Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 550 Odernheim am Glan 2.H.16./1.H.17.Jh.

Beschreibung

Bibelspruch am Haus Ransengasse 12, bisher unpubliziert. Fünfzeiliger Spruch in einem profilierten, sechseckigen Türaufsatz aus gelbem Sandstein; geringer Textverlust durch einige verputzte Flickstellen.

Maße: H. ca. 100, B. 145, Bu. ca. 5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

DI 34, Nr.550 - Odernheim am Glan - 2.H.16./1.H.17.Jh.

 Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz (Dr. Röttger) [1/2]

  1. · PSALMVSa) · / CXXVII ·NIa) D[E]VS AEDIFICET · FRVSTRA / DOMVS ILLA PARATVR ·[Q]VA(M)b) VOLET HV(M)A(N)VS · CO(N)STITVISSEc) LABORd)

Übersetzung:

Psalm 127: Wenn nicht Gott jenes Haus baute, das die menschliche Arbeit errichten will, wird es vergeblich erstellt.

Versmaß: Distichon.

Kommentar

Bei dieser schwierigen Inschrift fallen die ungewöhnlichen Ligaturen und Buchstabenverbindungen auf, die sich am ehesten mit denen einer Sobernheimer Hausinschrift aus dem 1. Viertel des 17. Jahrhunderts vergleichen lassen1). Zudem handelt es sich bei dem Text weder um ein wörtliches Bibelzitat, noch um eine denkbare Rückübersetzung aus der Lutherbibel, sondern um eine versifizierte Paraphrase der angegebenen Stelle aus dem Psalter („Nisi dominus aedificaverit domum, in vanum laboraverunt qui aedificant eam“)2).

Der Bauherr des Hauses ist nicht bekannt.

Textkritischer Apparat

  1. Anfangsbuchstabe erhöht.
  2. Stark beschädigte und wieder verputzte Stelle, von Q ist wohl noch das Endstück der Cauda zu sehen, der (notwendige) Kürzungsstrich über A ist hingegen nicht mehr sichtbar.
  3. Vorliegende Form aus metrischen Gründen, grammatikalisch richtig wäre CONSTITVERE. O klein eingeschrieben; die folgenden Buchstaben S, I, V und das zweite S in kleiner Schreibweise.
  4. A klein geschrieben, R in O eingeschrieben.

Anmerkungen

  1. Vgl. Nr. 512.
  2. Ps. 127,1.

Nachweise

  1. Schworm, Odernheim am Glan und Disibodenberg 164 (Abb.).

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 550 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di034mz03k0055005.