Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 75 Niederhausen, Evang. Pfarrkirche 1394

Beschreibung

Totengedächtnisinschriften (?) in der früheren Turmkapelle und heutigen Sakristei der ehemaligen Wallfahrtskirche St. Mechthild1), innen eingeritzt in den Putz rechts neben dem heute zugemauerten Zugang zum Turm. Inschrift (A) erstreckt sich in einer Zeile halbkreisförmig über die gesamte verfügbare, von einem Weihekreuz eingenommene Fläche, links unterhalb davon befindet sich die in mindestens vier kurze Zeilen unterteilte, bisher unbeachtete Inschrift (B). Beide mit Rötel geschriebene Inschriften sind stark beschädigt und daher nur bedingt lesbar.

Maße: Bu. ca. 0,3 cm.

Schriftart(en): Schreibschriftliche Kursive.

DI 34, Nr.75 - Niederhausen, Evang. Pfarrkirche - 1394

 Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (Eberhard J. Nikitsch) [1/6]

  1. A

    [.....] mo c[.]co lxxxxiiiio uff sant Johann[s] vnd pauly merteller(n)a) tag g[.....] de[.] g[..] [...]odb)

  2. B

    An(n)o d(omi)ni / [..]l[..]xii / [...] · m / [.....]

Datum: 26. Juni 1394.

Kommentar

Die schreibschriftlich flüchtig in den Putz geritzten Inschriften sind mit Sicherheit nicht gleichzeitig verfaßt, da eindeutig zwei verschiedene Hände nachweisbar sind. Falls die Ergänzung bei (A) zutrifft, könnte es sich in diesem Fall um eine Memorialinschrift handeln, deren Funktion allerdings dunkel bleibt. Ebenso könnte man aber von Bau- oder Weiheinschriften sprechen, die sich auf den ehemaligen Chorturm oder auf einen Altar beziehen.

Textkritischer Apparat

  1. Sic! für Märtyrer aus mittelhochdeutsch ‘mertelaere‘.
  2. Vielleicht mit dem gott genode (o.ä.) aufzulösen, die frühesten vergleichbaren Beispiele treten allerdings ganz vereinzelt erst zu Beginn des 15. Jh. auf; vgl. etwa DI 27 (Würzburg) Nr. 139.

Anmerkungen

  1. 1254 erstmals urkundlich erwähnt, vgl. dazu Kdm. 312ff. und Seibrich, Entwicklung 131.

Nachweise

  1. Böhm, Evang. Kirche 93, teilw. (A).

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 75 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di034mz03k0007509.