Inschriften nach Gebieten

Topographische Karte der erfassten Inschriftenbestände

Diese Google-Übersichtskarte zeigt Ihnen die Städte bzw. Standorte (Pins) und Landkreise bzw. Gebiete (Umrisse) an, für die Inschrifteneditionen existieren. Diejenigen Inschriftenbestände, welche digital in unserer Datenbank vorliegen, sind blau gefärbt, noch nicht digitalisierte Bestände hingegen rot. Gelb gefärbte Pins verweisen auf “Digital Born”-Bestände oder digitalisierte Bestände, die im Print nicht innerhalb der DI-Reihe publiziert wurden.

Benutzungshinweise: Um sich die Inschriftenkataloge und die dazugehörigen Materialien eines bestimmten Gebietes anzeigen zu lassen, klicken Sie auf den entsprechenden Pin bzw. das Polygon. Städte und Gebäude sind durch Pins, Landkreise und andere Gebiete durch Polygone gekennzeichnet. Über die Kartensteuerung links oben können Sie in die Karte ein- und auszoomen (+ bzw. −), über die Kartenauswahl oben rechts können Sie die Art der Kartenanzeige beeinflussen. Mit gedrückter linker Maustaste lässt sich das Kartenzentrum verschieben.

Gebietsauswahl

Die geographische Einteilung der digitalen Inschriftenkataloge orientiert sich an der Gliederung der Editionsreihe.