Aktuelle Themen

Inschriftenprojekte Niedersachsen (Göttingen) und Mecklenburg-Vorpommern (Greifswald) erreichen zweiten Platz beim Norddeutschen Wissenschaftspreis

Der NDR hat im Vorfeld mit den Mitarbeitern der Inschriftenarbeitstelle in Greifswald einen kurzen Film über deren Arbeit gedreht. Dieser ist ab sofort für ein halbes Jahr in der Mediathek des NDR verfügbar:

Neuerscheinung: “Die Inschriften des Mainzer Doms und des Dom- und Diözesanmuseums von der Mitte des 14. Jh. bis 1434”

Rubrik: Neuerscheinungen

Das Projekt “Mainzer Inschriften” will den nachrömischen Inschriftenbestand der Stadt nach modernen Richtlinien dokumentieren, analysieren und in Teileditionen vorlegen.

Volltextsuche

[Tipps] Hilfe zur Volltextsuche:
Durch Komma oder Leerzeichen getrennte Worte werden mit ODER verknüpft. Kombinieren können Sie Suchworte mit UND. Ein Sternchen (*) hinter einem Wortteil sucht nach allen Formen des Wortes. Um nach exakten Wortfolgen zu suchen, setzen Sie den gesamten Suchausdruck in Anführungszeichen. Dies gilt auch für die Suche nach Jahreszahlen im Text.

Die erweiterte Suche ermöglicht Ihnen eine umfassendere Volltextrecherche im Bestand.


Gebietsauswahl

Mit der Gebietsauswahl können Sie sich Abteilungen aus dem Gesamtbestand katalogweise anzeigen lassen und durch alle Inschriften einer Stadt oder eines Gebietes blättern.


Publikationsliste

Die Liste der DI-Publikationen bietet Ihnen einen Überblick über sämtliche bisher im Druck und online erschienenen Inschriftenbestände.


Themen & Geographie

Der Bereich Themen bietet einen thematischen Zugang zum Projekt. Dort finden Sie Fachartikel, Galerien und vieles mehr. Im Bereich Geographie können Sie anhand von interaktiven Karten in die Materie einsteigen.