Inschriftenkatalog: Landkreis Göttingen

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 66: Lkr. Göttingen (2006)

Nr. 336 Duderstadt, Scharrenstr. 12 1. V. 17. Jh.

Beschreibung

Sturzbalken. Zweigeschossiges traufenständiges Fachwerkhaus mit vorgekragtem Obergeschoß. Die Inschrift auf dem Sturzbalken über der Eingangstür ist erhaben in vertiefter Zeile ausgeführt und in Grün auf Braun gefaßt.

Maße: Bu.: 6 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

DI 66, Nr. 336 - Duderstadt, Scharrenstr. 12 - 1. V. 17. Jh.

 Sabine Wehking [1/1]

  1. DER SEGEN DES HERN MACHT REICHE OHN MVHE, P(ROVERBIA) S(A)L(OMONIS) 1)

Kommentar

Das Haus wird aus stilistischen Gründen auf das erste Drittel des 17. Jahrhunderts datiert.2) Dem entspricht die Gestaltung der Buchstaben. Die Ausführung der Kapitalis mit oben offenem D, epsilonförmigem E und Zierhäkchen an den Buchstabenenden zeigt Übereinstimmungen bis in Details mit der inschriftlich auf das Jahr 1608 datierten Kapitalis am Haus Kurze Straße 28 (Nr. 285) und der inschriftlich auf 1620 datierten Inschrift A am Haus Marktstr. 84 (Nr. 324). Es spricht viel für die Ausführung der drei Inschriften durch dieselbe Werkstatt, deren Tätigkeit sich damit im ersten Viertel des 17. Jahrhunderts nachweisen läßt.

Anmerkungen

  1. Spr. 10,22.
  2. Lufen, Altkreis Duderstadt, S. 167f.

Nachweise

  1. Jaeger, Bilder, S. 25.

Zitierhinweis:
DI 66, Lkr. Göttingen, Nr. 336 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di066g012k0033606.