GÜTE VNDT TREW · JST ALLE MORGEN NEW 1) / ANNO : CH(RISTI)a) // · 1649 :

Textkritischer Apparat

  1. X.

Anmerkungen

  1. Wander, Sprichwörterlexikon, Bd. 2, Sp. 54, Nr. 1250.

Nachweise

  1. Eckard, Adelebsen, S. 6 (Spruch und Jahreszahl).

Zitierhinweis:
DI 66, Lkr. Göttingen, Nr. 396 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di066g012k0039601.